Scarabeo 200 i.e. (14 kW) [11] Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 181 cm³
Mehr Daten zum Produkt

Aprilia Scarabeo 200 i.e. (14 kW) [11] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „... Sauber wie eh und je gibt sich der Abroll- und Fahrkomfort der Sechzehnzöller, eine gute Telegabel, soft agierende Federbeine und die ausgesprochen angenehme Fahrerbettung sorgen für Bequemlichkeit. Tadellos funktioniert das Integralbremssystem, bei dem beide Scheibenbremsen kombiniert angesteuert werden.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „PLUS: guter Fahrkomfort; laufruhiger, vibrationsfreier Motor; gute Verarbeitung; optisch gelungene Erscheinung; Kombi-Bremssystem.
    MINUS: Dämpfung hinten etwas zu soft; kein Seitenständer; kein Kill-Schalter.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 140 (November/Dezember 2011) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Aprilia Scarabeo 200 i.e. (14 kW) [11]

Motor
Hubraum 181 cm³
Fahrwerk
ABS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Aprilia Scarabeo 200 i.e. (14 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter aprilia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Käfer unter den Rollern

MOTORETTA - Aus 810 mm Sitzhöhe hat man den Verkehr gut im Blick und alle Armaturen befinden sich in entspannter Reichweite. Lediglich der Fußraum ist für größere Fahrer etwas eingegrenzt. Austattungsmäßig liefert der Scarabeo alles Notwendige wie ein gut ablesbares Cockpit, verchromte Spiegel, in denen man auch etwas erkennen kann, ein Ablagefach in der Front und ein Helmfach unter der Sitzbank, welches einen Jethelm aufnimmt. …weiterlesen