Alpinestars Andes V2 Drystar Boot im Test

(Wasserdichter Motorradstiefel)

Ø Gut (1,8)

Test (1)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Tou­ring-​Motor­rad­s­tie­fel
Obermaterial: Kunst­le­der
Atmungsaktiv: Ja
Wasserdicht: Ja
Winddicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Alpinestars Andes V2 Drystar Boot

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 4

    21 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Der Alpinestars Andes V2 vermittelt mit anschmiegsamem Sitz ein sicheres Gefühl. Trotzdem ist er flexibel und bequem. Der obere von drei großflächigen Klettverschlüssen lässt einen weiten Schaftabschluss zu, in dem auch Fußballerwaden unterkommen. Dem vorbildlichen Kunststoff-Zehenschützer stehen fehlende Knöchelprotektoren an den Innenseiten entgegen.“  Mehr Details

zu Alpinestars Andes V2 Drystar Stiefel

  • Alpinestars Andes V2 Drystar Motoradstiefel 45

    Vollständig ausgestatteter DRYSTAR - Stiefel für lange Strecken unter verschiedenen klimatischen Bedingungen ,...

  • Alpinestars Andes V2 Drystar Motoradstiefel 48

    Hergestellt aus : Leder Geschlecht : Mann Wasserdicht : Ja Belüftungssystem : Nein Reflektierend : Ja

  • Alpinestars Andes V2 Drystar Motoradstiefel Schwarz 45

    Vollständig ausgestatteter DRYSTAR® - Stiefel für lange Strecken unter verschiedenen klimatischen Bedingungen ,...

  • Alpinestars Andes V2 Drystar Motoradstiefel Schwarz 40

    Vollständig ausgestatteter DRYSTAR® - Stiefel für lange Strecken unter verschiedenen klimatischen Bedingungen ,...

  • Alpinestars Stiefel Andes V2, schwarz Größe 40

    Der Alpinestars Stiefel Andes V2 Drystar® bietet ein verbessertes Fahrgefühl und eine verbesserte Sensibilität für die ,...

  • Alpinestars Stiefel Andes V2, schwarz Größe 45

    Der Alpinestars Stiefel Andes V2 Drystar® bietet ein verbessertes Fahrgefühl und eine verbesserte Sensibilität für die ,...

Einschätzung unserer Autoren

Alpinestars Andes V2 Drystar Stiefel

Tourenstiefel mit wasserdichtem Schaft aus Leder

Stärken

  1. wasserdichte Membran
  2. verstellbarer Lederschaft
  3. EVA-Fußbett
  4. Schienbein- und Knöchelschutz

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Alpinestars bringt mit dem Andes V2 Drystar Boot einen Motorradstiefel auf den Markt, der sich durch eine gute Passform, eine griffige Sohle und verschiedene Details für besten Schutz auszeichnet. So ist er mit einem vorgeformten Schienbeinschutz, einer Zehenbox und Knöchelschutz versehen. Der Schaft besteht aus abriebfestem und langlebigem Leder und ist mit einer wasserdichten Membran versehen. Über drei Klettverschlüsse oberhalb eines Reißverschlusses kann er an die Breite der Wade individuell angepasst werden. Die Außensohle besteht aus vulkanisiertem Gummi. Eine Innensohle aus EVA-Schaum stützt den Fuß bei allen Bewegungen. Der Schuh soll sich besonders gut für längere Touren unter verschiedenen Witterungsbedingungen eignen und ist sowohl in Damen- als auch in Herrengrößen erhältlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alpinestars Andes V2 Drystar Boot

Nutzung
Typ Touring-Motorradstiefel
Geeignet für Damen fehlt
Geeignet für Herren vorhanden
Materialien
Obermaterial Kunstleder
Material Futter Polyester
Klimamembran Drystar
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Reflektierend vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Winddicht vorhanden
Schalthebelverstärkung vorhanden
Schafthöhe 25 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2447018-10-48

Weiterführende Informationen zum Thema Alpinestars Andes V2 Drystar Stiefel können Sie direkt beim Hersteller unter alpinestars.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen