AMD Ryzen Threadripper 1920X Test

(Prozessor)
  • Gut (2,0)
  • 9 Tests
11 Meinungen
Produktdaten:
  • Prozessortyp: AMD Ryzen Threadripper
  • Taktfrequenz: 3500 MHz
  • Sockeltyp: Sockel TR4
  • Prozessor-Kerne: 12
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu AMD Ryzen Threadripper 1920X

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Produkt: Platz 4 von 16
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,00)

    Arbeitsgeschwindigkeit (65%): „Richtig schnell“ (1,3);
    Spieletempo mit separater Grafikkarte (15%): „Flinker Spielepartner“ (1,6);
    Spieletempo mit integriertem Grafikchip (10%): „Grafikchip fehlt“ (6,0);
    Stromverbrauch (10%): „Zieht viel Strom“ (3,5).

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Produkt: Platz 10 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Note:2,08

    Preis/Leistung: „mangelhaft“ (5)

    „Plus: Hohe Anwendungs-/Spiele-Performance; Sehr optionsreiche Plattform.
    Minus: Recht teuer.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 18/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (1,95)

    Arbeitsgeschwindigkeit: (1,10);
    Geschwindigkeit der separaten Grafikkarte: (1,90);
    Geschwindigkeit des integrierten Grafikprozessors: (6,00);
    Stromverbrauch bei vollem Einsatz: (3,50);
    Stromverbrauch bei Office-Einsatz: (3,43).

    • c't

    • Ausgabe: 18/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Lange hat uns keine neue Prozessor-Plattform mehr so viel Freude bereitet. Bei Performance und I/O-Fähigkeiten dringt Ryzen Threadripper in bereiche vor, die nie ein Desktop-PC zuvor gesehen hat. ...“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    Note:1,99

    Preis/Leistung: „mangelhaft“ (5)

    „Plus: In Spielen beinahe genauso schnell wie TR 1950X; Deutlich günstiger als TR 1950X.
    Minus: Preis-Leistungsverhältnis HEDT-typisch nicht gut.“

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (1,95)

    „... Auch das zum Vergleich mitgeprüfte Zwölfkern-Modell 1920X erreichte beachtliche Resultate und landete nur knapp hinter Intels Top-Gerät. ...“

    • PC-Max

    • Erschienen: 08/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 08/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 08/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Editor Recommended“
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu AMD Ryzen Threadripper 1920X

  • AMD Prozessor »Ryzen Threadripper 1920X WOF«, bunt

    Prozessor Ryzen Threadripper 1920X WOF Der AMD Ryzen Threadripper 1920X WOF Processor ist eine 12 - Core - ,...

  • AMD Ryzen Threadripper 1920X, 12x 3.50GHz, boxed ohne Kühler

    Codename: Threadripper / Architektur: Zen / Kerne: 12 / Threads: 24 / Basistakt: 3. 50GHz / Turbotakt: 4. ,...

  • RYZEN THREADRIPPER 1950X 4.0GH

    AMD RYZEN THREADRIPPER 1950X 4. 0GH AMD Ryzen ThreadRipper 1950X - 3. 4 GHz - 16 Kerne - 32 Threads - 32 MB Cache - ,...

  • AMD Prozessor »Ryzen Threadripper 1920X WOF«, Keine Farbangabe

    Prozessor Ryzen Threadripper 1920X WOF Der AMD Ryzen Threadripper 1920X WOF Processor ist eine 12 - Core - ,...

  • AMD Ryzen Threadripper 1920X, 12x 3.50GHz, boxed ohne Kühler, Sockel TR4 (Lga),

    Sockel: TR4 LGA Codename: Whitehaven Tdp: 180W Kerne: 12 Threads: 24 Basistakt: 3. 50GHz Turbotakt: 4. ,...

  • AMD Threadripper 1920X (TR4, 3.50GHz, Unlocked)

    AMD CPU Ryzen Threadripper 1920X 3. 5 GHz, Prozessorfamilie: AMD Ryzen, Anzahl Prozessorkerne: 12, Taktfrequenz: 3. ,...

Kundenmeinungen (11) zu AMD Ryzen Threadripper 1920X

11 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Datenblatt zu AMD Ryzen Threadripper 1920X

Features ECC-Unterstützung, Turbo Core 3.0, Multithreading, VT-Vi, X86-64, AMD-V, AVX, AVX2, AES, NX-Bit, EVP, Multiplikator frei wählbar, XFR (+200MHz)
Integrierter Grafikchip fehlt
Plattform PC
Prozessor-Kerne 12
Prozessortyp AMD Ryzen Threadripper
Sockeltyp Sockel TR4
Taktfrequenz 3500 MHz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: YD192XA8AEWOF

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

So arbeitet ein PC PC-WELT 1/2014 - Allerdings sind 64-Bit-Prozessoren seit mehr als zehn Jahren Standard: Sie können theoretisch 2 hoch 64 Bytes adressieren, sind aber aktuell oft auf 35 oder 36 Adressleitungen gedrosselt, was dann ein Speicher-Limit von 32 oder 64 GB bedeutet. Neben den RAM-Limits von CPU und Mainboard muss vor allem auch 64-Bit-System-Software zum Einsatz kommen: Die Speicheradressierung der CPU über 4 GB hinaus setzt 64-Bit-Windows oder -Linux voraus, was aber zunehmend Standard wird. …weiterlesen