Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
70 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 4
NAS-​Gehäuse: Ja
Arbeitsspei­cher: 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Asustor AS6602T Lockerstor 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,92)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Stärken: zwei schnelle Ethernet-Schnittstellen; mit Link Aggregation; Installation von M.2-SSDs möglich.
    Schwächen: recht teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

  • Asustor Lockerstor 2 AS6602T 2 Bay NAS - Netzwerkspeicher Gehäuse,
  • Asustor AS6602T NAS Server (nur Gehäuse) (NAS)
  • Asustor Lockerstor 2 AS6602T (0TB), Netzwerkspeicher (NAS)
  • ASUSTOR Lockerstor 4 AS6604T
  • Asustor Lockerstor 2 (ohne Harddisk)
  • ASUS Lockerstor NAS AS6602T 2-Bay Storage Server SATA USB 3.0 (90-AS6602T00-
  • Asustor 90-AS6602T00-MD30 (90-AS6602T00-MD30)
  • Asustor NAS-Server Disk Station AS6602T - 0 GB
  • ASUS AS6602T - NAS-Server Leergehäuse
  • Asustor AS6602T NAS & Speicherserver J4125 Eingebauter Ethernet-
  • ASUSTOR Lockerstor NAS AS6602T 2-Bay 90-AS6602T00-MD30 3(BID348079)
  • ASUSTOR AS-6602T 0/2HDD/SSD (2.5/3.5 SATA III)

Kundenmeinungen (70) zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

4,4 Sterne

70 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
44 (63%)
4 Sterne
18 (26%)
3 Sterne
2 (3%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (9%)

4,4 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AS6602T Lockerstor 2

Hohe Geschwin­dig­keit kann über­zeu­gen

Stärken
  1. zweimal 2,5 Gigabit
  2. zahlreicher Erweiterungsmöglichkeiten
  3. viel Software verfügbar
  4. inklusive Monitoranschluss
Schwächen
  1. Stromverbrauch leicht erhöht
  2. hoher Preis

Vor allem bei regelmäßigen Backups und schnellen Zugriffen von mehreren Seiten kann die Hardware des AS6602T überzeugen. Prozessor und Arbeitsspeicher sind überdurchschnittlich leistungsstark, wobei eine Speicherbank noch frei ist. Mit den beiden LAN-Ports mit je 2,5 Gigabit pro Sekunde lassen sich überragende Schreib- und Lesegeschwindigkeiten erreichen. Die sind bei kleineren Datenpaketen nahe am Maximum. Bei größeren Datenmengen hängt die Geschwindigkeit deutlich von den Magnetfestplatten ab, bleibt aber überdurchschnittlich. Es gibt zudem die Möglichkeit, SSDs für Caching und somit noch schnelleres Schreiben einzubauen. Mit dem Bildschirmanschluss kann der NAS direkt gesteuert werden. Die hohe Leistung, die am ehesten in einer Büroumgebung zur Geltung kommt, wirkt sich neben dem Preis auch auf den Strombedarf aus. Knapp 10 Watt im Leerlauf liegen doppelt so hoch im Vergleich zu einfacheren Modellen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

Speicher
Laufwerksschächte 4
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hot-Swap-fähig vorhanden
Maximale interne Kapazität 36000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 4 GB
Prozessortyp Intel Celeron J4125
Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 vorhanden
Extern
LAN vorhanden
HDMI vorhanden
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 3x USB-A 3.0 (Host), 1x HDMI 2.0a, 2x LAN
Abmessungen & Gewicht
Breite 108 mm
Tiefe 230 mm
Höhe 163,5 mm
Gewicht 2000 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90-AS6602T00-MD30

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: