Gut

1,8

Gut (1,9)

Gut (1,7)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 29.10.2020

Hohe Geschwin­dig­keit kann über­zeu­gen

Passt der AS6602T Lockerstor 2 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Asustor NAS-Server, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Asustor AS6602T Lockerstor 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.11.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Stärken: zwei schnelle LAN-Anschlüsse; sehr gute Transferraten; HDMI-Anschluss verbaut; Verschlüsselungssoftware; gute, aktualisierte Software; zwei M.2-Steckplätze.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.08.2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (2,9)

    Pro: hervorragende Lese- und Schreib-Performance; umfangreiche Schnittstellen-Ausstattung; viele Zusatz-Features (u.a. Cloud-Dienste, Aufweckfunktion, Datenverschlüsselung); moderater Stromverbrauch.
    Contra: fehlende WLAN-Funktion; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 02.10.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,92)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Stärken: zwei schnelle Ethernet-Schnittstellen; mit Link Aggregation; Installation von M.2-SSDs möglich.
    Schwächen: recht teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (793) zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

4,3 Sterne

793 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
535 (67%)
4 Sterne
118 (15%)
3 Sterne
31 (4%)
2 Sterne
47 (6%)
1 Stern
62 (8%)

4,3 Sterne

793 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Hohe Geschwin­dig­keit kann über­zeu­gen

Stärken

Schwächen

Vor allem bei regelmäßigen Backups und schnellen Zugriffen von mehreren Seiten kann die Hardware des AS6602T überzeugen. Prozessor und Arbeitsspeicher sind überdurchschnittlich leistungsstark, wobei eine Speicherbank noch frei ist. Mit den beiden LAN-Ports mit je 2,5 Gigabit pro Sekunde lassen sich überragende Schreib- und Lesegeschwindigkeiten erreichen. Die sind bei kleineren Datenpaketen nahe am Maximum. Bei größeren Datenmengen hängt die Geschwindigkeit deutlich von den Magnetfestplatten ab, bleibt aber überdurchschnittlich. Es gibt zudem die Möglichkeit, SSDs für Caching und somit noch schnelleres Schreiben einzubauen. Mit dem Bildschirmanschluss kann der NAS direkt gesteuert werden. Die hohe Leistung, die am ehesten in einer Büroumgebung zur Geltung kommt, wirkt sich neben dem Preis auch auf den Strombedarf aus. Knapp 10 Watt im Leerlauf liegen doppelt so hoch im Vergleich zu einfacheren Modellen.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Asustor AS6602T Lockerstor 2

Speicher
Laufwerksschächte 4
Hot-Swap-fähig vorhanden
Maximale interne Kapazität 36000 GB
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 4 GB
Prozessortyp Intel Celeron J4125
Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 vorhanden
Extern
LAN vorhanden
HDMI vorhanden
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 3x USB-A 3.0 (Host), 1x HDMI 2.0a, 2x LAN
Abmessungen & Gewicht
Breite 108 mm
Tiefe 230 mm
Höhe 163,5 mm
Gewicht 2000 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90-AS6602T00-MD30

Weiterführende Informationen zum Thema Asustor AS6602T Lockerstor 2 können Sie direkt beim Hersteller unter asustor.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf