• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: D/A-​Wand­ler
Mehr Daten zum Produkt

Audio Analogue Vivace im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 125 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Große Autorität und Dynamik, weite, stabile Abbildung.
    Minus: XLR nicht regelbar, kein DSD und DXD.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Audio Analogue Vivace

Typ D/A-Wandler

Weiterführende Informationen zum Thema Audio Analogue Vivace können Sie direkt beim Hersteller unter audioanalogue.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Digital Tuning

stereoplay 4/2006 - Basskräftige Passagen vom Marantz CD 17 Mk II baute er neu und mit mehr Profil auf, Konturen zeichnete er präziser nach. Fazit: 58 Punkte; vor allem verhilft der DAC 1 analytischen CD-Spielern zu mehr Aura und Räumlichkeit. MUSICAL FIDELITY X-DAC V 3 Der Musical Fidelity X-DAC V 3 transformiert vergleichbar dem Benchmark DAC 1 die ankommenden Datenströme von 32 kHz bis 96 kHz Samplingfrequenz auf einheitliche 192 kHz und befreit sie von den Schwächen angeschlossener Quellen. …weiterlesen

Brillante Ideen

AUDIO 4/2015 - Als einziges Vollformat-Gerät in diesem Test bietet der Vivace reichlich Platz auf der Rückseite, den Audio Analogue dann auch nutzt - für eine großzügige Eingangsbestückung mit vier optischen und vier elektrischen Eingängen (davon drei im normalen RCA-Koax- und einer im symmetrischen AES-EBU-Format), sowie dem unverzichtbaren USB-Input. …weiterlesen