Befriedigend (2,8)
1 Test
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Stick-​PC
Pro­zes­sor­mo­dell: Rock­chip RK3288C
Gra­fik­chip­satz: ARM Mali-​T760 MP4
Mehr Daten zum Produkt

Asus Chromebit-B002C (90MA00331-M00020) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,77)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6

    „... Die Einrichtung und Bedienung funktioniert ... im Prinzip genauso wie auf einem Android-Gerät. Ihre auf dem Smartphone oder Tablet genutzten Google-Dienste können Sie mit dem Asus ansatzlos weiterverwenden. Da Chrome OS geringere Anforderungen an die Hardware stellt als Windows, legt der Chromebit CS10 ein sehr flottes Tempo an den Tag. 100 GB Internetspeicher bei Google Drive gibt es kostenlos dazu.“

Kundenmeinungen (7) zu Asus Chromebit-B002C (90MA00331-M00020)

3,3 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
1 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (43%)
1 Stern
0 (0%)

3,3 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Asus Chromebit-B002C (90MA00331-M00020)

Geräteklasse
Bauart Stick-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Chrome OS
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Festplattenkapazität 16 GB
Prozessor
Prozessormodell Rockchip RK3288C
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Grafikchipsatz ARM Mali-T760 MP4
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 1x USB 2.0, HDMI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90MA00331-M00020

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Chromebit CS10 (Rockchip RK3288C, 2GB RAM, 16GB) können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kleinst-Computer

Computer - Das Magazin für die Praxis - So können Sie alternativ auch ein Netzwerkkabel an diesen Stick anschließen, wenn Ihr Router keine drahtlosen Verbindungen unterstützt. Weil sämtliche Hardware-Komponenten fest verlötet sind, lässt sich ein HDMI-Stick-PC bis auf eine Ausnahme nicht aufrüsten. Lediglich den Speicherplatz können Sie erweitern. Abgesehen vom Asus Chromebit CS10, besitzt jeder Testkandidat einen Micro-SD-Kartenleser, über den sich der recht knapp bemessene interne Speicher jederzeit vergrößern lässt. …weiterlesen

Wenn der Rechner im Bildschirm steckt

com! professional - AIOs sollen schick und schnell sein. Die Geräte im Test kamen diesem Ideal ziemlich nahe.Testumfeld:Es wurden fünf All-in-One-PCs miteinander verglichen. Die Bewertungen waren 4 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Ausstattung, Bedienung und Leistung dienten als Wertungskriterien. …weiterlesen