• Gut

    2,4

  • 5 Tests

18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 20 W
Lauf­zeit: 12 h
aptX: Nein
Fern­steue­rung der Quelle: Ja
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Anker SoundCore Boost im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: passabler Klang für Gerät dieser Größe; gute Reichweite; solide Verarbeitung inklusive Spritzwasserschutz; ordentlicher Akku; stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    74,4%

    Preis/Leistung: „gut“

    Plus: Schutz gegen Spritzwasser; NFC-Chip; Powerbank-Funktion.
    Minus: Klang nur durchschnittlich; Akku könnte ausdauernder sein; lange Ladezeit.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    6,8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 10 Punkten

    Plus: Tasten mit gutem Druckpunkt; akzeptable Akkulaufzeit; Akku lädt schnell; NFC vereinfacht Bluetooth-Kopplung.
    Minus: Klang könnte klarer sein; klingt schlechter, wenn Bass-Boost aktiviert wird; Akku nicht ganz so ausdauernd wie versprochen; Oberfläche zieht Staub an.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Anker SoundCore Boost

zu Anker Sound Core Boost

  • Anker SoundCore Boost Bluetooth Lautsprecher, BassUp Technologie,
  • Anker SoundCore Boost Bluetooth Lautsprecher, BassUp Technologie,
  • Anker SoundCore Boost Bluetooth Lautsprecher 20W BassUp iPhone Android IPX5

Kundenmeinungen (18) zu Anker SoundCore Boost

4,8 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

4,8 Sterne

18 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Anker Sound Core Boost

Kom­pakte Bau­form, kräf­ti­ger Bass

Stärken
  1. kräftiger Bass
  2. klingt satt und relativ ausgewogen
  3. ausdauernd und pegelfest
  4. robustes Gehäuse, einfache Handhabung
Schwächen
  1. Mittel- und Hochton könnten präsenter sein
  2. kein Stereo-Pairing
  3. USB-Netzteil fehlt

Klang

Allgemeines Klangbild

Die beiden mit bis zu 20 Watt belastbaren und von zwei Passivmembranen unterstützten Treiber machen ihre Sache gut: Es klingt relativ ausgewogen und schon bei mittlerer Lautstärke satt, so das Fazit fast aller Rezensenten. Eher zurückhaltend gibt sich der Boost im Mittel- und Hochtonbereich.

Basswiedergabe

Bässe kann er: In Relation zur Größe ist der Tieftonbereich sehr präsent. Noch kräftiger tönt es, wenn Du die Taste „BassUp“ drückst. Während die meisten Kunden zufrieden sind, bedauern einige, dass sich der Bass nur nach oben und nicht nach unten regeln lässt. Für sie trägt die Box zu dick auf.

Leistung

Lautstärke

Reicht für kleine und mittelgroße Räume. Selbst eine Grillparty lässt sich angemessen beschallen, zumindest mit ein wenig Hintergrundmusik. Legst Du Wert auf sattere Pegel, empfehlen sich größere Bluetooth-Boxen mit höherer Ausgangsleistung, die im Gegenzug nicht ganz so mobil sind.

Akkueigenschaften

Zwölf Stunden hält der Akku durch, so das Versprechen des Herstellers. Realistisch ist das, wenn Du die Lautstärke nicht komplett aufdrehst und per USB keine Energie für Dein Smartphone abzapfst. Neben der Laufzeit loben Kunden die dezente Akkustandanzeige in Form von vier LEDs.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Unproblematisch: Die Bluetooth-Verbindung, ob nun mit oder ohne NFC-Technik, ist schnell aufgebaut und bleibt stabil. Mit fünf Tasten an der Oberseite schaltest Du den Anker ein, nimmst Anrufe entgegen, steuerst die Bluetooth-Wiedergabe, regulierst die Lautstärke und aktivierst den Bass-Boost.

Robustheit

Die Lautsprecherchassis sind mit Stoff umspannt. Oben und unten ist das Gehäuse gummiert, was den Lautsprecher unempfindlich gegenüber Fingerabrücken macht und die Standfestigkeit verbessert. In Summe wirkt die Box robust, außerdem ist sie wasserabweisend nach Schutzklasse IPX5.

Ausstattung

Die Anschlüsse – ein Aux-Eingang für Kabelquellen, ein Micro-USB-Port zur Stromversorgung und ein USB-Port zum Laden von Smartphone-Akkus – sitzen hinter einer Gummiklappe. Einige Nutzer vermissen ein Netzteil und die Möglichkeit, zwei Boxen zu koppeln, um Musik in Stereo zu genießen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bluetooth-Lautsprecher

Datenblatt zu Anker SoundCore Boost

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 20 W
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Kapazität 5200 mAh
Laufzeit 12 h
Statusanzeige vorhanden
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank vorhanden
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 19 cm
Tiefe 6,5 cm
Höhe 6,5 cm
Gewicht 0,585 kg
Material Gummiert
Mini-Format fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: A3145011

Weiterführende Informationen zum Thema Anker Sound Core Boost können Sie direkt beim Hersteller unter anker.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: