Sehr gut (1,5)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
1.933 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kon­den­sent­feuch­ter
Maxi­male Raum­größe: 50 m²
Maxi­male Raum­größe: 125 m³
Max. Ent­feuch­tungs­leis­tung: 10
Sen­sor­ge­steu­ert: Ja
Timer: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Aktobis WDH-310EKW im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 11.06.21 verfügbar

    „Plus: für Dauerbetrieb geeignet; Smart-Home-fähig.
    Minus: -.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung“

    Pro: einfach zu bewegen; auf modernen Stand der Technik; kann per App gesteuert werden.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Aktobis WDH-310EKW

  • Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-310EKW (bis 12 L/T + Digital + WLAN)
  • Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-310EKW (bis 12 L/T + Digital + WLAN)
  • Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-310EKW (bis 12 L/T + Digital + WLAN)
  • Aktobis Luftentfeuchter Raumtrockner Entfeuchter WDH-310EKW mit WLAN bis 12L/T
  • WDH Luftentfeuchter WDH-310EKW mit WLAN-Steuerung
  • Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-310EKW (bis 12 L/T + Digital + WLAN)

Kundenmeinungen (1.933) zu Aktobis WDH-310EKW

4,6 Sterne

1.933 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1411 (73%)
4 Sterne
329 (17%)
3 Sterne
97 (5%)
2 Sterne
39 (2%)
1 Stern
58 (3%)

4,6 Sterne

1.933 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WDH-310EKW

Smar­ter Luf­tent­feuch­ter für klei­nere Räume

Stärken
  1. Zielwert-Einstellung
  2. WLAN-Anbindung
  3. Timer
  4. kontinuierlicher Kondensat-Ablauf
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Luftentfeuchter von Aktobis ist für die Reduzierung der Luftfeuchte in Räumen mit einer Grundfläche von bis zu 40 Quadratmeter konzipiert. Das Gerät entzieht der Raumluft täglich bis zu 12 Liter Feuchtigkeit, die in dem integrierten, 2,5 Liter fassenden Auffangtank gesammelt oder aber über einen optional erhältlichen Ablaufschlauch permanent abgeleitet wird. Bei der Gebläseleistung wählen Sie aus zwei Leistungsstufen. Die Zielwertvorgabe für die Luftfeuchtigkeit ist ebenfalls möglich. An seinen Einsatzort bewegen können Sie den mit 10 Kilogramm nicht übermäßig schweren Aktobis auf seinen Laufrollen.

Gesteuert wird das Standgerät über ein gut erreichbares Bedienfeld an seiner Oberseite. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, den Luftentfeuchter in Ihr WLAN einzubinden und über das Smartphone die notwendigen Einstellungen vorzunehmen. Eine Timer-Funktion mit einem Zeitfenster von 24 Stunden gehört ebenfalls zum Funktionsumfang.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Luftentfeuchter

Datenblatt zu Aktobis WDH-310EKW

Technische Eigenschaften
Typ Kondensentfeuchter
Funktionsweise Kompressor (Kondensation)
Max. Leistung 265 W
Kapazität Wassertank 2,5 l
Abmessungen (H x B x T) 47 x 31 x 19,5 cm
Gewicht 9,8 kg
Kältemitteltyp R290
Reichweite
Maximale Raumgröße 50 m²
Maximale Raumgröße 125 m³
Entfeuchten
Entfeuchtungsleistung (30°C / 80% LF) 10 l/Tag
Max. Entfeuchtungsleistung 10
Leistungsstufen 2
Einstellbare Zielluftfeuchte vorhanden
Ausstattung
Anzeige der aktuellen Luftfeuchtigkeit vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Display vorhanden
Timer vorhanden
Modus für den Nachtbetrieb fehlt
Schlauchanschluss möglich vorhanden
Kondensatpumpe fehlt
Ionisator fehlt
UVC-Lampe fehlt
Luftfilter vorhanden
Filterreinigungsanzeige fehlt
Wäschetrocknungsmodus fehlt
Füllstand-Warnsignal vorhanden
Wandmontage fehlt
Swing-Funktion / verstellbare Ausblasrichtung fehlt
Steuerung & Bedienung
App-Bedienung vorhanden
Sensorgesteuert vorhanden
Programmgesteuert vorhanden
Fernbedienung fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Magazin

Heimwerker Praxis - Das kann aber Jahre dauern, und teure Wärmeenergie verschwindet nutzlos durch das offene Fenster. Zudem ist es vielen Berufstätigen nicht möglich, auf diese Art die Räume zu entfeuchten. Der Luftentfeuchter WDH 101 schafft hier Abhilfe: Das Wasser der Luft kondensiert an den Kühlspiralen im Gerät. Das Kondensatwasser wird im integrierten Eimer aufgefangen oder direkt in einen Abfluss abgeleitet. Die Wärmeenergie bleibt aufgrund der integrierten Wärmerückgewinnung im Raum. …weiterlesen