Al-Ko Lady-mower Test

(Elektrorasenmäher)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
  • Schnittbreite: 34 cm
  • Fangboxvolumen: 37 l
  • Empfohlene Flächengröße: 300 m²
  • Antriebsart: Elektro
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Lady-mower

Der leichte für die Damen

Al-Ko hat einige Elektrorasenmäher mit ähnlichen, wenn nicht identischen Eigenschaften in seinem Comfort-Portfolio, aber nicht nur für die Ergonomie der Damen, die ihren kleinen Rasen mit rund 300 Quadratmeter Fläche mähen wollen, sondern gerade für die farblichen Vorlieben und das Auge der weiblichen Klientel hat der Hersteller den Lady-mover ins Angebot gestellt. Den Mäher gibt es in den Farben Purpur (Purple) und Bordeaux.

Leicht zu manövrieren

Der Lady-Mäher ist mit 15 Kilogramm relativ leicht und doch zugleich kräftig. 1.200 Watt Leistung bringt der Motor des netzbetriebenen Geräts. Die Räder mit ihrer gummierten Bereifung sind relativ hoch, vorn 15 und hinten 16,5 Zentimeter, sodass sich die Maschine auch in etwas holperigem Gelände leicht schieben und manövrieren lassen sollte. Die Höhe des im Griffbereich gummierten Führungsholms ist außerdem verstellbar, sodass Personen jeder Größe den Mover bequem und ohne Ermüdungserscheinungen durch den Garten führen können sollten. Außerdem ist am Holm eine Kabelzugentlastung angebracht, die das versehentliche Trennen vom Netz verhindert. Muss das Gerät nach getaner Arbeit transportiert werden, geht das dank des Tragegriffs an der Gehäusefront ohne sich schmutzig zu machen.

Minimale Schnitthöhe etwas hoch

Der Rasenmäher kommt mit seiner Schnittbreite von 34 Zentimetern auch in etwas engeren Rasenbuchten um die Kurve und sollte zugleich einen guten Mähfortschritt garantieren. Die 37 Liter fassende Grasfangbox verfügt über eine Füllstandsanzeige. Die Schnitthöhe kann zentral und leicht zugänglich mittels eines großen Hebels in einem Bereich von 28 bis 68 Millimetern in sechs Stufen umgestellt werden. Das ist zwar nicht fein genug für englischen Rasen, ein schöner und gleichzeitig strapazierfähiger Gebrauchsrasen kann damit aber durchaus hingezaubert werden. Hohes Gras stellt ebenfalls keine Hürde dar.

Fazit

Der Lady-mover besitzt die Leistung und den Komfort, den man von einem Elektrorasenmäher erwarten darf und seine optische Konzeption soll ihn besonders für die Frau im Garten attraktiv machen. Ladys, die auf die zur Wahl stehenden Farben stehen, machen beim Kauf dieses Rasenmähers für rund 125 EUR (Amazon) gewiss nichts verkehrt. Sparfüchse unter der weiblichen Kundschaft, die eine andere Farbe wollen oder denen die Farbgestaltung nicht so wichtig ist, sollten sich aber zum Beispiel den Al-Ko Comfort 34 E ansehen, den bekommt man beim Hersteller schon für unter 100 EUR.

zu Al-Ko Lady-mower

  • AL-KO 113540 Rasenmäher 34.8, 40 V / 2.5 Ah/Li-Ion Akku für Flächen bis 200 m²,

    Kabellose Kraftpakete mit innovativer Lithium - Ionen - Technologie: Das sind die Akku - Rasenmäher von AL - ,...

  • Black+Decker Elektro-Rasenmäher BEMW461ES 1.400 W EasySteer 34 cm

    Mit dem Black + Decker Elektro - Rasenmäher BEMW461ES erledigen Sie einen wichtigen Bestandteil der Rasenpflege ,...

Kundenmeinungen (5) zu Al-Ko Lady-mower

5 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Al-Ko Lady-mower

Abmessungen / L x B x H (cm) 65,2 x 45,4 x 44,2
Antriebsart Elektro
Empfohlene Flächengröße 300 m²
Fangboxvolumen 37 l
Gewicht 15 kg
Maximale Schnitthöhe 68 mm
Minimale Schnitthöhe 28 mm
Motorleistung 1,2 kW
Schnittbreite 34 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Produktbeschreibung

Al-Ko Lady-mower

Es gibt Modelle in den Farben Purple (Purpur) und Bordeaux.