Gladen Aerospace 165.3 aktiv Produktbild
  • Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 3-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Audio System Gladen Aerospace 165.3 aktiv im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    1,1; Absolute Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product“

    „... Gleich von der ersten Note an macht das Aerospace klar, dass es ganz hoch hinaus will. Allein die Stimmwiedergabe bewegt sich auf einem derart hohen Niveau, dass eine Gänsehaut die nächste jagt. Bis in die kleinsten Verästelungen entfalten sich Jahrhundertstimmen wie der späte Johnny Cash, der sein ‚Hurt‘ mit unglaublicher Intensität vorträgt. ...“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „Referenzklasse“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Schwächen? Fehlanzeige. Beim Gladen Aerospace 165.3 kann man nichts falsch machen. Er bietet hervorragende Klangqualität in einem ausgeklügelten Einzelchassis. Beeindruckend hoher Schalldruck. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Audio System Gladen Aerospace 165.3 aktiv

  • Gladen Endstufen DSP Endstufen Aktiv Subwoofer Gladen Aerospace 165.3 Aktiv

    Absolutes High - End System GLADEN C7 High - Tech Membran Zero Point Technologie Computeroptimierter Gusskorb Hochtöner ,...

Datenblatt zu Audio System Gladen Aerospace 165.3 aktiv

Typ Komponentensystem
System 3-Wege-System
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
System-Bestandteile
  • Mitteltöner
  • Hochtöner
  • Tieftöner

Weitere Tests & Produktwissen

Innovationsgeladen

autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) - Das Dreiwege-Lautsprechersystem Gladen Aerospace 165.3 active überrascht mit vielen Neuheiten. Ein Exklusivtest.Untersucht wurde ein Car-Hifi-Lautsprechersystem, das 82 von 100 möglichen Punkten erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Qualität und Technik. …weiterlesen

Starkes Duo

CAR & HIFI 1/2007 - Optisch beherrschend sind die riesigen verchromten Polplatten mit edler Gravur, die sich hinter den Sichtscheiben zeigen. Unterstützt wird dieser Eindruck durch die Verspiegelung der Wände und die Spiegeleinsätze in den Gehäusedeckeln. Der User hat die Wahl zwischen dem Single-Bandpass RHG 304 S und der verdoppelten D-Variante. Beide Gehäusesubs weisen eine Impedanz von 4 Ohm auf, die bei dem Doppelbandpass durch Parallelschalten der beiden 8-Ohm-Hälften erzielt wird. …weiterlesen

Bass für Anspruchsvolle

CAR & HIFI 5/2016 - Das ist eine ungemein druckvolle Vorstellung, die sowohl laut als auch gut kann. Der Ground Zero ist, ganz, wie man es von der Marke erwartet, ein richtig dicker Brummer geworden. Mit 19er-MDF, das bei der Front sogar auf 28 mm verstärkt ist, lässt er beim Gehäuse nichts anbrennen. Auch das Drumherum ist aufwendig gemacht mit dem zweifarbigen Filzbezug mit Stickerei und der mit Acryl belegten Front. Riesige 70 Liter fasst die Kiste, so dass der Woofer tief abgestimmt werden konnte. …weiterlesen