Argon 18 Gallium im Test

(Fahrrad mit Automatik-Schaltung)
Gallium Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 6,8 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Gallium (Modell 2016)

Tests (2) zu Argon 18 Gallium

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten); Rahmennote: „sehr gut“

    Getestet wurde: Gallium (Modell 2016)

    „Das in der Höhe anpassbare Steuerrohr ist pfiffig, der hohe Komfort und die Laufruhe empfehlen das Gallium für lange, sportliche Einsätze. Nur der Lenkkopf dürfte steifer sein.“  Mehr Details

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • 21 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Im Vergleich zum 2010er-Modell ist der Gallium-Rahmen für 2011 noch steifer und rund 130 Gramm leichter. Das Tretlager wurde um fünf Millimeter abgesenkt, was auch dem Fahrverhalten zugutekommt, da der Schwerpunkt nun etwas niedriger ist.“  Mehr Details

Datenblatt zu Argon 18 Gallium

Basismerkmale
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Automatikschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Argon 18 Gallium können Sie direkt beim Hersteller unter argon18bike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Grüner Garten Eden

bikesport E-MTB 1-2/2012 - Im Norden wirkt eben alles einen Tick sympathischer und freundlicher als im Süden. Und vor allem: Alles liegt näher beieinander. Der Pulpito, ein Hügel voller Drops, Wechten und staubiger Anliegerkurven, befindet sich direkt neben dem Nordflughafen – ein idealer Spielplatz in Sandkastenmanier. Und auch der erste Bikepark der Insel – Zeugnis einer beeindruckenden lokalen Mountainbike-Szene rund um den Freeride-Champion Yeray Vargas – wurde dort oben angelegt. …weiterlesen

Messeschau 3

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Grund für die Jury das Fixie Inc. Rad zu prämieren, war die reduzierte Optik, die Verbindung von Klassik und Moderne – sichtbar am Gates Carbon-Drive-Riemen, den Holzfelgen, dem Brooks-Ledersattel und einem Holzlenker – sowie die sehr saubere Verarbeitung. Fahrradliebhaber spricht zudem der Rahmen aus dem neuen, rostfreien Columbus XCR-Rohrsatz mit den feinen goldfarbenen Lötübergängen an. FUJI SPONSERT ROCKRACING KEINE GEFANGENEN! …weiterlesen

Besondere Räder

ElektroRad Spezial Eurobike Highlights (4/2011) - Neu am – hier faltbaren – Modell von Pacific Cycles ist der Elektroantrieb. Tartaruga ist italienisch und bedeutet Schildkröte. Weitere Infos: webmaster@tartaruga-ew.com IKIN mit MPF Motor Design trifft Urbanität Ungewöhnliche Designs zeichnet den Bikedenker Guido Golling aus München aus. …weiterlesen

Auf Augenhöhe

bikesport E-MTB 6/2009 - Der SKS-Biker aus der Schweiz hatte in Markus Bauer allerdings einen Widersacher, der bis zur letzten Kurve an ihm dran blieb und hinterher jubelte, als hätte er gewonnen. Rothaus-Cube-Biker Felix Euteneuer hatte nur bis zur Hälfte des Rennens in der Spitzengruppe mithalten können, und der Deutsche Meister Andy Eyring vom Team Marin war nach einer Krankheit noch nicht ganz auf der Höhe. Dafür präsentierte sich Sebastian Szraucner von Fuji ziemlich fit. …weiterlesen

Helles Köpfchen

RoadBIKE 9/2015 - Argon 18 Gallium: Der Tourer überzeugt mit schlauer Steuerrohranpassung.Man prüfte ein Rennrad und beurteilte es mit „sehr gut“. …weiterlesen