Alio Geschirr-Reiniger-Tabs Classic Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,9)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Tabs
Art: Mul­ti­funk­ti­onstab
Phosphatfrei: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Aldi Süd Alio Geschirr-Reiniger-Tabs Classic im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 11 von 12

    Reinigen (55%): „befriedigend“ (3,3);
    Kalkbeläge verhindern (20%): „gut“ (2,2);
    Materialschonung (10%): „gut“ (2,5);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Nutzerfreundlichkeit der Verpackung (5%): „gut“ (2,2).

Ähnliche Produkte im Vergleich

Aldi Süd Alio Geschirr-Reiniger-Tabs Classic
Dieses Produkt
Alio Geschirr-Reiniger-Tabs Classic
  • Befriedigend 2,9
Somat Classic
Classic
  • Gut 2,0
von 5
(1)
4,4 von 5
(149)
4,7 von 5
(75)
4,7 von 5
(391)
von 5
(0)
4,6 von 5
(442)
Typ
Typ
Tabs
Tabs
Tabs
Tabs
Tabs
Tabs
Art
Art
Multifunktionstab
Solotab
Multifunktionstab
Multifunktionstab
Multifunktionstab
Solotab
Phosphatfrei
Phosphatfrei
fehlt
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
k.A.
Funktionen
Funktionen
k.A.
  • Glasschutz
  • Fettlösefunktion
  • Entkruster
  • Reinigungsverstärker
  • Klarspüler
  • Salzfunktion
  • Edelstahlschutz
  • Glasschutz
  • Geruchsneutralisator
  • Reinigungsverstärker
k.A.
  • Edelstahlschutz
  • Silberschutz
  • Glasschutz
  • Geruchsneutralisator
  • Entkruster
  • Verfärbungsschutz
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Alio Geschirr-Reiniger-Tabs Classic

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken

  1. wenig Kalkränder an Geschirr und Besteck
  2. Silber und Edelstahl werden nicht angegriffen

Schwächen

  1. Essensreste werden laut Tests selten ohne Überbleibsel entfernt
  2. Gläser tragen auf Dauer Spuren davon

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Aldi Süd Alio Geschirr-Reiniger-Tabs Classic

Typ Tabs
Art Multifunktionstab
Phosphatfrei fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Somat knapp vorn

Stiftung Warentest 3/2010 - Viele können klasse klarspülen Tenside und deren Ersatzstoffe agieren als Fettlöser. Sie sollen zum Beispiel Bratensoßenreste und Salatdressings wegspülen. Darüber hinaus vermindern sie die Oberflächenspannung des Spülwassers, damit es an Gläsern und Tellern wie ein Film ablaufen kann, ohne kleine runde Wasserflecken zu hinterlassen. Nach dem Trocknen glänzt das Geschirr dann idealerweise streifen- und fleckenfrei. …weiterlesen

Geschirr spülen: „Clever spülen“

Stiftung Warentest 5/2006 - DOSIEREN Handgeschirrspülmittel enthalten im Wesentlichen schmutzlösende Tenside und Wasser. Dosieren Sie sparsam, sonst gibt es zu viel Schaum, der nicht reinigt. Das Spülmittel erst in das gefüllte Becken geben. Bei normalen Mitteln genügen vier Milliliter (knapper Teelöffel) auf fünf Liter Wasser. Bei Konzentraten reicht die Hälfte. Sie sind besonders ergiebig, lassen sich aber oft schlecht dosieren. Praktisch ist dann ein Druckknopfspender. …weiterlesen

80000 Mal berührt - viel passiert

Stiftung Warentest 7/2013 - Enzyme sind schmutzlösende Eiweißkörper. Proteasen zersetzen Eiweiß, Amylasen bauen Stärke ab. Phosphate sind wichtig gegen Kalkbeläge, belasten aber die Gewässer. Sie binden Kalzium- und Magnesiumionen. Außerdem halten sie den einmal vom Geschirr abgelösten Schmutz in der Spüllauge, damit er sich nicht wieder auf anderen Teilen absetzen kann. Weniger effektiv sind Zitrate (Salz der Zitronensäure) und Polykarboxylate (Enthärter auf Erdölbasis). …weiterlesen