Befriedigend (3,0)
3 Tests
Gut (2,1)
376 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Was­ser­dicht: Ja
Touch­s­creen: Ja
Puls­mes­ser: Ja
Kom­pa­ti­bel zu Android: Ja
Kom­pa­ti­bel zu iPho­nes: Ja
GPS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Amazfit Stratos 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Wasser kann der Uhr nichts anhaben. Der Akku hält im Smart-Modus mehrere Tage. Im Ultra-Modus kommt das Ladekabel wiederum erst nach fast zwei Wochen zum Einsatz. ... Das 1,34 Zoll große TFT-Display löst mit 320x320 Pixeln auf und kann auch bei direkter Sonneneinstrahlung im Freien noch problemlos abgelesen werden.“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    5,8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    Pro: gute Verarbeitung; sinnvolle Ausstattungsmerkmale (u.a. GPS, WiFi, Wasserschutz); Unterstützung vieler Sportmodi; individualsierbare Bedienüberfläche; solide Akkulaufzeiten.
    Contra: unzuverlässige GPS-Funktion; mittelmäßiges Display; träge Touchscreen-Bedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: sehr gute Ablesbarkeit des Bildschirms im Freien; wasserdicht bis 5 ATM; robuste Bauweise; genaue Schlafüberwachung; beeindruckendes GPS-Tracking.
    Contra: verbesserungswürdiges Benachrichtigungsmanagement; das Design der App bedarf einer Überarbeitung; Verbesserungspotenzial bei der Software; Verbindungsprobleme; REM-Schlaf wird nicht erfasst. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Amazfit Stratos 3

  • Amazfit Amazfit Stratos 3 Sportuhr in black
  • Amazfit Stratos 3 Smartwatch - mit PPG Herzfrequenz-Sensor, TFT-Display,
  • Xiaomi Amazfit Stratos 3
  • Amazfit Stratos 3 GPS-Sportuhr Schwarz
  • Amazfit Stratos 3 GPS-Sportuhr Schwarz
  • Huami Amazfit Stratos 3 Schwarz EU [3,4cm (1,34") LCD Display,
  • Amazfit Stratos 3 (48.60mm, Edelstahl, Kunststoff, Keramik), Sportuhr +
  • Amazfit Huami Stratos 3 - schwarz
  • Amazfit Stratos 3, Schwarz Smartwatch, Display: 1.34"
  • Amazfit Stratos 3 Smartwatch schwarz
  • Amazfit Stratos 3 Smartwatch Sports - Black
  • Amazfit Stratos 3 Smartwatch mit GPS und Musikspeicher,
  • Amazfit Stratos 3 Smart Watch Black
  • Amazfit Stratos 3 Smartwatch - mit PPG Herzfrequenz-Sensor, TFT-Display,

Kundenmeinungen (376) zu Amazfit Stratos 3

3,9 Sterne

376 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
196 (52%)
4 Sterne
79 (21%)
3 Sterne
30 (8%)
2 Sterne
30 (8%)
1 Stern
41 (11%)

3,9 Sterne

376 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Stratos 3

Ein Mix aus Sport­uhr und Smart­watch, der ekla­tante Män­gel auf­weist

Stärken
  1. wasserdichtes Gehäuse
  2. MIP-Displays sorgt für ordentliche Akkulaufzeit
Schwächen
  1. baubedingt sehr träge Bedienung über das Display
  2. schlechter GPS-Empfang
  3. für den Preis gibt es bessere Modelle

Die Amazfit Stratos 3 legt den Fokus sehr deutlich auf sportliche Anwendung. Sie besitzt viele Features einer Sportuhr, darunter ein transflektives MIP-Display, das sehr energieeffizient ist, da es ohne permanente Hintergrundbeleuchtung auskommt. Im Dunkeln können Sie jedoch eine Beleuchtung dazuschalten. Die Ausstattung hat alles an Bord, was eine ordentliche Smartwatch auszeichnet: GPS, einen Musikspeicher, wasserdichtes Gehäuse sowie zahlreiche wechselbare Zifferblätter. Leider ist die Lünette um das Display herum nicht drehbar und dient der Bedienung, wie es beispielsweise bei der Samsung Galaxy Watch der Fall ist. Die verbauten Sensoren arbeiten ausreichend präzise, wobei es hin und wieder zu starken Schwankungen insbesondere bei der Pulsmessung kommt. Ein großes Problem, das viele Amazfit-Modelle besitzen, ist das schlechte GPS-Tracking. Mitunter benötigt der GPS-Empfänger mehrere Minuten, ehe die Verbindung zum Satelliten steht und die Navigation beziehungsweise Streckenaufzeichnung gestartet werden kann. Das ist im Alltag völlig indiskutabel. Die Uhr leitet eingehende Smartphone-Nachrichten zuverlässig an Ihr Handgelenk weiter. Dabei fällt die Trägheit des MIP-Displays auf, die jedoch baubedingt normal ist. Für den recht hohen Preis ist die Stratos 3 kaum empfehlenswert, da selbst die Modelle namhafter Hersteller wie Samsung wesentlich zuverlässiger arbeiten, bessere Displays verbaut haben und ähnlich sportlich ausgestattet sind.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Smartwatches

Datenblatt zu Amazfit Stratos 3

Abmessungen & Gewicht
Gewicht 40,4 g
Austauschbares Armband vorhanden
Gehäuse
Durchmesser 48,6 mm
Bautiefe 13,4 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht vorhanden
Gehäusematerial
Aluminium fehlt
Edelstahl vorhanden
Kunststoff vorhanden
Keramik vorhanden
Titan fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette fehlt
Krone fehlt
Tasten vorhanden
Sport & Gesundheit
Thermometer fehlt
Bewegungssensor / Lagesensor vorhanden
Pulsmesser vorhanden
Höhenmesser vorhanden
Schrittzählung vorhanden
Elektrokardiografie (EKG) fehlt
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android vorhanden
Kompatibel zu iPhones vorhanden
Betriebssystem Herstellereigen
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
WLAN vorhanden
Mobilfunk
Erhältlich mit LTE fehlt
LTE fehlt
SIM-Kartensteckplatz fehlt
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Kapazität 300 mAh
Laden per Magnetkontakt vorhanden
Display
Displaygröße 1,34"
Displayauflösung (px) 320 x 320
Pixeldichte 338 ppi
Technische Ausstattung
Prozessor Dual Core
Prozessorleistung 1,2 GHz
Kamera fehlt
Lautsprecher fehlt
Mikrofon fehlt
Speicher
Arbeitsspeicher 512 MB
Interner Speicher 4000 GB
Speicherkartensteckplatz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Amazfit Stratos 3 können Sie direkt beim Hersteller unter amazfit.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .