Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kopf­hö­rer-​Ver­stär­ker
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Astell & Kern Acro L1000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    96 von 100 Punkten; Referenzklasse

zu Astell & Kern DAM11

  • Astell&Kern AK ACRO L1000 (Gun Metal)
  • Astell & Kern Acro L1000 – Verstärker mit Doppel-

Kundenmeinungen (3) zu Astell & Kern Acro L1000

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Astell & Kern DAM11

Desi­gnstück mit Refe­renz­klang

Stärken
  1. klingt ausgezeichnet
  2. außergewöhnliches Design
  3. sehr gute Wandlerchips (AKM AK4490)
  4. 2 x 15 Watt für Desktop-Boxen mit hohem Wirkungsgrad
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Erste Punkte gibt es für das exklusive Design. Vor allem der riesige, fest die komplette Front einnehmende, gerändelte und zudem sehr fein einstellbare Lautstärkeregler trifft den Geschmack des Testers bei „audisseus.de“. An der linken Seite sitzen drei von vier Kopfhörerbuchsen sowie ein Knopf zur Klanganpassung (neutral, basslastig, high-gain), wobei sich „high-gain“ für anspruchsvolle Kopfhörer mit hoher Impedanz empfiehlt. Rückseitig stehen ein USB-B-Port für Musik vom Rechner, ein XLR-Kopfhörerausgang und – das ist die Besonderheit des Verstärkers – klassische Lautsprecherklemmen bereit. Im Kopfhörer-Klangtest überzeugt der Acro L1000 auf ganzer Linie: Es tönt mühelos, rhythmisch, dynamisch, seidig und präzise.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Astell & Kern Acro L1000

Technik & Leistung
Typ Kopfhörer-Verstärker
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 15 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR vorhanden
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Soundsysteme & Wiedergabeformate
Wiedergabeformate
  • DSD
  • PCM
Abmessungen & Gewicht
Breite 11,29 cm
Tiefe 16 cm
Höhe 11,28 cm
Gewicht 0,92 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: