Anker Soundcore Flare 2 14 Tests

Gut

1,6

14  Tests

467  Meinungen

Gut (1,8)
14 Tests
Sehr gut (1,4)
467 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sys­tem Mono-​Sys­tem
  • Leis­tung (RMS) 20 W
  • Lauf­zeit 12 h
  • aptX Nein  fehlt
  • Fern­steue­rung der Quelle Nein  fehlt
  • Spritz­was­ser­schutz Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Anker Soundcore Flare 2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Wasserdichter Partylautsprecher mit 360-Grad-Rundum-Sound und EQ-Regulierung. Der Flare 2 ist ausgestattet mit dualen Treibern und der BassUp-Technologie, die für erstklassigen Sound mit kräftigen Tiefen sorgen. Zusätzlich liefern die zwei LED-Ringe eine Lichtershow im Rhythmus der jeweiligen Musik. Es lassen sich bis zu 100 Flare-2-Lautsprecher verbinden, um ein gewaltiges Klangvolumen zu erzeugen.“

  • „gut“ (2,2)

    30 Produkte im Test

    Pro: lange Akkulaufzeit; guter Klang; üppige Ausstattung.
    Contra: keine Powerbank-Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.03.2020 | Ausgabe: 4/2020
    • Details zum Test

    Note:1,4

    „Der Flare 2 überzeugt durch seinen Klang, das Lichtspiel ist ein Bonus.“

    • Erschienen: 06.10.2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: viele Funktionen; guter Klang; vielseitig einsetzbar; IPX-7-Zertifizierung; starker Akku; angemessener Preis.
    Contra: schlechte Sprachqualität; wenig Bässe.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.05.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: Ausgewogenheit des Klangs; niedriger Preis; gute App; wasserdicht; Lichteffekte.
    Schwächen: nicht pegelfest. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 30.04.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „günstig“ (1,5)

    Pro: ordentliche Ausstattung; guter Klang für die Größe; 360-Grad-Sound; IP-Schutz-Klasse; Stereo-Pairing; gute Akkulaufzeit; niedriger Preis.
    Contra: kein NFC. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 31.03.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: guter Rundumklang; Wasserschutz nach IPX7; spielt mit weiteren Boxen im Verbund (Party Cast); Lichteffekte oben und unten.
    Schwächen: Bass könnte kräftiger sein.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 09.03.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: nette Lichteffekte; gute App; viele Akkureserven; ordentlicher Klang.
    Schwächen: Preis; keine aptX-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 21.02.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: guter Klang mit präsenten Mitten und kräftigem Bass; LED-Ring unten und oben; wasserdicht nach IPX7; lässt sich mit neun weiteren Boxen verbinden; gute App.
    Schwächen: kein Aux-Eingang.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 15.02.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: ordentlicher Klang, geeignet vor allem für Musik mit viel Beat; USB-C statt Micro-USB; gute Akkulaufzeit; saubere Verarbeitung.
    Schwächen: Klang leidet bei hoher Lautstärke.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.01.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: nettes Design; ordentliche Verarbeitung; wasserdicht; große Akkureserven; ausgewogene Musikwiedergabe.
    Nachteile: Bässe etwas zu schwach; eingeschränkte Bedienungsmöglichkeiten am Gehäuse; Einstellung des Klangs nur per App; Lichteffekt könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 22.01.2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91%)

    Stärken: schickes Design samt Lichtshow; wasserfest; guter, ausgewogener und klarer Sound; fairer Preis.
    Schwächen: kein AUX-Anschluss; ausbaufähige 360-Grad-Abstrahlung.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 15.01.2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Pro: ausgewogener Klang; bis zu 100 Boxen koppelbar; wasserfest nach IPX7; USB-C-Ladeanschluss.
    Contra: unterstützt keinen Sprachassistenten.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.04.2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Großartige Klangqualität; Freisprechfunktion; wasserbeständig nach IPX7.
    Contra: Keine 3,5-mm-Aux-Buchse; Klangverzerrungen bei höheren Lautstärken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Anker Soundcore Flare 2

zu Anker Soundcore Flare 2

  • Anker SoundCore Flare II Bluetooth Lautsprecher schwarz LED IPX7
  • SoundCore Flare 2 Bluetooth-Speaker (mit IPX7 Wasserschutz, 360° Rundum-Sound,
  • SOUNDCORE Flare II schwarz
  • Soundcore Flare II A3165G11
  • Soundcore Flare II A3165G11
  • Soundcore by Anker Flare II Bluetooth Lautsprecher schwarz LED IPX7
  • Anker Soundcore Flare II
  • Anker Soundcore Flare II blue A3165G31
  • Anker Soundcore Flare II Bluetooth Lautsprecher Wasserfest Schwarz
  • Anker Soundcore Flare II Bluetooth Lautsprecher Wasserfest Schwarz

Kundenmeinungen (467) zu Anker Soundcore Flare 2

4,6 Sterne

467 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
347 (74%)
4 Sterne
89 (19%)
3 Sterne
18 (4%)
2 Sterne
9 (2%)
1 Stern
9 (2%)

4,6 Sterne

457 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

10 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ein Frei­zeits­pea­ker, der Spaß macht

Stärken

  1. angenehmer Klang mit guter Basslinie
  2. natürliche Stimmwiedergabe
  3. robuster Stoffschutz
  4. spritzwasserdichtes, gut verarbeitetes Gehäuse

Schwächen

  1. begrenzte Power
  2. keine 3,5 mm-Buchse

Guter Sound für kleines Geld: Der Anker Soundcore Flare 2 weckt Interesse. Im Test des Onlinemagazins techtest.org gibt es durchweg positives Feedback, sei es zum allgemeinen Klangbild, zur Wiedergabequalität von Stimm- und Gesangspassagen oder zum Punch der Basslinie. Geschenkt für den Preis: Für große Räume besitzt der Speaker etwas zu wenig Power. Das Gehäuse wiederum ist angenehm leicht und kompakt, zudem überzieht ein Stoffzug das Gehäuse, der vor Beschädigungen schützt. Ebenfalls gut, etwa im Bad oder bei unerwarteten Regenschauern: Das Gehäuse ist resistent gegenüber Spritzwasser. Der Akku wiederum hält bei normaler Lautstärke rund zwölf Stunden durch - für die meisten Zwecke reicht das völlig aus.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bluetooth-Lautsprecher

Datenblatt zu Anker Soundcore Flare 2

USB-Wiedergabe vom PC fehlt
Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 20 W
Bauweise 360-Grad-System
Akkueigenschaften
Kapazität 5200 mAh
Laufzeit 12 h
Extras
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Audioeingang (AUX) fehlt
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte vorhanden
Freisprechfunktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 8,9 cm
Tiefe 8,9 cm
Höhe 16 cm
Gewicht 0,585 kg
Material
  • Kunststoff
  • Gummiert
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 73 Hz

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf