Ø Sehr gut (1,1)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,1

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Features: iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion, Navi­ga­tion
Navigationsfunktionen: 3D-​Kar­ten, TMC, Text-​to-​Speech
Mehr Daten zum Produkt

Alpine INE-W928R im Test der Fachmagazine

    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 4 (Oktober/November 2012)
    • Erschienen: 09/2012
    • Seiten: 2

    „Referenzklasse“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Die Zeitschrift „autohifi“ überprüft den Alpine INE-W928R Naviceiver und gibt ihm „89 von 100 Punkten“. Dank des großen acht Zoll Displays ist das Modell laut Redaktion sehr übersichtlich und einfach zu steuern. Die Option „Dual Mode“ unterstreicht diese Bedienfreundlichkeit. Auch in puncto Klang überzeugt der Moniceiver mit einer großen Funktionsvielfalt: Neben der Unterstützung aller gängigen Formate begeistert vor allem die Klangkorrektur.
    Die Experten empfinden die Navigation als sehr zuverlässig und mit der Auto-Office Tastatur gelingt die Texteingabe kinderleicht. Leider passt das Gerät nicht ohne Weiteres in jedes Auto - ein Set mit passender Einbaublende kann jedoch für viele Fahrzeuge optional dazu erworben werden.

     Mehr Details

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight Spitzenklasse“

    „Das Alpine INE-W928R kommt mit dem größten Touchscreen daher und ist mit den optionalen Einbaukits in vielen Fahrzeugen problemlos unterzukriegen. Im Stand genossene Videos werden zum Hochgenuss und Ables- und Bedienbarkeit von Navigation und Audiofunktionen werden noch einmal gesteigert.“  Mehr Details

    • hifitest.de

    • Erschienen: 10/2012
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Spitzenklasse“

    Acht Zoll Bildschirmdiagonale sind nicht gerade alltäglich für einen Auto-Monitor. Hier kann es bei einigen Wagen beim Einbau platztechnisch knapp werden. Der Rest ist durchweg hervorragend. Navigation, Bedienung oder Ausstattung - da stimmt alles. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Alpine INE-W 928 R

  • Alpine INE-W928R 2 DIN High End Navigationssystem,

    ALPINE INE - W928R Advanced Navi Station 2 - DIN Navigation Bluetooth DVD MP3 INE - W928R - Advanced Navi Station ,...

  • Alpine Ine-W928R

    3 Vorverstärkerausgänge (4 Volt) , Audio Streaming mit A2Dp mit Avrcp Steuerung, (8 - Zoll) Wvga Touch - ,...

  • Alpine Ine-W928R

    3 Vorverstärkerausgänge (4 Volt) , Audio Streaming mit A2Dp mit Avrcp Steuerung, (8 - Zoll) Wvga Touch - ,...

  • Alpine INE-W928R 2 DIN High End Navigationssystem,

    ALPINE INE - W928R Advanced Navi Station 2 - DIN Navigation Bluetooth DVD MP3 INE - W928R - Advanced Navi Station ,...

  • INE-W928R
  • Alpine INE-W928R

    Brillantes 8 - Zoll - Display Kartenmaterial für 46 Länder 3D - Anzeige von Abfahrten 24 - Bit - D / A - ,...

Kundenmeinung (1) zu Alpine INE-W928R

1 Meinung
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alpine INE-W928R

Bildschirmgröße 8"
User-Interface Touchscreen
Features
  • Navigation
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
Navigationsfunktionen
  • Text-to-Speech
  • TMC
  • 3D-Karten
Schnittstellen Rückfahrkamera
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: INE-W928R

Weiterführende Informationen zum Thema Alpine INE-W 928R können Sie direkt beim Hersteller unter alpine.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

The big screen

autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) - Donnerwetter, was für ein gigantischer Bildschirm! Wer den brandneuen Alpine-Naviceiver INE-W 928 R (1200 Euro) im Armaturenbrett sieht, kommt kaum umhin, beeindruckt zu sein. Kein Wunder, handelt es sich doch um den allerersten Naviceiver mit riesigem 8-Zoll-Screen. Wie haben die das gemacht, fragt man sich. Ist das Gerät angesichts der Bildschirmgröße vielleicht auch größer? Passt es überhaupt in einen Doppel-DIN-Schacht? …weiterlesen