AMD Radeon RX 6900 XT 6 Tests

Radeon RX 6900 XT Produktbild
Gut (1,6)
6 Tests
Gut (1,6)
71 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 16 GB
  • Spei­cher­typ GDDR6
  • Boost-​Takt 2015 MHz
  • Max. Strom­ver­brauch / TDP 300 W
  • Bau­form 3 Slots
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

AMD Radeon RX 6900 XT im Test der Fachmagazine

  • Note:1,67

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 2 von 3

    Ausstattung (20%): 1,68;
    Eigenschaften (20%): 2,65;
    Leistung (60%): 1,35.

    • Erschienen: Februar 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die RX 6900 XT ist das schnellste Radeon-Modell ... Aktiviert man in Raytracing-Spielen die aufwendigen RT-Effekte, sinken die fps bei AMDs Radeon RX 6900 XT auf das Niveau der sonst viel langsameren RTX 3070. ... Das Kühlsystem ist gut und leise ...“

    • Erschienen: Februar 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: insgesamt starke Leistung (bei UHD- und WQHD-Auflösung); moderate Leistungsaufnahme; geringe Geräusch- und Temperaturentwicklung; gutes Übertaktungspotenzial.
    Contra: schwache Raytracing-Leistung; fehlende KI-Recheneinheiten; hoher Kaufpreis im Vergleich zu NVIDIAS RTX 6800 XT. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,30)

    2 Produkte im Test

    Stärken: hohe Anschlussvielfalt; leiser Betrieb; erstklassige 4K-Grafikleistung, ...
    Schwächen: ... aber nicht die Top-Grafikkarte am Markt; vergleichsweise teuer; verbraucht viel Strom. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (3,2)

    Vorteile: starke Performance (v.a. FHD-Leistung); großer Grafikspeicher; aktuelle Schnittstellen-Ausstattung (PCIe 4.0, HDMI 2.1 inkl. VRR).
    Nachteile: optimierungsbedürftige Raytracing-Funktion (Qualität, Spiele-Kompatibilität); breite Abmessungen; hohe Geräuschentwicklung; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,84

    Preis/Leistung: „mangelhaft“, „Top-Technik“

    Platz 3 von 6

    „Plus: Schnellste AMD-GPU, Effizienz, Virtual Link.
    Minus: Nicht immer schneller als RTX 3080.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AMD Radeon RX 6900 XT

zu AMD Radeon RX 6900 XT

  • GIGABYTE Radeon ™ RX 6900 XT GAMING OC 16G (GV-R69XTGAMING OC-16GD) (AMD,
  • PowerColor Radeon RX 6900 XT 16GB Red DEVIL DDR6 3x Displayport 1x HDMI ab Lager
  • 16GB PowerColor Radeon RX 6900 XT Red Devil Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail)
  • PowerColor Red Devil AMD Radeon RX 6900 XT Gaming Grafikkarte mit 16 GB GDDR6
  • Hyrican Alpha 6645 PC-Set (AMD Ryzen 7 5800X, Radeon RX 6900 XT, 16 GB RAM,
  • AMD Radeon RX 6900XT 128MB GDDR6 Gaming GPU 128 MB (100-438386)
  • SAPPHIRE AMD Radeon RX 6900 XT TOXIC Ext.Ed. Gaming Grafikkarte mit 16GB GDDR6
  • PowerColor Radeon RX 6900 XT Red Devil - 16GB GDDR6 - Grafikkarte
  • AMD Radeon RX 6900XT 128MB GDDR6 Gaming GPU - 128 MB ( 100-438386 )
  • Sapphire AMD Radeon RX 6900 XT SE Gaming OC (16 GB), Grafikkarte

Kundenmeinungen (71) zu AMD Radeon RX 6900 XT

4,4 Sterne

71 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
52 (73%)
4 Sterne
8 (11%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
6 (8%)

4,4 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Holp­ri­ger Angriff auf Nvi­dia

Stärken
  1. sehr großer Grafikspeicher
  2. hoher Takt
  3. starke Leistung bei 4K-Gaming
Schwächen
  1. in Full HD und QHD nur knapp besser als Nvidias RTX 3070
  2. hoher Stromvebrauch
  3. teuer

AMD wagt mal wieder den Angriff auf Nvidias Spitzenklasse-Grafikkarten: Mit der RX 6900 XT sollen enthusiastische PC-Gamer angelockt werden, die bereits in 4K spielen. Die RDNA2-Architektur, die auch in den neuen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X eingesetzt wird, unterstützt erstmals bei AMD hardwareseitiges Raytracing, wobei die Performance aktuell noch unter dem Nvidia-Niveau liegt. AMD hat auch noch keine passende Antwort auf die mächtige DLSS-Technik, die ungemein Performance bringt und die Bildqualität dabei nur minimal beeinträchtigt. AMD entwickelt aber bereits fleißig an einem Äquivalent, das aber Anfang 2021 noch nicht zur fertig ist. Auf der Technikseite macht AMD beim Speicher einige Punkte gut: Mit 16 GB GDDR6-Speicher bietet sie doppelt so viel wie die gleich teure RTX 3080. Das Leistungsniveau ist wenig überraschend sehr hoch, wobei die Karte aber nur in 4K wirklich glänzt. Hier kann sie Nvidias RTX 3080 klar schlagen. In den Auflösungen QHD und Full-HD, die aktuell deutlich häufiger genutzt werden, reiht sie sich irgendwo zwischen RTX 3080 und RTX 3070 ein. Mit einem Durchschnittsverbrauch von rund 380 Watt ist sie darüber hinaus ein ziemlicher Stromfresser.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu AMD Radeon RX 6900 XT

DirectX-Unterstützung 12
Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 6900 XT
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 16 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1529 MHz
Boost-Takt 2015 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 850 W
Max. Stromverbrauch / TDP 300 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.1, 2x DisplayPort 1.4a, 1x USB-C mit DisplayPort 1.4a
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 26,7 x 12 x 5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-438386

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Radeon RX 6900 XT können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf