A10-6700 Produktbild
Gut (2,3)
3 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Pro­zes­sor­typ: AMD A10
Takt­fre­quenz: 3700 MHz
Sockel­typ: Sockel FM2
Pro­zes­sor-​Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

AMD A10-6700 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,86

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 10

    Die Zeitschrift „PC GAMES HARDWARE“ hat den Prozessor AMD A10-6700 mit 9 weiteren Produkten verglichen und abschließend als zweitplatzierten Sieger gekürt. Die Ausstattung und Eigenschaften des Prozessors schneiden mit guten Teilnoten ab. Die Redaktion hebt besonders die integrierten Radeon-Shader Einheiten hervor, die für Beschleunigung sorgen.
    In den Anwendungsleistungen liegen die Messergebnisse in den Kategorien „Komprimieren“, „Videoumwandlung“ sowie „Rayrtracing“ stets im mittleren Bereich, bei der Fotobearbeitung jedoch im oberen Bereich. Die Redaktion lobt ausdrücklich die Spielleistungen und das effiziente Arbeiten des Produkts. Kritik ernten die niedrigen Taktraten sowie die fehlenden Funktionen der doppeltgenauen Gleitkommaberechnungen und die ROP-Funktion „EQAA“.

  • Note:2,81

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „Plus: Zweitschnellste Grafikeinheit; Deutlich sparsamer als 6800k.
    Minus: Kein freier CPU-Multiplikator.“

Kundenmeinungen (6) zu AMD A10-6700

4,7 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (67%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Prozessoren

Datenblatt zu AMD A10-6700

Prozessortyp AMD A10
Taktfrequenz 3700 MHz
Sockeltyp Sockel FM2
Plattform PC
Prozessor-Kerne 4

Weiterführende Informationen zum Thema AMD A-10-6700 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Leistungsindex: APUs

PC Games Hardware - APUs – und darunter verstehen wir sowohl AMD- als auch Intel-Produkte – werden mit jeder Generation schneller und die Hersteller betonen deren Eignung auch für Spiele. Wir prüfen nach.Testumfeld:Es wurden 10 Prozessoren verglichen und mit Endnoten von 1,76 bis 2,93 versehen. Als Testkriterien wurden Ausstattung, Eigenschaften und Leistung herangezogen. …weiterlesen

AMD Richland im Test

PC Games Hardware - Der Nachfolger von Trinity ist eine gelungene Brückenlösung, denn die neuen APUs sind nur eine leichte Evolution, aber damit wie gehabt große Klasse in ihrem Preisbereich - bis Kaveri kommt.Testumfeld:Fünf Prozessoren wurden getestet. Sie erhielten Bewertungen von 2,79 bis 2,91. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen

Prozessorleistung 2014

PC Games Hardware - Mehrkern-Prozessoren gibt es inzwischen seit über 8 Jahren und ohne sie geht inzwischen auch (fast) nichts mehr. Doch wie viele und welche Kerne sind optimal für Spieler? PCGH geht dieser Frage nach.Testumfeld:15 Multicore-CPUs wurden verglichen. Es wurden Endnoten von 1,66 bis 2,60 vergeben. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen

Behutsame Modellpflege

PC Games Hardware - Pünktlich zum diesjährigen Intel Developer Forum findet der Ivy Bridge E den Weg in die Händlerregale. Wir werfen einen Blick auf die neuen Modelle und testen die Performance des Core i7-4960X.Testumfeld:Es wurden fünf Prozessoren getestet. Die Wertungsspanne reichte von 1,81 bis 2,68. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen

A10-7850K und A8-7600 unter der Lupe

ComputerBase.de - Testumfeld:Drei Prozessoren befanden sich auf dem Prüfstand, erhielten jedoch jeweils keine Endnote. Als Testkriterien wurden Leistung Spiele, Leistung Sonstiges, Verbrauch Idle und Verbrauch Spiele herangezogen. …weiterlesen