Ø Gut (2,5)

Tests (15)

Ø Teilnote 2,0

(53)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Asus O!Play HD2 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,02)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Test-Sieger“

    „... Die Bedienung funktioniert problemlos ... Es waren keine verschiedenen Auflösungen und Ausgabeformate wählbar. Im Sichttest zeigte der Asus Oplay HD2 ein makelloses Digitalbild. Bei der Vollbildwandlung (1080i auf 1080p) kamen leichte Artefakte zum Vorschein. Herkömmliches SDTV-Material (etwa von DVDs) wurde gut zu HDTV hochskaliert. Es fehlte nur minimal an Schärfe und Feinzeichnung.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Videoformatunterstützung: „gut“.  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 3 von 9

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Günstiger Preis; Umfangreicher Format-Support (Blu-ray-Images); Zahlreiche Netzanwendungen.
    Minus: Teils unlogische Bedienung; Mitunter langsame Arbeitsgeschwindigkeit.“  Mehr Details

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Seiten: 2

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Bedienung ist trotz des riesigen Funktionsumfangs intuitiv. Selbst Datenträger durchforstet der Player flott. MP3-Musik gibt er mit Pausen zwischen den Stücken wieder. Die Einträge der Bildschirmmenüs benötigen ab und zu ein paar sprachliche Anpassungen. Bei der Format-Unterstützung kann man dagegen nicht meckern.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 24/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Wegen der unausgereiften Online-Funktionen eignet sich die Box hauptsächlich für lokal gespeicherte Dateien - hier spielt sie alle wichtigen Formate ab und punktet mit vielen Schnittstellen.“  Mehr Details

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 3/2012 (Juni-August)
    • Erschienen: 05/2012
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das extrem vielseitige Gerät beherrscht mit Abstand die meisten Video-, Bild- und Tonformate im Test, spielt dank Kartenlaufwerk CF/SD zudem auch Fotos von Digitalkameras ... Eher Multimedia-Experte als Internet-Werkzeug, als solcher aber ein Hammer!“  Mehr Details

    • Mac Praxis

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 6 von 9

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Ausstattung (30 %): „befriedigend“;
    Konnektivität (30 %): „gut“;
    Kompatibilität (30 %): „gut“;
    Geschwindigkeit (10 %): „befriedigend“.  Mehr Details

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 05/2011

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Für 130 Euro ohne und gut 200 Euro mit Festplatte - die Straßenpreise liegen noch deutlich darunter - bietet der ASUS O!Play HD 2 ein Entertainment-Center der Extraklasse für Foto-, Video- und Audiofreunde. Die vielfältigen Abspielmöglichkeiten werden hier sinnvoll durch Streamingfähigkeit und NAS-Funktionen ergänzt und machen den kleinen Player zum ungeahnt mächtigen Netz-‚Werkzeug'.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von HIFI DIGITAL in Ausgabe 3/2012 (Juni-August) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 6 von 9

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Gute Netzeinbindung, aber schwache Internetunterstützung: Videoportale fehlen.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011

    ohne Endnote

    „... ‚Der erste Eindruck ist eine sehr solide Verarbeitung. ... Das Gerät arbeitet kaum hörbar und empfiehlt sich dadurch hervorragend für jedes Wohnzimmer. Das Nachrüsten einer SSD wäre später sinnvoll, da die Festplatte im Moment die einzige Geräuschkulisse ist.‘ ...“  Mehr Details

    • Videomedia

    • Ausgabe: Nr. 141 (3-5/2011)
    • Erschienen: 02/2011
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Für uns ist der O!PLAY HD2 ganz klar der Testsieger. Über ein paar Kritikpunkte muß man allerdings selbst bei dem Asus-Modell hinwegsehen. ...“  Mehr Details

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „sehr gut“

    „Plus: NAS-Funktion und USB 3.0, Anschluss für Flashspeicher, HD-Audio-Unterstützung.
    Minus: kann keine MP3-Tags für Musikdaten verarbeiten und anzeigen.“  Mehr Details

    • avguide.ch

    • Erschienen: 02/2011

    ohne Endnote

    „Mit dem O!PlayHD2 hat ASUS ein gutes Produkt (den O!Play Air) hardwaremässig (Festplatte, zusätzliche Anschlüsse, USB 3) erweitert und dabei erst noch den Preis gesenkt - eine Erfolg versprechende Kombination! “  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Zum einen steht eine normale Fernbedienung zur Verfügung, die zwar gut in der Hand liegt, aber ein wenig zu viele Tasten besitzt. Gerade anfänglich bedarf es daher etwas Eingewöhnungsarbeit. Wer darüber hinaus einen iPod touch oder ein iPhone sein Eigen nennt, der kann sich eine App herunterladen, die Apples Megaseller zur praktischen Fernbedienung mutieren lassen. ...“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Kompakter Allrounder mit guter Bildqualität. Lediglich etwas träge Navigation.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio WIRELESS AUDIO HUB FP39713

    B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713 Die erfolgreichen, traditionellen Bowers & Wilkins Soundsysteme ,...

Kundenmeinungen (53) zu Asus O!Play HD2

53 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
24
4 Sterne
9
3 Sterne
7
2 Sterne
7
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus O!Play HD2

Typ Netzwerk-Player
Audioformate MP3, AAc, FLAC, Ogg
Bildformate JPEG, BMP, GIF
Videoformate AVI, MPEG 1/2/4, DivX, Xvid, WMV, MKV
Schnittstellen 4x USB, Kartenleser, Ethernet
Features HD-fähig
Gewicht (kg) 0,73

Weiterführende Informationen zum Thema Asus OPlay HD2 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 Mediaplayer im Vergleich

PC-WELT 2/2012 - Gespeicherte Daten kann der Asus-Player über das Netzwerk anderen Geräten zur Verfügung stellen. Die Bedienung funktioniert problemlos, wobei das Abspielen von Multimedia-Inhalten oftmals recht lange Reaktionszeiten mit sich brachte. Es waren keine verschiedenen Auflösungen und Ausgabeformate wählbar. Im Sichttest zeigte der Asus Oplay HD2 ein makelloses Digitalbild. Bei der Vollbildwandlung (1080i auf 1080p) kamen leichte Artefakte zum Vorschein. …weiterlesen

Multimedia total

HIFI DIGITAL 3/2011 - Zu den konventionellen Abspielgeräten wie CD- oder DVD-Player und UKW-Radio kommt in letzter Zeit die Spezies der Multimedia-Player hinzu. Wir baten den ‚Allesfresser' ASUS O!Play HD2 zum Test - und waren beeindruckt, was der für 130 Euro alles kann. …weiterlesen

Kleines und leistungsstarkes Multimedia-Talent

PC Praxis 4/2011 - Es muss nicht immer gleich ein teurer HTPC sein, wenn Sie einen kompakten, aber vielseitigen Zuspieler für Fernseher und Musikanlage suchen. Fünf PC Praxis-Leser haben den Asus O!Play HD2 getestet und verraten, in welchen Punkten der kompakte Mediaplayer punkten kann und wo seine Schwachstellen liegen. …weiterlesen

Komplettiert

avguide.ch 2/2011 - Ein optimierter Media Player, NAS und Web-Content Player soll das neuste ASUS Modell, der O!PlayHD2 sein - und das zum günstigen Preis. Wir vergleichen.Getestet wurde ein Media-Player, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Kontaktfreudiger Partner

Video-HomeVision 2/2011 - Einschübe für Fotospeicherkarten sind an der Vorderseite vorhanden. Auch aus dem Netz zieht der HD2 Daten: als DLNA-Client von Netzwerk-Speichern oder von Online-Diensten. Derzeit kann er etwa auf 20.000 Radiostationen zugreifen. Die Auswahl an Web-TV-Inhalten ist dagegen eher spartanisch. Selbst als Netzwerk-Renderer lässt sich der Player nutzen. Dafür muss der Nutzer auf dem iPhone oder Android-Smartphone nicht einmal Software installieren. …weiterlesen