Media Star LEF Produktbild
Gut (2,2)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Wand­farbe
Eigen­schaf­ten: Emis­si­ons­frei, Löse­mit­tel­frei, Matt
Geeig­net für: Innen
Mehr Daten zum Produkt

Alligator Media Star LEF im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    Platz 18 von 46

    Anstricheigenschaften (40%): „gut“ (2,0);
    Verarbeitung (30%): „gut“ (2,0);
    Gesundheit und Umwelt (20%): „gut“ (1,6);
    Deklaration (10%): „ausreichend“ (4,5).

  • Endnote nicht verfügbar

    19 Produkte im Test

    Durch Formaldehyd/-abspalter bei den Inhaltsstoffen wurde bei diesem Testkriterium ein „befriedigendes" Ergebnis bescheinigt. „Ungenügend" präsentierten sich die Angaben des Herstellers, da der Kunde über die Inhaltsstoffe und die Deckkraft nur im technischen Merkblatt und nicht auf dem Etikett aufgeklärt wird. Auch die Möglichkeit einer Hotline für Isothiazolinon-Allergiker wurde nicht geboten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten: Farben

Datenblatt zu Alligator Media Star LEF

Typ Wandfarbe
Farbton Weiß
Eigenschaften
  • Matt
  • Lösemittelfrei
  • Emissionsfrei
Geeignet für Innen

Weiterführende Informationen zum Thema Alligator MediaStar LEF können Sie direkt beim Hersteller unter alligator.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Make-up für die Fassade

Heimwerker Praxis - Fassadenfarben können viele Aufgaben übernehmen und haben eine lange Tradition. In welchen Bereichen sie eingesetzt werden und welche Funktionen sie dabei erfüllen, sollen die nachfolgenden Informationen aufzeigen. …weiterlesen

Weißmalerei

Stiftung Warentest - Das ölige Gemisch lagert sich an kalten Stellen ab: an Fensternischen, ungedämmten Wänden oder Decken. Als Hauptproblem sieht das Fraunhofer-Institut für Holzforschung schlecht gedämmte Häuser. Falsches Heizen begünstigt den Effekt. Bleibt im Winter die Heizung aus, kühlen die Wände stark ab und ziehen Partikel aus der Raumluft an. Schwer zu beseitigen. Laut Umwelt- bundesamt sind die Ablagerungen nicht gesundheitsschädlich. Dennoch sollten sie entfernt werden. …weiterlesen