Gut (2,0)
5 Tests
Gut (2,4)
126 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 10,1"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Atom N450
Arbeitsspei­cher (RAM): 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Eee PC 1001P

  • Eee PC 1001PQ Eee PC 1001PQ
  • Eee PC 1001P-WHI011X Eee PC 1001P-WHI011X
  • Eee PC 1001P-MU17 Eee PC 1001P-MU17
  • Eee PC 1001PX Eee PC 1001PX
  • Mehr...

Asus Eee PC 1001P im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (390 von 500 Punkten)

    Platz 4 von 5

    Ausdauer: „überragend“ (124 von 125 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (87 von 125 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (102 von 125 Punkten);
    Leistung: „ausreichend“ (77 von 125 Punkten).

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Mit einem Straßenpreis von 260 Euro ist Asus' Eee PC 1001P das günstigste Netbook im Test, ohne dass man dafür nennenswerte Einschränkungen in Kauf nehmen müsste. ... Leider ist das Panel Eee-PC-typisch mit nur 126 cd/m² sehr dunkel. ...“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „gut“

    „Der EeePC 1001P ist ein vollwertiges Netbook mit aktuellen Intel-Komponenten. Zwar ist die Festplattenkapazität nicht allzu üppig und das Betriebssystem nicht auf dem neuesten Stand. Ein mehr als fairer Preis sind die 259 Euro aber dennoch. Denn Asus liefert dafür ein hochwertiges Netbook ... das lange Akku-Laufzeiten und ein blendfreies Display zu bieten hat. ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer auf der Suche nach einem soliden und vor allem preiswerten Netbook ist, liegt beim Asus EeePC 1001P nicht falsch. Die hohen Ansprüche von Vielschreibern wird die Tastatur mit der leichten Feder-Schwäche zwar nicht erfüllen, dafür überzeugt uns die Display-Qualität und die Akkulaufzeit. In Anbetracht an den Verkaufspreis von 250 Euro erhalten wir ein Gerät für den Durchschnitts-Nutzer. Bei einem Kauf sollte man keinen Wert auf Extras wie Bluetooth, WLAN Draft-n oder Gigabit Ethernet legen. Alle diese Features bleiben anderen Geräten vorbehalten. ...“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    „Der Asus Eee PC 1001P ist das Basismodell der Pine Trail Netbooks von Asus. Es hat kein Bluetooth-Modul und nur eine 160 GB Festplatte, aber es zeigt uns, was die neue Netbook Plattform drauf hat. Eine 11 stündige Akkulaufzeit bei maximalen Stromspareinstellungen und eine 6 stündige beim Surfen über WLAN. Asus erkauft sich diese Laufzeit jedoch mit einem künstlich gering beleuchteten Display. Wie schon bei einigen Eee PC Modellen vorher, ist die Luminanz des matten TFTs stark gedrosselt, um einige Watt für die Akkulaufzeit zu sparen. Ein Einsatz unter Sonnenlicht wird mit dieser Anzeige aber unmöglich gemacht. ...“

zu Asus Eee PC 1001P

  • Asus Eee PC 1001P 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N450 1.6GHz, 1GB RAM,

Kundenmeinungen (126) zu Asus Eee PC 1001P

3,6 Sterne

126 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
66 (52%)
4 Sterne
10 (8%)
3 Sterne
10 (8%)
2 Sterne
10 (8%)
1 Stern
29 (23%)

3,6 Sterne

126 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Eee PC 1001PQ

Net­book in schril­lem Gelb oder vor­neh­mem Pur­pur

Unter den zahlreichen Vertretern von Asus Eee PC-Serie findet sich mit dem 1001PQ eine Variante, die durch ungewöhnliche Farbgebungen auf sich aufmerksam macht. Die Käufer können sich zwischen zwei Varianten entscheiden: ein zitronengelbes Netbook mit dunkelroten Linien auf dem Displaydeckel, welche als Rally-Streifen einem Roadster alle Ehre machen würden und eins in Purpur, bei dem ein violettes Flammenmuster auf dem Deckel und der Handballenauflage zu sehen ist.

Das optische Konzept der Geräte ist Geschmackssache. Beide sind mit einem Intel Atom N450 (1,6 Ghz), einem Gigabyte Arbeitsspeicher und dem Intel GMA 3150-Grafikchip ausgestattet. Diese Komponenten erlauben eine für Netbooks relativ zügige Arbeitsgeschwindigkeit. Wer alles an Performance herausholen möchte, kann den Eee PC mit einem weiteren Gigabyte RAM erweitern. Die Ausstattung ist Standardkost: Eine Webcam ist im 1001PQ integriert, ein Kartenleser steht zur Verfüguing und die Festplatte bietet 160 Gigabyte Speicherplatz. Des Weiteren verfügt das 1,3 Kilogramm leichte Netbook über ein 1.024 x 600 Pixel auflösendes Display und einen VGA-Anschluss für einen zweiten Monitor. Bis zu 9,5 Stunden soll der Akku des Netbooks im Idle-Modus durchhalten.

Die Variante mit der rasanten Rally-Optik ist wie gemacht für Fans von schnellen Rennwagen. Die purpurne Version des Eee PC 1001PQ dürfte alle mit einem Faible für Ornamente ansprechen. Beide kosten 299 Euro bei Amazon.

Eee PC 1001PX

Preis­bre­cher-​Phi­lo­so­phie für Net­books

Während Asus mit seinem Modell Eee PC 1001P schon einen Preis von 250 Euro realisierte und kaum über mangelnden Absatz klagen musste, schiebt der Hersteller jetzt eine Lite-Version, genannt 1001PX, nach und unterbietet sich selbst. Was vielen Nutzern nur entgegenkommt, kann Asus gerade recht sein. Denn noch lange nicht alle sind bereit auf die Windows 7 Starter-Version umzusteigen und freuen sich über jedes XP-Angebot der Hersteller.

So auch Asus mit seinem Eee PC 1001PX das geliebte Betriebssystem den Usern zu vergünstigten Preisen anbietet. Man rechnet damit, dass der Endverkaufspreis in Deutschland bei 230 Euro oder gar deutlich darunter liegen wird. Aber die Einschränkung der 11-Stunden-Akkulaufzeit muss bei dem Billig-Angebot ebenfalls in Kauf genommen werden. Asus speckte den 6-Zellen-Akku gleich drastisch auf drei Zellen ab und halbiert so die Zeit ohne Ladegerät. Die Einbuße von 90 GByte im Festplatten-Bereich können die meisten Nutzer verkraften, denn 250 GByte sind ohnehin schon recht üppig.

Mit dem Eee PC 1001PX nähert sich Asus wie die anderen Netbook-Hersteller immer häufiger der 200-Euro-Grenze, die den Einstieg in die Computer-Welt bedeutet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus Eee PC 1001P

Subwoofer fehlt
Bildseitenverhältnis 16:10
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook vorhanden
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel GMA 3150
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GB
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1295 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Eee PC 1001P können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus X5DADSamsung R530Asus Eee PC 1005PFujitsu LifeBook NH570Aldi / Medion Akoya E6214 (MD 98330)Acer Aspire 8735ZG-444G32MnApple MacBook Pro 17" 2,53GHz Core i5 4GB RAM 500GB HDD (Frühjahr 2010)Fujitsu Lifebook E780 (E7800MF021DE)HP Elitebook 8540w (Mobile Workstation)Acer Aspire One 521