• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: DAB-​Radio
Kanäle: Mono
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Argon DAB 2+

Schickes Design, funk­tio­na­ler Wecker

Digitalradios sollten nicht nur schick, sondern auch funktional sein. Beim DAB2+ von Argon ist beides weitgehend der Fall: Zur Ausstattung gehört beispielsweise ein Wecker inklusive Schlummerfunktion, zudem ist ein praktischer Sleep Timer an Bord.

Nettes Accessoire für den Nachttisch

Nutzer haben demnach die Option, eine Zeit zu programmieren, nach deren Ablauf das Radio automatisch in den Standy-Modus versetzt wird. Zur Auswahl stehen dabei 15, 30, 45, 60, 75 und 90 Minuten. Der Wecker wiederum aktiviert wahlweise einen Summton oder den Tuner, zudem lässt sich das Wecksignal per Schlummertaste um einige Minuten hinauszögern. Fairerweise sei jedoch angemerkt, das Letzteres aus dem Handbuch nicht eindeutig hervorgeht. Konkret: Bei der Tastenbeschreibung wird die Funktion erwähnt, im Text hingegen nicht.

Empfängt DAB+ und UKW

Ansonsten ist der Tuner fit für die Zukunft, denn er empfängt sowohl analoge UKW-Sender als auch den Standard DAB+, der eine neue Ära des Digitalradios einläuten soll. Größte Veränderung gegenüber dem Vorgänger DAB ist dabei ein effizienterer Audiocodec, das heißt: Pro Ensemble lassen sich mehr Programme und weitere Zusatzinformationen übertragen. Zwar ist das bundesweite Angebot mit dreizehn Sendern momentan noch etwas mager, allerdings bleibt zu hoffen, dass sich das in naher Zukunft ändert.

Schnittstellen und Maße

Bei den Schnittstellen indes muss man leider auf einen USB-Port verzichten, dafür gibt es im Gegenzug nicht nur einen AUX-Eingang zum Anschluss eines MP3-Players und eine Kopfhörerbuchse, sondern auch einen weiteren Audioausgang. Letzteren kann man nutzen, um den Sound an ein HiFi-System zu schicken. Das Gehäuse wiederum verfügt über eine schicke Oberfläche aus Echtholzfunier und ist 20 Zentimeter breit, knapp neun Zentimeter tief und 13,2 Zentimeter hoch, das Gewicht beträgt 1.260 Gramm.

Gut aussehend, kompakt und funktional – so lässt sich das mit fünf Watt belastbare Argon DAB2+ von Argon wohl am besten charakterisieren. Wer diese Einschätzung teilt, findet das Digitalradio bei Amazon für knapp 200 EUR, wahlweise in den Farben Schwarz, Weiß, Natur und Wenge.

Datenblatt zu Argon DAB2+

Allgemeine Daten
Typ DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 5 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips AE2230/02PerfectPro My BoxRevo PiXisMedion X85008 (MD 86250)TechniSat DigitRadio 300Dual DAB 50Lenco NR-004Lenco CRW-1Grundig TR 1200Revo AXiS XS