Befriedigend (2,9)
8 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Super­moto
Hub­raum: 1197 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Aprilia Dorsoduro 1200 ABS (96 kW) [12] im Test der Fachmagazine

  • 297 von 500 Punkten

    Platz 3 von 4

    „PLUS: Der kräftige und kernige V2 ist eine echte Nummer und prägt den Charakter dieses Motorrads entscheidend. ABS und Traktionskontrolle funktionieren gut ...
    MINUS: ... säuft ... wie ein Loch.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Endlose Power, jederzeit und überall; Effiziente Traktionskontrolle; Extrem, aber dennoch sehr vielseitig; Edle Details, gute Verarbeitung.
    Minus: Kleine Reichweite, durstig; Hohes Gewicht; Traktionskontrolle verhindert Wheelies.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Modellpflege hin oder her: Die Dorsduro 1200 war und ist eine anbetungswürdige Saufziege, ein Punkkonzert auf zwei Rädern. Sie ist das Motorrad, das man sich kauft, wenn einen der Arzt auffordert, seine persönlichen Angelegenheiten zu regeln. Wenn keine Luft mehr bleibt für ein Wenn oder Aber. Wenn jeder Tag, jede Minute zählt. Also eigentlich immer.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Entspannter Arbeitsplatz; Motor mit sattem Druck; Sinnvolle Kombination von Traktionskontrolle und ABS ...
    Minus: Auf die Dauer nicht so bequeme Sitzbank ...“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Nachdrückliches, harmonisches und jetzt noch wieselflinkeres Straßenenduro-Erlebnis. Den kleinen Reservekanister sollte man aber immer dabei haben. In Sachen Spritverbrauch sollte die nächste Modellpflege eine klare Stoßrichtung haben.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im sizilianischen Kurvengetümmel gibt sich die 1200er handlich und stabil zugleich. Es gibt nur wenig, was die Dorsoduro aus der Ruhe bringt. Dazu gehört vor allem übermütiges Beschleunigen am Kurvenscheitel, was die stark entlastete Front mit leichtem Lenkerschlagen quittiert. ... Grundsätzlich vermittelt die Technik Sicherheit und Souveränität. ...“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Erste Supermoto der Welt mit TC; Stärkste Supermoto der Welt; Zivilisiert und temperamentvoll; Hochwertig bis ins Detail.
    Minus: Schwerste Supermoto der Welt; Wheelie-Control nicht separat regelbar ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von TÖFF in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die 2012er-Version lässt sich dermaßen wuselig durchs Winkelwerk werfen, dass man sich auf einem wesentlich kleineren Bike glaubt. ...“

Datenblatt zu Aprilia Dorsoduro 1200 ABS (96 kW) [12]

Typ Supermoto
Hubraum 1197 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 227 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: