Audio System Gladen Zero Pro 80 Test

(Car-HiFi-Chassis)
Gladen Zero Pro 80 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Mit­tel­tö­ner, Chas­sis
Einbaudurchmesser: 7,1 cm
Einbautiefe: 4,2 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Audio System Gladen Zero Pro 80

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Nobel ausgestatteter Mitteltöner mit Breitbandambitionen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Audio_System Gladen Zero Pro 80

  • Gladen Zero Pro 80 Mitteltöner

    Produkttyp: Mitteltöner - Serie: Gladen Zero Pro - max. Leistung: 2 x 90 Watt - Form: rund - Schalldruckpegel: 92 dB

Datenblatt zu Audio System Gladen Zero Pro 80

Einbaudurchmesser 7,1 cm
Einbautiefe 4,2 cm
Typ Chassis, Mitteltöner

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klang Juwelen autohifi 6/2006 - Im Labor schob der Woofer trotz geringerer Membranfläche recht solide Maximalpegel, der Klang des Bostöners war durchaus smooth. Das Kompo tönte insgesamt sehr ausgewogen und unspektakulär. Selbst nach längerem Hören leistete es sich keinen Patzer. Durch den leichten Weichspüler-Klang empfiehlt es sich für Langstreckenhörer. Clarion SRS 1752 HX Preislich markiert das Clarion SRS 1752 HX die Spitze des Testfeldes – sonst auch? …weiterlesen


„Top Range“ - 16er- Komposystem autohifi 7/2004 - Der Hochtöner macht ebenfalls eine gute Figur. Sein Gehäuse und der verschraubte Einbautopf sind aus Metall gefertigt. Darin ist die 25-mm-Gewebekalotte (CVL-6 K) bzw. die Metallkalotte (CVL-5 K) schwenkbar gelagert und lässt sich auf den Hörer ausrichten. Die Frequenzweiche sitzt unter einem verchromten Gitterdeckel in einem Plastikgehäuse und nimmt über den kräftigen Anschlussblock Kontakt auf. …weiterlesen


La Boom autohifi 2/2005 - Dann macht er Druck und klingt nebenbei noch gut. Die 10 lautesten Bandpasswoofer Der Hifonics ZX-12 Dual (600 Euro) ist ein doppelter Bandpass-Gehäusewoofer, der beim Test in autohifi 1/2003 für Furore sorgte. Zwei 30er-Subwoofer-Chassis sitzen hier hinter Plexiglas in einer schmucken, mit Effektlack verschönerten Kiste. Ja, das Auge hört mit. Mit 33 Punkten klang der Hifonics dann auch noch richtig gut. …weiterlesen


Gut wie nie! CAR & HIFI 1/2009 - Bis auf die Mini-Jumper finden sich sehr ordentliche Bauteile, die Tieftonspule aus dickem Draht oder Bestückung des Hochtonfilters sind standesgemäß Infinity Kappa 65.9CS Jede Menge Hightech statt Standardteile, so lautet die Devise beim brandneuen Kappa. Membran und Dustcap des Tieftöners bestehen aus Glasfasergewebe, die Schwingspule ist mit 32 mm Durchmesser recht groß geworden und mit 15 mm Wickelhöhe extrem langhubig ausgelegt. …weiterlesen