• Sehr gut 1,5
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Zei­chen-​ / Mal-​Soft­ware
Mehr Daten zum Produkt

Ambient Design ArtRage 3 Studio Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    4,5 von 6 Punkten

    „Grafikprogramme nehmen sich gerne ein paar Freiheiten bei der Benutzeroberfläche, und ArtRages große Schaltflächen haben sich bei der Bedienung mit einem Grafiktablett als durchaus vorteilhaft herausgestellt. Einige Entscheidungen sind aber unverständlich ... aber für Einsteiger und Fortgeschrittene ist die Anwendung gut geeignet.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Grafikprogramme nehmen sich gerne ein paar Freiheiten bei der Benutzeroberfläche heraus, und Art-Rages große Schaltflächen haben sich bei der Bedienung mit einem Grafiktablett als durchaus vorteilhaft herausgestellt. Einige Entscheidungen sind aber unverständlich: Was haben die ArtRage-Präferenzen (gemeint sind die Einstellungen) im Bearbeiten-Menü verloren? ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Grundsätzlich stellt ArtRage Studio Pro sowohl vom Preis als auch vom Funktionsumfang her eine reizvolle Alternative zum Platzhirsch Painter dar. Die ausladenden Paletten fressen allerdings noch mehr Bildschirmplatz als die von Painter und Photoshop. Bei Bildmotiven jenseits der Bildschirmauflösung wird man häufiger mit Wartefensterchen hingehalten ...“

  • „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: 2,0, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Die Simulation von Ölfarbe und anderen Malmitteln ist wirklich Klasse. Daher bietet sich Artrage als ideale Alternative für den Malmittelspezialisten Painter an und das zu einem Bruchteil des Preises.“

    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „ArtRage 3 überzeugt durch Werkzeuge, über die sich Kunstwerke vom Comic bis zum Gemälde erstellen lassen. Nur die Bedienung könnte besser sein.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Hinsichtlich der Simulation echter Malwerkzeuge, des Farbauftrags und insbesondere der Vermischung neu aufgetragener mit bereits vorhandenen Farben ist ArtRage unübertroffen ...“

Datenblatt zu Ambient Design ArtRage 3 Studio Pro

Typ Zeichen- / Mal-Software
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista

Weiterführende Informationen zum Thema Ambient Design ArtRage 3 Studio Pro können Sie direkt beim Hersteller unter artrage.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

ArtRage 3 Studio Pro

DigitalPHOTO 3/2011 - Interessant für Fotografen mit künstlerischen Ambitionen: Mit dem Malprogramm ArtRage ist eine günstige Alternative zu Corel Painter am Markt. DigitalPHOTO-Autor Matthias Jaap hat sich die Software näher angesehen. …weiterlesen

Alternativen zu Photoshop & iPhoto

Macwelt 9/2010 - Der Aufhängungspunkt im Bild definiert das Effektzentrum und lässt sich mit der Maus verschieben. Viele Funktionen, Farbmanagement, unterstützt CMYK Fehler im Umgang mit EPS-Dateien 02 Artrage Ungewöhnliche Alternative für Kreative Wer sich durch die Beschäftigung mit Kunst in einen Zustand der kreativen Raserei versetzen lassen möchte, der sollte einen Blick auf Artrage werfen. Die innovative Oberf läche erinnert an einen Mix aus Sketchbook Pro von Autodesk und Painter von Corel. …weiterlesen

Comic Life

DigitalPHOTO 9/2005 - Wer kennt sie nicht, die Foto-Romane aus Jugendmagazinen wie Bravo? Die Idee, Fotos als Grundlage für Comics zu nehmen, ist nicht neu, wurde aber mit Comic Life erstmals für den Mac umgesetzt. Aus einer Reihe von Layoutvorlagen, die an die eigenen Wünsche angepasst werden können, wird die gewünschte Anordnung der Kästen gewählt. Da die Fotos nur selten genau passen, dürfen sie verschoben und skaliert werden. …weiterlesen

Kleine Helfer

MacUp 10/2010 - Eine History für InDesign, das neue Bézierkurven-Werkzeug für Illustrator und eine Beauty Box für Photoshop - MACup stellt verschiedene Erweiterungen für die CS5 vor.Testumfeld:Getestet wurden zwölf Plug-ins, darunter jeweils vier Plug-ins für drei verschiedene Programme. …weiterlesen

Picasso am PC

PC Praxis 12/2010 - Wer sich als Maler künstlerisch verwirklichen möchte, muss zunächst einmal investieren - und zwar nicht zu knapp! Leinwände, Pinsel und Farben sind die Mindestausstattung, die angeschafft werden muss, um eigene Gemälde zu erstellen. Wesentlich günstiger und auch einfacher soll es mit ArtRage 3 Studio Pro gehen, gewissermaßen eine digitale Variante des Kunststudios. ... …weiterlesen

Wunderkiste

c't 18/2010 - In der dritten Version will ArtRage Studio mehr sein als ein spielerisches Malprogramm für Hobbyisten. Die Pro-Fassung erweitert den Funktionsumfang um Mischer, erweiterte Pinseleinstellungen und Auswahlwerkzeuge sowie einen additiven Farbwähler. …weiterlesen

Size does matter

PROFIFOTO 10/2008 - Kleine Bilder ganz groß: Skalierungssoftware macht aus kleinen Datenmengen große Posterdrucke. Doch wie sieht es in Sachen Bildqualität aus? ProfiFoto hat die wichtigsten Interpolationsprogramme in der Praxis getestet.Testumfeld:Im Test waren sechs Skalierungsprogramme. Es wurden die Kriterien Detailzeichnung, Glättung und Tonwerte untersucht, aber keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen