ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Blue­tooth, Dim­mer, DAB+, DAB, RDS, iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion, Navi­ga­tion
Navi­ga­ti­ons­funk­tio­nen: 3D-​Kar­ten, TMC, Fahr­spu­ras­sis­tent, Text-​to-​Speech, TMCpro
Mehr Daten zum Produkt

Alpine X901D-G7 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Highlight“

    „Alpine bietet mit dem X901D-G7 nicht nur den größten Bildschirm, sondern die derzeit wohl beste Infotainment-Lösung für den Golf VII.“

Testalarm zu Alpine X901D-G7

zu Alpine X901DG7

  • Alpine X901D-G7
  • Alpine Autoradio Navigation Lautsprecher Endstufen Alpine DVE-5300G

Passende Bestenlisten: Multimedia-Monitore (Moniceiver)

Datenblatt zu Alpine X901D-G7

Bildschirmgröße 9"
Bildschirmauflösung WVGA
User-Interface
  • Fernbedienung
  • Sprachsteuerung
DIN-Schacht 2
Features
  • Navigation
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
  • RDS
  • DAB
  • DAB+
  • Dimmer
  • Bluetooth
Navigationsfunktionen
  • TMCpro
  • Text-to-Speech
  • Fahrspurassistent
  • TMC
  • 3D-Karten
Schnittstellen
  • USB
  • AUX-Eingang
  • Rückfahrkamera
  • Lenkradfernbedienung
  • Mikrofon
Vorverstärkerausgänge 4
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • FLAC
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
  • SPP
  • PBAP
  • OPP
Tuner
  • UKW
  • MW
  • LW
Equalizer 9-Band

Weiterführende Informationen zum Thema Alpine X-901D-G7 können Sie direkt beim Hersteller unter alpine.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wohnmobil-Navi

CAR & HIFI - Über Bluetooth kann drahtlos telefoniert sowie die Musiksammlung vom Telefon gestreamt werden. Die Rückseite des Geräts bietet eine große Fülle an Anschlussmöglichkeiten. USB-Anschlüsse sind gleich zwei vorhanden, ebenso wie Kamera-Eingänge. TV-Tuner, zusätzliche Monitore etc. können ebenso angeschlossen werden. Optional gibt es von ESX z.B. einen Empfänger für das Digitalradio DAB+ (ca. 100 Euro inklusive Antenne). …weiterlesen

Großer Auftritt

autohifi - Juchuu, ein Lautstärke-Drehregler! Während das Gros der Konkurrenten auf zum Teil umständlich bedienbare Lautstärkewippen setzt, tritt das Kenwood DDX 5026 (600 Euro) mit dem guten alten und im Alltag unschlagbaren Drehknopf an. Weil der etwas Platz braucht, passt nur ein 6,1 Zoll großer Touchscreen auf die Front, doch das Display macht dieses Manko durch seine scharfe und klare Darstellung mehr als wett. …weiterlesen