Ø Befriedigend (2,8)

Tests (5)

Ø Teilnote 3,0

(10)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: iPod-​Sound­sys­tem, MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Altec-Lansing inMotion Compact iMT320 im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (4,20)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Klangqualität (55%): „ausreichend“ (4,02);
    Bedienung (24%): „ungenügend“ (5,67);
    Sonstiges (17%): „befriedigend“ (3,15);
    Service (4%): „gut“ (2,25).  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Klein, praktisch und obendrein noch recht preiswert ist das iMT320 von Altec Lansing. Das Soundsystem ist genügsam im Verbrauch und klingt sehr ordentlich.“  Mehr Details

    • MAC easy

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Seiten: 4

    4 von 6 Punkten

    „Plus: praktisches Design; Batteriebetrieb möglich; iPod-Ladefunktion.
    Minus: etwas unsauberer Klang.“  Mehr Details

    • iPhone & more

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Seiten: 1

    3+ („befriedigend“)

    „Das inMotion Compact überzeugt durch sein durchdachtes Design. Punktabzug gibt es für einige Unsauberkeiten in der Basswiedergabe und den mageren Lieferumfang.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Lange Batterielaufzeit; Praktischer Transportschutz.
    Minus: Betont Höhen und Bass zu stark; Keine Klangregelung.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (10) zu Altec-Lansing inMotion Compact iMT320

10 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Altec Lansing Technologies inMotion Compact iMT320

Faltbar wie ein Buch

Die Dockingstation Altec-Lansing inMotion Compact iMT320 für iPod und iPhone wartet mit einer Besonderheit auf: Die Schutzhülle in Lederoptik ist gleichzeitig ein Standfuß, denn sie lässt sich umklappen und in einer Öffnung an der Rückseite fixieren.

Neben der funktionalen Bauweise verspricht Altec Lansing besonders kompakte Abmessungen. So soll es sich um das bis dato kleinste Gerät der inMotion-Reihe handeln. Auf satten Sound muss man laut Hersteller trotzdem nicht verzichten: Mit an Bord sind zwei 50 Millimeter-Lautsprecher und ein Frontfire-Subwoofer, die ausgewogene Ergebnisse und tiefe Bässe versprechen. Das Modell empfiehlt sich für alle aktuellen iPod-Modelle und kommt auch mit dem iPhone 3GS zurecht - „Works with iPhone“-Zertifikat inklusive. Man muss das Telefon also nicht in den Flugzeugmodus schalten. Außerdem hat man einen Aux-Eingang für das Zusammenspiel mit Computer, CD-, DVD- oder MP3-Player integriert. Zuhause wird das iMT320 über ein Netzteil mit Strom versorgt, unterwegs liefern vier Batterien vom Typ AA die nötige Energie.

Zu den genauen Abmessungen sagt der Hersteller leider nichts. Auf dem Foto und in Relation zum iPhone wirkt das Dock aber tatsächlich sehr kompakt. Highlight ist ganz sicher die umklappbare Schutzhülle. Das inMotion Compact iMT320 ist ab Mai für eine unverbindliche Preisempfehlung von 79,99 Euro im Handel.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Altec-Lansing inMotion Compact iMT320

Typ
  • MP3-Player-Dockingstation
  • iPod-Soundsystem

Weitere Tests & Produktwissen

Altec Lansing - inMotion Compact iMT320

PCgo 8/2010 - Das iMT320 kann wahlweise am Stromnetz oder mit vier AA-Batterien betrieben werden. Die vier Bat terien garantieren dank niedrigem Stromver brauch von durchschnittlich gerade einmal zwei Watt ausdauernden Genuss unterwegs. Trotz der kleinen Abmessungen kann sich das inMotion Compact nicht nur sehen, son dern auch hören lassen. Der Bass haut den Hörer zwar nicht wirklich vom Hocker, trotz dem ist das, was aus den kleinen Lautspre chern kommt, durchaus erstaunlich. …weiterlesen

Mobile Boombox

MAC easy 4/2010 - Das inMotion Compact verfügt über Tasten zur Lautstärkeregelung, weitere Knöpfe oder eine Fernbedienung sucht man allerdings vergebens. Der Klang geht in Anbetracht der Größe des Gerätes in Ordnung und entspricht etwa dem Durchschnitt in dieser Preisklasse. Bei höheren Lautstärken wird der Bass allerdings merklich verzerrt. Insgesamt ist die Wiedergabe etwas blechern. Das inMotion Compact überzeugt durch seine durchdachtes Design. …weiterlesen