Aldi Süd / Medion MD 10171 1 Test

ohne Endnote

1  Test

26  Meinungen

ohne Note
1 Test
ohne Note
26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Fil­ter-​Luftrei­ni­ger
  • max. Raum­größe 52 m²
  • HEPA Fil­ter­klasse H13
  • Aktiv­koh­le­fil­ter Ja  vorhanden
  • Vor­fil­ter Ja  vorhanden
  • Geräusch­pe­gel 52 dB

  • Mehr Daten zum Produkt

Aldi Süd / Medion MD 10171 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.04.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: visuelle Anzeige der Luftqualität; Sprachsteuerung via Alexa und Google Home möglich sowie über App; Bedienung über Touchfeld; mit HEPA13-Filter auch für Allergiker geeignet; ist im Schlafmodus nur 29 dB laut.
    Contra: Preis liegt über UVP; um Sprachsteuerung nutzen zu können, extra Gerät erforderlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Aldi Süd / Medion MD 10171

zu Aldi Süd / Medion Smarter Luftreiniger

  • MEDION Luftreiniger mit App Steuerung (HEPA Filter, Smart,
  • Medion Luftreiniger MD 10171 52 m² Retail
  • Medion MD 10171 Luftreiniger 52m² Weiß, Schwarz
  • Medion MD 10171 Luftreiniger 52m² Weiß, Schwarz
  • MEDION Luftreiniger mit App Steuerung (HEPA Filter, Smart,
  • Medion Luftreiniger MD10171 - inkl. Touch-Bedienfeld, HEPA-Filter,
  • Luftreiniger „MD 10171 Smart“, weiß
  • Medion MD10171 Touch LED, HEPA-Filter, 23W, 52m², 52dB, APP Steuerung 50067099
  • Medion Luftreiniger MD 10171 52 m2, Luftreiniger, Weiss
  • Medion MD 10171 Luftreiniger 52m² Weiß, Schwarz

Kundenmeinungen (26) zu Aldi Süd / Medion MD 10171

4,2 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (54%)
4 Sterne
7 (27%)
3 Sterne
3 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (8%)

4,2 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Hoch­leis­tungs-​Luftrei­ni­ger mit App-​Bedie­nung und Sprach­steue­rung

Stärken

  1. Vor-, Aktivkohle- und HEPA-Filter mit hoher Filter-Effektivität
  2. Kann die Viruslast in einem Raum reduzieren
  3. Integriertes Feinstaubmessgerät (PM2.5-Sensor) und farbiger LED-Indikator für die Luftqualität
  4. App- und Sprachsteuerung via Alexa und Google Home

Schwächen

  1. Aldi-Aktionsangebot liegt ca. 20 Euro über der UVP des Herstellers
  2. Kein Hinweis zur europäischen Normung der verwendeten H13-Filterklasse
  3. Ein Ersatzfilter kostet knapp 25 Euro

Klassische Dreistufen-Filtration mit Vor-, HEPA- und Aktivkohlefilter

Ob Aldis Medion-Luftreiniger MD 10171 den großen Aufbruch ins No-Covid-Zeitalter markiert? Der Papierform nach ist er zumindest ein imposanter Luftreiniger: Der HEPA-Filter der Klasse H13 sollte neben mikroskopisch kleinen Schwebstoff-Partikeln auch Aerosole einfangen und könnte demnach prinzipiell auch die Viruslast in einem Raum reduzieren; zudem filtert er die Luft eines 52-Quadratmeter-Zimmers etwa fünfmal pro Stunde und orientiert sich so relativ streng an den von Experten empfohlenen Anti-Corona-Luftfiltern mit ihrer sechsfachen Luftreinigungsrate. Auch für Allergiker ist die Ausstattung stimmig, die Komponenten harmonieren bestens: Ein Vorfilter hält grobe Verschmutzungen wie Tierhaare, Staubflocken und Fusseln zurück, und ein Aktivkohlefilter neutralisiert störende Gerüche, Gase und Tabakrauch. Einen Automatikmodus und PM2.5-Sensor für lungengängige Feinstaubpartikel gibt es auch noch, und man kann den Lüfter nach Wahl hochflippern auf Stufe drei, wo er bis zu 250 Kubikmeter Raumluft pro Stunde reinigt.

App- und Sprachsteuerung per Medion Air App, Alexa und Google Home

Weiterer Bonus: Dank einer LED-Farbanzeige für die Schadstoffkonzentration kann das Gerät die Zustände „gefährlich“ „ungesund“, „gut“ oder „sehr gut“ vermelden. Und die App-Steuerung drückt diese Go-Anywhere-Idee aus, die heute von Digitalfans und Smart-Home-Anhängern geteilt wird: Man sorgt per Fingerzeig aus der Ferne für bessere Luftqualität übers Smartphone oder Tablet und startet den Filtervorgang beispielsweise schon auf dem Rückweg von der Arbeit. Für die App- und Sprachsteuerung lassen sich neben der Medion Air App (für Android und iOS) auch Alexa auch Google Home einspannen – alles fein, alles auf der Höhe der Zeit. Schade ist nur eins: Dass ausgerechnet Discounter Aldi, der sonst die Lust am Schnäppchen pflegt, in diesem Fall kein echtes Schnäppchen vorlegt. Der aufgerufene Preis von 169 Euro liegt um rund 20 Euro über der UVP des Herstellers und wurde von manchen Online-Shops auch so übernommen. Fazit: Funktionen: vernünftig, vor allem für Hausstaub- und Pollenallergiker. Preis: bezahlbar, er sollte aber noch verbraucherfreundlich nachreifen.

Tipp zur Reduzierung der Viruslast in einem Raum

Wer mit Corona-Viren behaftete Aerosole aus der Raum­luft filtern will, sollte den Medion MD 10171 nicht auf der Auto­matik­stufe laufen lassen. Da der verbaute Sensor nicht zwischen virushaltigen und virenfreien Partikeln unterscheiden kann, würde die Automatik den Luftaustausch auf ein Minimum herunterregeln, sobald die pauschale Partikel­konzentration unter einen bestimmten Wert sinkt. Die etwa durch Atmen und Sprechen ausgestoßenen Aerosol­teilchen, die sonst in jedem Kubik­meter Raum­luft schweben, machen davon jedoch nur einen winzigen Bruch­teil aus. Die Elektronik erlaubt es, die Lüftergeschwindigkeit abseits der sensorgesteuerten Automatik auch manuell zu steuern.

von Sonja Leibinger

„Die modernen Sensortechnologien und Mehrstufen-Filtrationen können mich jederzeit zum Plausch über noch bessere Filterleistungen motivieren.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Luftreiniger

Datenblatt zu Aldi Süd / Medion MD 10171

max. Raumgröße

52

Die maxi­male Raum­größe liegt auf durch­schnitt­li­chem Niveau.

Luftumwälzung

250 m³/h

Die­ses Modell lie­fert eine durch­schnitt­li­che Luf­tum­wäl­zung.

Geräuschpegel

52 dB

Das Gerät ist durch­schnitt­lich laut.

Gewicht

4 kg

Das Gerät ist recht leicht. Im Schnitt wie­gen Luftrei­ni­ger etwa 7 kg.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Luftrei­ni­ger 2 Jahre am Markt.

Allgemeine Informationen
Typ Filter-Luftreiniger
max. Raumgröße 52 m²
Leistungsaufnahme 23 W
Geräuschpegel 52 dB
Gerätemaße (cm) (L x B x H) 23 x 23 x 40 cm
Gewicht 3,6 kg
Anwendung & Optionen
Luftbefeuchtung fehlt
Luftionisation fehlt
Raumbeduftung fehlt
Feinstaub vorhanden
Hausstaub vorhanden
Gerüche / Gase vorhanden
Virushaltige Aerosole vorhanden
Pollen vorhanden
Tabakrauch vorhanden
Milben vorhanden
Bakterien vorhanden
Filter
HEPA Filterklasse H13
ULPA fehlt
Aktivkohlefilter vorhanden
Vorfilter vorhanden
UV-Lampe fehlt
Luft-& Filterleistung
Luftwechselrate (x-fach / h) 5-fach
CADR-Wert 250 m³/h
Luftumwälzung 250 m³/h
Filterebenen 3
Geschwindigkeitsstufen 3
Ausstattung & Steuerung
Automatikfunktion vorhanden
Kühlfunktion fehlt
Turbo-Modus fehlt
Sleep-Modus vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Fernbedienung vorhanden
App-Bedienung vorhanden
Timer vorhanden
Beleuchtung vorhanden
PM2,5-Sensor vorhanden
Messsensoren Luftqualität
Anzeige der Luftqualität Farbindikator
Rollen fehlt
Filteranzeige Filterwechsel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 50067099

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf