Asus WT450 im Test

(Funkmaus)
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Ergonomische Maus: Ja
Standard-Maus: Ja
Kabellos (Funk): Ja
Max. Sensor-Auflösung: 1200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WT450

Schnittige Ergonomie

Die WT450, eine neue kabellose Maus des vor allem für seine Notebooks bekannten und renommierten Hersteller Asus, soll potenzielle Käufer in erster Linie mit einer besonders guten Ergonomie von sich überzeugen. Im Gegensatz zur ebenfalls erst kürzlich präsentierten Kabellosen Maus im Lamborghini-Stil wartet der Neuzugang jedoch ausschließlich mit einem schnittigen Design und weniger mit einer besonders rasanten Technik auf.

Denn mit 1.200 dpi Auflösung und dem herkömmlichen 3-Tasten-Aufbau fällt die neue Maus in die Kategorie „Standard-Maus“ für die täglichen Office- und Internetarbeiten am PC. Wie derzeit fast generell üblich, läuft die Kommunikation mit dem Rechner über die bewährte 2,4-GHz-Funktechnologie und wird dabei, ebenfalls standardmäßig, über einen extrem klein ausfallenden USB-Empfangsdongle geregelt, der, am Notebook eingesetzt, während des Transports ohne Bedenken stecken bleiben kann. Damit die Maus ihre Energiereserven in Form einer AA-Batterie nicht allzu schnell aufbraucht, verfällt sie bei Untätigkeit selbständig in einen Schlaf-Modus.

Den technisch doch eher wenig anspruchsvollen Daten steht ein sowohl für Links- wie Rechtshänder geeignetes Gehäusedesign gegenüber. Die leicht spitz zulaufende Maus soll sich dadurch besonders gut greifen lassen und im Dauerbetrieb Ermüdungserscheinungen vorbeugen. Das Datenblatt gibt keinerlei Auskünfte darüber, wie beziehungsweise ob die Oberfläche überhaupt behandelt wurde. Der Klavierlacküberzug, finaler Glanzpunkt der Maus, spricht allerdings dagegen, dass sie auffällig rutschsicher sein könnte.

Zur Zeit ist die kabellose Maus in den Farben Rot und Schwarz ausschließlich über den Online-Shop des Herstellers lieferbar, der Anschaffungspreis ist mit 39 Euro ziemlich hoch. Wer sich erst vor kurzem eines der ebenfalls teilweise recht schnittig ausfallenden Notebooks des Herstellers zugelegt hat, den wird die Höhe der Summe vielleicht weniger irritieren, da die Maus natürlich optisch mit den Rechnern harmoniert. Für alle anderen jedoch dürfte die Maus vermutlich schlicht und einfach zu teuer sein – für dasselbe Geld gibt es immerhin auch schon technisch ausgebuffte Nager mit deutlich mehr Potenzial, etwa die oben erwähnte Lamborghini-Maus des Herstellers.

zu Asus WT450

  • ASUS ROG Gladius II Wireless optische Gaming Maus 12000 dpi AURA Sync Bluetooth

    ASUS ROG Gladius II Wireless optische Gaming Maus 12000 dpi AURA Sync Bluetooth

  • Creative Sound BlasterX Siege M04 - High-Speed Wired USB Gaming Maus (mit RGB-

    (Sound BlasterX Siege 28)

Kundenmeinungen (3) zu Asus WT450

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus WT450

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus vorhanden
Gaming-Maus fehlt
Standard-Maus vorhanden
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Drei Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 1200 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Asus WT-450 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen