Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Nachfolgeprodukt Access (Modell 2011/2012)

Atomic Access 10/11 im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Punkten

    „VIP Very Important Product“

    Platz 1 von 16

    „Der Access mit seinem Tip-Rocker beweist seine Klasse besonders im weichen Schnee: Er schwimmt spielerisch auf und dicke Schneehaufen bringen ihn nicht aus der Spur. Bei ruppigen Verhältnissen vermittelt der Atomic auch bei mehr Tempo ein absolut sicheres Fahrgefühl. Der gut ausbalancierte Ski fährt überaus geschmeidig und ist leicht zu fahren. Seine Wendigkeit beeindruckt. ...“

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „... Neben dem attraktiven Preis liefert der Ski ... auch durch seine Fahr-Performance einige Argumente. Einfach zu fahren, sehr drehfreudig und perfekt für gemütliches Surfen im Tiefschnee. Wenn es schneller und ruppiger wird, zeigt er leichte Schwächen.“

  • 5 von 5 Sternen

    „VIP Very Important Product“

    Platz 1 von 16

    „Ein sehr ausgewogener, harmonischer und einfach zu fahrender Ski. Die Vielseitigkeit des Access überzeugt. Eine Empfehlung auch für schlechte Off-Piste-Verhältnisse, für Experten und für Freeride-Novizen.“

    • Erschienen: 23.12.2010 | Ausgabe: Nr. 2 (Dezember 2010/Januar 2011)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    68 Produkte im Test

    „Der Access ist der perfekte Ski für Einsteiger und ein unkomplizierter Begleiter im Backcountry: Dank 100 Millimeter Mittelbreite und Power Rocker 10 lässt er sich mit geringem Kraftaufwand steuern und gibt sich in unberührten Powder-Hängen äußerst drehfreudig.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Atomic Access 10/11

Datenblatt zu Atomic Access 10/11

Einsatzgebiet Freerider
Twintip k.A.
Länge 151/161/171/181/191 cm
Taillierung 128,5-100-120,5 und 129,5-100-121,5 mm
Radius 18 und 20 m
Geeignet für Unisex

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf