Asus Eee Top ET2311IUTH-B001S Test

(All-in-One-PC)
  • Befriedigend (2,9)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: All-in-One
  • Systemkomponenten: Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i3-4130T
  • Grafikchipsatz: Intel HD Graphics 4400
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Asus Eee Top ET2311IUTH-B001S

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der Asus Eee Top stellte unter allen AIO-PCs im Test das satteste Schwarz dar und zeigte ein sehr kontrastreiches Bild. ... arbeitete im Office-Betrieb ... nahezu lautlos. Wer eine große Anzeigefläche bevorzugt, kann sich daher ohne Weiteres für den Asus entscheiden. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus Eee Top ET2311IUTH (i3-4130T, 4GB RAM, 500GB HDD)

  • Asus EeeTop ET2311IUKH-B001S Desktop-PC (Intel Core i3 4130T, 2,9GHz, 4GB RAM,

    All - in - One PC ET2311IUKH - All - in - One (Komplettlösung) - 1 x Core i3

Einschätzung unserer Autoren

Asus 90PT00L1-M02190

Anschlussfreudig

Angeboten wird der ET2311IUTH von Asus theoretisch in mehreren Hardware-Versionen. Allen Modellen gemein ist jedoch der Anschlussbereich – und der fällt gut aus. Denn zur Ausstattung zählen nicht nur mehrere USB 3.0-Buchsen, sondern auch zwei HDMI-Schnittstellen und ein WLAN-Modul.

Für einen All-in-One gut aufgestellt

Konkret verbaut Asus zwei USB 2.0- und gleich vier USB 3.0-Anschlüsse, wobei Letztere schnelle Datentransfers erlauben, zum Beispiel von einer Digitalkamera, einer externen Festplatte oder einem MP3-Player. Die HDMI-Ports wiederum liegen als Ein- sowie als Ausgang vor, man kann also eine Spielkonsole und/oder einen zweiten Monitor anschließen. Weitere Schnittstellen gibt es in Form eines Kartenleser und getrennter Kopfhörer- und Mikrobuchsen, außerdem sind ein traditioneller LAN-Kanal und das eingangs erwähnte WLAN-Modul verbaut. Letzteres erlaubt den kabellosen Anschluss ans Netz – im All-in-One-Bereich ist das nicht unbedingt Standard.

Display, Design und Hardware

Das IPS-Display zählt zur 23 Zoll-Klasse und verteilt auf seinem Screen 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD), die Bautiefe des Gehäuses erreicht dabei maximal sechs Zentimeter. Das ist viel, allerdings lässt sich der PC bei Bedarf auch einfach an einer Wand befestigen. Technisch stehen ein Core i7-4770S, ein Core i5-430S und ein Core i3-4130T, bis zu 16 GByte RAM sowie eine Festplatte (bis 1 TByte), eine SSD (128 GByte) oder ein Hybridpaket (HDD plus SSD) zur Auswahl, wobei die Qualität der einzelnen Komponenten wie üblich den Preis bestimmt. Wichtig jedoch: Im Onlinehandel ist zur Zeit lediglich die Modellversion mit Core i3, vier GByte RAM, 500 GByte-Festplatte und integrierter Prozessorgrafik erhältlich. SSD-Modelle gibt es momentan folglich nicht.

Die Hardware ist alltagstauglich und die Display-Auflösung gut, ganz besonders gefällt beim Asus ET2311IUTH allerdings der Anschlussbereich. Erhältlich ist die genannte Version unter anderem bei Amazon, der Preis beträgt zur Zeit vertretbare 790 EUR.

Datenblatt zu Asus Eee Top ET2311IUTH-B001S

Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4096 MB
Festplattenkapazität 500 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3-4130T
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 2,9 GHz
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4400
Ausstattungsmerkmale
  • Touchscreen-Monitor
  • Kartenleser
  • WLAN
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Displaygröße 23 Zoll
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90PT00L1-M02190

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Display und PC in einem com! professional 12/2014 - Das reicht zwar nicht für Leistungsrekorde, bringt aber für typische Office-Aufgabe trotzdem genug Performance mit. Statt der sonst bei AIO-PCs üblichen Notebook-Festplatte sitzt eine 3,5-Zoll-HDD im Gehäuse des Asus Eee Top, die konstruktionsbedingt höhere Transferraten erreicht. Unter Windows machte sich das in erfreulich kurzen Boot- und Ladezeiten bemerkbar. Mit 800 Euro war der All-in-one-PC fast so günstig wie der Preistipp Dell OptiPlex 3030. …weiterlesen