AMD Radeon RX 6700 XT 12 Tests

Radeon RX 6700 XT Produktbild
Gut (1,8)
12 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 12 GB
  • Spei­cher­typ GDDR6
  • Boost-​Takt 2581 MHz
  • Max. Strom­ver­brauch / TDP 230 W
  • Bau­form 2 Slots
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

AMD Radeon RX 6700 XT im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 4 von 5

    Ausstattung: 16 von 15 Punkten;
    Leistung 3DMark: 29 von 30 Punkten;
    Leistung Spiele: 29 von 30 Punkten;
    Temperatur: 4 von 5 Punkten;
    Lautstärke: 7 von 10 Punkten.

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 3 von 5

    „... Die Karte ... liegt in puncto Leistung deutlich über dem Niveau einer Nvida RTX 3060. AMD verspricht mit der RX 6700 XT volles Spielevergnügen für die WQHD-Auflösung und hält Wort. ... Ein Blick auf unsere 4K-Tests zeigt, dass etliche Spiele mit dieser hohen Auflösung auch spielbar bleiben. Alle 6000er von AMD beherrschen Raytracing; die RX 6700 XT allerdings nicht so überzeugend wie der direkte Konkurrent von Nvidia. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Pro: großer Grafikspeicher; überzeugende Performance; geringe Geräuschentwicklung; moderater Stromverbrauch.
    Contra: schlechte Verfügbarkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: starke Gaming-Performance; großer Grafikspeicher; gute Kühlleistung.
    Contra: etwas hakeliges Raytracing in WQHD-Auflösung; Upscaling-Technologie „Super-Resolution“ noch nicht verfügbar; wenig OC-Potenzial. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,10)

    Pro: starke FHD-Gaming-Performance; gute Anschluss-Ausstattung; geringe Geräusch- und Temperaturentwicklung.
    Contra: leichte Schwächen bei 4K-Performance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer ... Raytracing-Effekte hinzuschalten möchte, muss die Auflösung auf Full HD senken. Wenn man auf ein paar besonders aufwendige Details verzichten kann oder gern auch ältere Titel spielt, genügt die RX 6700 XT auch noch gut für 4K-Auflösung.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Wer immer noch auf einem Full-HD-Monitor zockt, der kann sich das Geld sparen. Die AMD Radeon RX 6700 XT wäre völlig überdimensioniert. Unsere Testergebnisse für 1080p sind so hoch, dass kein Auge mitkommen würde. ... Ein Blick auf unsere 4K-Tests zeigt, dass Spiele mit dieser Auflösung auch spielbar bleiben. Wir können festhalten: WQHD und hohe Detailtiefe meistert diese Radeon mit Bravour. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PCgo in Ausgabe 8/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die RX 6700 XT ist selbst zum ‚Listenpreis‘ ein echtes Schnäppchen, aber leider kaum zu bekommen. Abgesehen davon hält AMD sein Versprechen: perfekt für Gamer, die mit WQHD spielen wollen.“

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: gute 1440p-Leistung; lautlos im Idle-Betrieb; hochwertige Verarbeitung;12 GB Grafikspeicher.
    Negativ: etwas zu laut.“

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: gute WQHD-/4K-Auflösung; großer Grafikspeicher; geringe Temperaturentwicklung; leise Lüfter.
    Contra: lautes Spulenfiepen; schwächere Raytracing-Performance im Vergleich zu Nvidia (kein DLSS); hoher Kaufpreis; schlechte Verfügbarkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    80 von 100 Punkten

    Pro: gute Performance in 1440p-Auflösung; kann sogar ein wenig mit 4k umgehen.
    Contra: schwache Raytracing-Leistung; laute Lüfter; Verfügbarkeit noch ungewiss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: gute Leistung in 1440p-Auflösung; kompaktes Design mit zwei Lüftern ideal kleinere Gehäuse; energieeffizient; angemessener Spielraum für die Übertaktung.
    Contra: Raytracing nur in Full-HD; kein DLSS. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AMD Radeon RX 6700 XT

zu AMD Radeon RX 6700 XT

  • Sedatech Expert Gaming PC Intel i7-9700KF 8X 3.6GHz, Radeon RX 6700 XT 12Gb,
  • Sedatech Expert Gaming PC Intel i7-9700KF 8X 3.6GHz, Radeon RX6700 XT 12Gb,
  • Sedatech Wasserkühlung Expert Gaming PC AMD Ryzen 7 5800X 8X 3.8GHz,
  • Sedatech Wasserkühlung Expert Gaming PC AMD Ryzen 7 5800X 8X 3.8GHz,
  • Sedatech Wasserkühlung Expert Gaming PC Intel i9-9900KF 8X 3.6GHz,
  • Sedatech Wasserkühlung Expert Gaming PC Intel i9-9900KF 8X 3.6GHz,
  • Sedatech Expert Gaming PC Intel i7-10700KF 8X 3.80Ghz, Radeon RX 6700 XT 12Gb,
  • Sedatech Wasserkühlung Expert Gaming PC Intel i9-9900KF 8X 3.6GHz,
  • Sedatech Expert Gaming PC Intel i7-10700KF 8X 3.80Ghz, Radeon RX6700 XT 12Gb,
  • CSL AMD RGB Edition L8751 Gaming-PC (AMD Ryzen 5 5600X, Radeon RX 6700 XT,

Einschätzung unserer Autoren

Muss sich Nvi­dia nur beim Ray­tra­cing geschla­gen geben

Stärken
  1. gute Performance in QHD- und Full-HD-Auflösung
  2. kompaktes Design
Schwächen
  1. Raytracing kann nicht mit Nvidia mithalten
  2. unsichere Marktlage

Mit der neuen Grafikkarte Radeon RX 6700 XT geht AMD preislich und leistungstechnisch in Konkurrenz mit Nvidias RTX 3070. Das Vorhaben gelingt im Großen und Ganzen auch. Die Performance ist für sehr detailreiche Spiele in QHD-Auflösung mehr als ausreichend, auch 4K ist mit Abstrichen noch möglich. Wenn Sie Fan der Raytracing-Technologie sind, die einzigartige Lichtberechnungen ausführt, können Sie aber möglicherweise enttäuscht werden. Zwar bietet die Karte dieses Feature, hier hat aber Nvidia die Nase immer noch deutlich vorn. Unter Last ist die Lautstärke angesichts der kompakteren Größe und nur zwei Lüftern noch in Ordnung, im Desktop-Modus ist die Grafikkarte dann aber nicht mehr zu hören. Auch der Stromverbrauch ist auf einem akzeptablen Niveau. Ein großes Fragezeichen bleibt aktuell in Sachen Verfügbarkeit der Radeon RX 6700 XT. Auf dem derzeitigen Grafikkarten-Markt ist selbst der aufgerufene Einstiegspreis nicht unbedingt günstig und das Angebot generell sehr knapp.

von Björn König

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu AMD Radeon RX 6700 XT

Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 6700 XT
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 12 GB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 2321 MHz
Boost-Takt 2581 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Max. Stromverbrauch / TDP 230 W
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 3x DisplayPort 1.4a, 1x HDMI 2.1
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Radeon RX 6700 XT können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf