Gut (1,7)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Mini-​PC
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Core i5-​7200U
Gra­fik­chip­satz: Intel HD Inte­gra­ted Gra­phics 620
Mehr Daten zum Produkt

Variante von VivoMini UN65U

  • VivoMini UN65U (i5-7200U, 4GB RAM, 128GB SSD) VivoMini UN65U (i5-7200U, 4GB RAM, 128GB SSD)

Asus VivoMini UN65U im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Getestet wurde: VivoMini UN65U (i5-7200U, 4GB RAM, 128GB SSD)

    Stärken: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; sehr gute Arbeitsgeschwindigkeit; niedriger Stromverbrauch; solide Ausstattung mit 128-GB-SSD und guter Schnittstellenauswahl.
    Schwächen: kein Betriebssystem installiert; unter Volllast etwas lauter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Asus VivoMini UN65U

  • ASUS VivoMini UN65U-M006M MiniPC Mini PC

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus VivoMini UN65U

Abmessungen (B x T x H) 131 x 131 x 52 mm
Leistung Netzteil 65 W
Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen I/O Ports: 1x 4-in-1-Cardreader, 1x Kensington Lock / Vorderseite: 2 x USB 3.0 / Rückseite: 2 x USB 3.1 Gen 1, 1x HDMI 1x DisplayPort, 1x RJ45 LAN, 1x DC-in, 1x Audio Jack

Weiterführende Informationen zum Thema Asus VivoMini UN65U können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Komplett-PCs

PC-WELT 3/2015 - Der Prozessor selbst arbeitet bei CPUlastigen Aufgaben etwas gemächlich, und ein Vor-Ort-Service ist nicht inklusive. DER PC von Nenotec kommt mit einer frei übertaktbaren CPU von Intel, was bei der Leistungswertung für ordentliche Punkte sorgt. Nur bei der Grafikkarte spart der Hersteller ziemlich ein und integriert eine Geforce GTX 760 - dafür aber mit einer nachträglich montierten Kühlung von Arctic. Des Weiteren ist nur eine 250 GB große SSD verbaut, eine große HDD gibt es nicht. …weiterlesen