• Befriedigend 2,7
  • 1 Test
  • 46 Meinungen
ohne Note
1 Test
Befriedigend (2,7)
46 Meinungen
Typ: Hard­case
Mehr Daten zum Produkt

Anker 2400mAh Akku Case (für iPhone 5s) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Bedienelemente, Kamera und Lautsprecher sind gut zugänglich. Vier LEDs auf der Rückseite zeigen die Restkapazität des Akkus an. ... Das Akku Case ist ordentlich verarbeitet und nimmt das iPhone 5s passgenau auf.“

Kundenmeinungen (46) zu Anker 2400mAh Akku Case (für iPhone 5s)

3,3 Sterne

46 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (50%)
4 Sterne
12 (26%)
3 Sterne
6 (13%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
2 (4%)

3,3 Sterne

46 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Anker 2400mAh Akku Case (für iPhone 5s)

Typ Hardcase
Besonderheiten Integrierter Akku

Weiterführende Informationen zum Thema Anker 2400mAh AkkuCase (für iPhone 5s) können Sie direkt beim Hersteller unter anker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smarte Verpackungen

TAUCHEN 7/2014 - Blitze können allerdings häufig extern nachgerüstet werden, was den UW-Schutz zur echten Alternative macht. Alles in allem bieten die Handy-Kapseln eine gute und günstige Alternative für alle, die anstatt einer zusätzlichen Digitalkamera auf die Variante in ihrem Smartphone zurückgreifen Die Hülle nach der Benutzung im Meer gründlich mit Süßwasser spülen. Den O-Ring nach jedem Einsatz mit Kreditkarte oder O-Ring-Remover herausnehmen. …weiterlesen

Trainingsbegleiter

Windows Phone User 4/2013 (Juli/August) - Da es generell unangenehm ist, wenn das Telefon beim Lauftraining in der Hosentasche hin und her schlackert, bieten diverse Hersteller Armbänder an, in denen sich das Smartphone beim Sport verstauen lässt. Auch Runtastic listet ein solches Armband für 20 Euro in seinem Online-Shop. Dieses ist gut gepolstert und sitzt daher recht bequem am Oberarm, sieht dort aber ziemlich mächtig aus - gerade bei den doch eher schmalen Armen vieler Laufsportler. …weiterlesen

Das Leben in der Tasche

iPhone Life 1/2013 (Januar/Februar) - Wirklich durchgefallen ist bei den Praxistests keine der Hüllen. Sie sollten aber auf die Feinheiten achten und sich darüber klar werden, ob Ihnen das Volumen, die Vielseitigkeit oder das Äußere einer Tasche am wichtigsten sind. Denn die Auswahl ist groß! …weiterlesen

Kostenlos aufrüsten

connect 12/2005 - OGGPLAY MIT OGGPLAY WIRD IHR SYMBIAN-SMARTPHONE ZUM VERITABLEN iPOD-ERSATZ. Sie nennen ein Handy mit Symbian-Betriebssystem Ihr Eigen, verfügen über eine passende Speicherkarte und pflegen eine große Musiksammlung? Dann sollten Sie sich OggPlay näher ansehen. Das Open Source Programm verwandelt Ihr Smartphone im Handumdrehen in einen MP3-Player erster Klasse. …weiterlesen

Will (nicht) nur spielen - mit dem iPhone unter Wasser

unterwasser 10/2013 (Oktober) - Das Handy wird 30 Jahre alt. Aber erst seit Kurzem gibt es eine größere Auswahl stabiler, wasserdichter Gehäuse, um die Telefonkameras mit unter Wasser zu nehmen. Ein Blick auf die Gehäuse für iPhone & Co.Testumfeld:Drei Unterwasser-Gehäuse für Handys wurden getestet, erhielten jedoch keine Benotung. Zudem wurden fünf Foto-Apps für das iPhone vorgestellt. …weiterlesen