• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 27 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

VE276Q

Ein­fach nur groß

Der VE276Q ist mit seiner 27 Zoll Bildschirmdiagonalen einfach nur groß, das heißt: er bietet viel Platz für Office-Arbeiten oder Spiele, und wer gern und häufig auf seinem PC-Monitor Videos anschaut, bekommt mit dem VE276Q schon fast einen TV-Ersatz. Praktisch: Der Bildschirm beherrscht die Picture-in-Picture-Technologie und kann simultan die Bildsignale zweier unterschiedlicher externer Zuspieler darstellen. Videos vom Blu-ray-Player schauen und gleichzeitig am Notebook / PC arbeiten ist demnach kein Problem.

Im Gegensatz zu seinen beiden zeitgleich präsentierten Brüdern VK278Q sowie VE278Q arbeitet der VE276Q allerdings nicht mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung. Einmal abgesehen davon, dass deshalb seine Bildqualität aller Wahrscheinlichkeit nach nicht an die der beiden hauseigenen Konkurrenten heranreichen wird, zeigt sich der Unterschied vor allem im Stromverbrauch sehr deutlich. Während die LED-Monitore sich mit rund 45 Watt zufrieden geben, zieht der VE276Q, in dem Kaltkathodenröhren für die Ausleuchtung sorgen, fast das Doppelte aus der Steckdose: 70 Watt.

Der ansonsten mit dem VE278Q technisch nahezu identische VE276Q – auch er besitzt zusätzlich zu den Schnittstellen VGA/DVI/HDMI einen DisplayPort-Anschluss – kommt dafür bei Amazon mit rund 320 Euro ein paar Euro günstiger als der VE278Q (337 Euro bei Amazon). Die minimale Preisdifferenz zwischen den beiden 27-Zöllern spricht demnach eher für das LED-Modell als für den CCFL-Bildschirm, zumal Ersterer den Aufpreis mit einem besseren Bild wieder wettmacht dürfte. Noch preiswerter als das Asus-Modell wiederum kommen zwei unmittelbare Konkurrenten auf dem Markt, beide ebenfalls ohne LEDs: Sowohl der Iiyama ProliIte E2710HDS (Amazon) als auch der SyncMaster P2770H von Samsung (Amazon) sind bereits für knapp 300 Euro zu haben (Letzterer auch mit DVB-T und DVB-C-Tuner als P2770HD für 317 Euro). Aber auch bei Asus geht es billiger: Der 27T1E ist mit 290 Euro (Amazon) und einer breit gefächerten Anschlusspalette nahezu ein Schnäppchen.

Kundenmeinungen (27) zu Asus VE276Q

3,8 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (52%)
4 Sterne
3 (11%)
3 Sterne
4 (15%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
3 (11%)

3,8 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Asus VE276Q

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Paneltechnologie TNinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Asus VE276Q können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: