• ohne Endnote

  • 0  Tests

    22  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: VGA (640 x 480)
Hel­lig­keit: 50 ANSI Lumen
Licht­quelle: LED
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Media-​Player, Laut­spre­cher
Schnitt­stel­len: Kar­ten­le­ser, USB, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

PocketCinema V60

Filme, Dia­shows und Prä­sen­ta­tio­nen unter­wegs

Wer unterwegs Bilder und Filme zeigen oder im Büro das neueste Projekt präsentieren möchte, sollte sich über einen mobilen Beamer wie den Aiptek PocketCinema V60 Gedanken machen.

Westentaschenformat

Größe und Gewicht des Minis entsprechen mit 6,5 mal 13,5 Zentimetern und 181 Gramm gerade einmal einem Smartphone. Ansprechend sind die berührungsempfindlichen Tasten auf der Oberseite. Die abgerundeten Ecken machen das Gerät zum Handschmeichler. In der Hand behalten muss man es aber nicht eine ganze Präsentation lang. Entweder nutzt man den integrierten klappbaren Ständer am Boden, oder man befestigt ein Stativ.

Gute Reise

Reisetauglich wird der Pico-Projektor dank der kleinen Transporttasche, die ebenso zum Lieferumfang gehört wie ein Netzteil, eine Fernbedienung, ein HDMI-Kabel, ein Micro-USB-Kabel, ein USB-Adapter und ein Handbuch. Was wäre ein reisetauglicher Mini-Beamer ohne den entsprechenden Akku? Dieser hier ist eingebaut und soll bis zu zwei Stunden Power liefern, im Eco-Mode sogar mehr. Der Lampe wird eine Lebensdauer von bis zu 7000 Stunden nachgesagt – das sind bei täglich fünf Stunden Nutzung mehr als elf Jahre.

HDMI-Anschluss

Der Mini eignet sich nicht nur als Projektor von Bildern und Filmen, sondern auch als MP3-Player, da er MP3 mühelos erkennt, einen eingebauten Lautsprecher und einen Kopfhöreranschluss hat. Außerdem kann er Office-Dokumente (Word, Excel, PDF) wiedergeben. Die Dokumente können im internen Speicher abgelegt werden. Hier stehen zwei Gigabyte zur Verfügung. Wenn das nicht reicht, kann man die Kapazität mit einer Micro-SD- oder einer SDHC-Karte um immerhin 32 Gigabyte erweitern. Auch per USB lassen sich externe Speicher anschließen. Die eigentliche Schnittstelle zur Außenwelt ist jedoch der HDMI-Anschluss. Hierüber können Geräte wie Laptops, HD-Receiver, Spielekonsolen und sogar ein Fire-TV-Stick verbunden werden. Schade nur, dass der Mini-Beamer Inhalte nicht in HD wiedergeben kann.

1000:1

Das Bild wird bei dem Mini in reinem VGA mit einer Auflösung von 640 auf 480 Pixel ausgegeben. Dabei kann die Bilddiagonale maximal eineinhalb Meter betragen. Erst dann wird die Bildqualität pixelig. Positiv bemerkbar machen sich auch die DLP Lichttechnologie mit RGB LED von Texas Instruments und das Kontrastverhältnis von 1000:1, die für satte Farben und „schwarzes Schwarz“ stehen. Um das beste Bild zu erhalten, sollte man den Raum abdunkeln, ansonsten sind dem Beamer durch die Lichtstärke von 50 ANSI Lumen klare Grenzen gesetzt.

Erfüllt seine Zwecke unterwegs

Mit dem Pocket Cinema V60 ist man gut beraten, wenn eine schnelle und unkomplizierte Lösung für unterwegs gesucht wird, um Bilder, Filme und Dateien an die Wand zu projizieren. Mit einem Preis von um die 200 Euro bei Amazon liegt man deutlich unter dem, was man für einen ausgewachsenen Beamer berappen muss.

Kundenmeinungen (22) zu Aiptek PocketCinema V60

3,3 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (23%)
4 Sterne
5 (23%)
3 Sterne
7 (32%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
3 (14%)

3,3 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Aiptek PocketCinema V60

Native Auflösung VGA (640 x 480)
Helligkeit 50 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie DLP
Features
  • Media-Player
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • Kartenleser
Bildverhältnis 4:3
Gewicht 180 g
Kontrastverhältnis 1000:1
Lebensdauer Glühlampe 20000 h
Formfaktor Tragbar
Abmessungen / B x T x H 135 x 65 x 22 mm
Weitere Produktinformationen: Interner Speicher: 2 GB (ca. 1,5 GB zur Speicherung)
Wiedergabeformate: Bilder (JPEG, JPG, BMP); Video (AVI, MOV, MP4; MPG); Audio (MP3, WAV, OGG); Dokumente (PPT, PPTX, DOC, DOCX, XLS, XLSX, PDF)

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: