Befriedigend

3,1

Befriedigend (3,1)

ohne Note

AMD Phenom II X3 720 Black Edition im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Sofern sich der vierte Kern freischalten lässt, ist der X3 720 BE die beste Wahl.“

    • Erschienen: 05.06.2009 | Ausgabe: 7/2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Vorteile: noch gute Rechenleistung; hohe Kompatibilität; leicht übertaktbar.
    Nachteile: mäßige Energieeffizienz.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Sehr schneller Triple-Core-Prozessor, der in Spielen derzeit noch keine spürbaren Nachteile gegenüber Quad-Core-CPUs hat.“

    • Erschienen: 01.05.2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,15)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Der AMD Phenom II X3 720 Black Edition Die CPU ist schnell genug für gängige Software, für semiprofessionelle Aufgaben sind die drei Rechenkerne jedoch zu wenig. Zu tadeln ist zudem die geringe Energieeffizienz. Der Preis für die CPU ist angemessen - ein Schnäppchen ist der AMD Phenom II X3 720 Black Edition nicht.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Er überzeugt nicht nur in Sachen Stromverbrauch und den Temperaturen. Viele Anwendungen nutzen kaum mehr als einen Kern und so ist dem 2,8-GHz-Prozessor der fehlende Kern kaum anzumerken. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Der neue X3 schlägt in vielen Benchmarks Intels zweikernigen Core 2 Duo ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 12/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 76 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 2

    „Sehr günstiger und sparsamer Prozessor mit drei Rechenkernen und den Quad-Cores meist ebenbürtiger Spieleleistung, aber geringerer Zukunftsaussicht.“

  • ohne Endnote

    „Preistipp“

    2 Produkte im Test

    „... Da Intel keine Dreikern-CPUs im Angebot hat, dient ein um 200 MHz höher getakteter Dual-Core Prozessor als Messlatte und das führt dazu, dass der Phenom II X3 720 Black Edition all jene Tests für sich entscheiden kann, bei denen alle drei Kerne genutzt werden. Dies gilt insbesondere für synthetische Messungen, Raytracing und Rendering sowie Nero Vision, wo der Phenom II X3 seinen Dual-Core Mitbewerber deklassiert. Auch 7-Zip, WinRAR, DivX und den Windows Movie Maker kann der Phenom II X3 für sich entscheiden, allerdings liegen hier beide CPUs dicht beisammen. 3DMark06 und Crysis gehen knapp an Intels Core 2 Duo E8400, Assassin's Creed und Company Of Heroes dominiert der Dual-Core Prozessor sogar deutlich. Noch größer ist sein Vorsprung bei Lame, Audacity und OpenOffice. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AMD Phenom II X3 720 Black Edition

Kundenmeinungen (40) zu AMD Phenom II X3 720 Black Edition

4,3 Sterne

40 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
27 (68%)
4 Sterne
7 (18%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (10%)

4,3 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu AMD Phenom II X3 720 Black Edition

Prozessortyp AMD Phenom X3
Basis-Takt 2,8 GHz
Sockeltyp Sockel AM3
Plattform PC
Prozessor-Kerne 3
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HDZ720WFGIBOX

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf