• Mangelhaft 4,7
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Mangelhaft (4,7)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Kamera-​Drohne
Bauart: Qua­dro­co­pter
Kamera vorhanden: Ja
Foto-Auflösung: 2 MP
Video-Auflösung: HD
Mehr Daten zum Produkt

Amewi Tercel Cradle Head FPV im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“ (4,7)

    Platz 2 von 3

    „Kaum kontrollierbar. Schlechteste Flugeigenschaften. Stürzt regelmäßig ab. Keine Automatik. Kurze nutzbare Flugzeit. Für Foto und Videoaufnahmen praktisch unbrauchbar. Fernsteuerung mit Farbdisplay.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Amewi Tercel Cradle Head FPV

Typ Kamera-Drohne
Bauart Quadrocopter
Kamera vorhanden Ja
Foto-Auflösung 2 MP
Video-Auflösung HD
Maximale Flugzeit 7 Minuten
Reichweite Steuerung 100 m
Abmessungen (B x T x H) 485 x 485 x 150 mm
Gewicht 380 g
Lieferzustand RTF

Weitere Tests & Produktwissen

Als könnt' ich fliegen

Stiftung Warentest 12/2017 - Alle anderen Modelle liefern schlechtere Bilder. Yuneec verzeichnet Fotos und gibt teils unnatürliche Farben wieder. Aufnahmen der Parrot sind sehr verrauscht, Revell liefert sie stark verzeichnet, Amewi extrem unscharf, Syma blass und farblos. Jamara zeigt das Landegestell. "So eine schlechte Bildqualität wie bei Revell, Amewi und Conrad Reely findet man bei Smartphones nicht mehr", sagen unsere Prüfingenieure. Fast alle Kameras speichern Fotos und Videos auf SD-Karten. …weiterlesen

Sanfter Riese

RC-Heli-Action 5/2015 - Apropos Anpassen: Wir empfehlen wie bei jedem anderen Multikopter mit GPS vor dem Ersteinsatz ein Kalibrieren des digitalen Kompasses, um das Fluggerät an die individuellen Geo-Bedingungen anzupassen und einzunorden. Es handelt sich beim Typhoon Q500 von Yuneec um eine rundum optimal abgestimmte Kombo die alles bereit hält, was man zum erfolgreichen Start benötigt. …weiterlesen