Agando agua 2666r5 rift Test

(PC-System)
  • Gut (2,2)
  • 1 Test
  • 05/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bauart: Desktop-​PC
Verwendungszweck: Gaming
Systemkomponenten: SSD, Nvi­dia-​Gra­fik, AMD-​CPU
Prozessormodell: AMD Ryzen 5 2600
Grafikchipsatz: NVI­DIA Palit GeForce GTX 1660 6 GB StormX OC
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • agua 2666r5 rift (Ryzen 5 2600, GTX 1660, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB HDD)

Test zu Agando agua 2666r5 rift

    • GIGA.de

    • Erschienen: 05/2019
    • Mehr Details

    77%

    Getestet wurde: agua 2666r5 rift (Ryzen 5 2600, GTX 1660, 16GB RAM, 240GB SSD, 1TB HDD)

    Pro: ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; vorinstalliertes Betriebssystem mit wenig Bloatware.
    Contra: Netzteil für einen Gaming-PC unangemessen; vergleichsweise hohe Lüfter-Lautstärke. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

agua 2666r5 rift

Sorgenfrei daddeln für deutlich unter 1.000 Euro

Stärken

  1. sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. gute Spieleleistung in Full HD
  3. Windows 10 vorinstalliert
  4. sorgfältiges Kabelmanagement

Schwächen

  1. unter Last hörbares Betriebsgeräusch
  2. schwaches Netzteil

Der agua 2666r5 beweist, dass gute Spieleleistung auch unter 1.000 Euro möglich ist. Der Hersteller hat sich hier für einen Sechskern-Prozessor aus der Ryzen-Reihe von AMD in Kombination mit der taufrischen GTX 1660 als Pixelbeschleuniger entschieden. Für aktuelle Games hat der PC mehr als genug Power, sofern Sie sich auf Full HD beschränken und nicht bei jedem Spiel die maximale Detailstufe fordern. Eine etwas knapp bemessene SSD enthält das Betriebssystem und beschleunigt den Rechner- und Programmstarts. Platz für die Spielesammlung hat sie leider nicht. Das Gehäuse wirkt wertig und bietet mit einer LED-Beleuchtung und einem Sichtfenster auch optische Highlights. Beim Netzteil wurde gespart: Es liefert dem Hersteller zufolge nur 450 Watt.

Datenblatt zu Agando agua 2666r5 rift

Bauart Desktop-PC
Betriebssystem Windows
System PC
Systemkomponenten AMD-CPU
Verwendungszweck Gaming

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Soziale Kompetenz connect 2/2013 - Beachten Sie allerdings, dass zum Beispiel aus Facebook übernommene E-Mail-Adressen häufig nur für die dienstinterne Messaging-Funktion gelten und daher nicht allgemeingültig sein müssen. Soziale Medien auf dem Desktop Nicht nur auf Smartphones, auch auf PCs wandern Social-Media-Funktionen ins Betriebssystem. Die zunehmende Bedeutung von Social-Media-Kontakten führt dazu, dass nach den Smartphones nun auch stationäre Rechner in dieser Hinsicht nachziehen. …weiterlesen


Tipps-Marathon Mac OS X MAC LIFE 2/2013 - Kontakte Kontakten Fotos zuweisen Ihren Kontakten können Sie bei OS X 10.8 recht einfach Fotos zuweisen. Öffnen Sie dazu die Kontakte-App, und wählen Sie den gewünschten Eintrag aus. Danach klicken Sie auf den Platzhalter für das Foto. Im folgenden Fenster können Sie eine der vorgefertigten Abbildungen verwenden oder ein Porträt mit der integrierten iSight-Kamera aufnehmen. Zudem ist es möglich, ein beliebiges Foto per Maus aus der iPhoto-Mediathek oder einer anderen Quelle zu übernehmen. …weiterlesen


Mini-PC Raspberry Pi PC-WELT 2/2013 - Gehen Sie anschließend in XBMC auf "Programme Raspbmc Settings System configuration" und geben Sie den Lizenzschlüssel ein. Ideen für Raspberry Pi Raspberry Pi ist vor allem bei Computerbastlern ein voller Erfolg. Mit einem derart preisgünstigen Gerät lassen sich zahlreiche spannende Projekte realisieren. Vieles davon ist jedoch noch nicht für den Endanwender geeignet. Denn die Umsetzung erfordert spezielle Kenntnisse der Hardware und Programmierung. …weiterlesen


Tablets & All-in-One-PCs mit Windows 8 PC-WELT 2/2013 - Das Gerät darf sich sogar mit der besten Spiele-Leistung und dem hellsten Bildschirm im Vergleichstest brüsten. Auch die Auflösung übertrifft Full-HD und stellt Inhalte knackscharf dar. Mit den Anschlüssen schaut es dagegen etwas mau aus, dafür verfügt der PC als einziger über zwei flotte Thunderbolt-Buchsen. Allerdings müssen Sie auf einen Touchscreen verzichten, und der Stromverbrauch ist nicht nur unter Last zu hoch. …weiterlesen


„Alles aus einer Hand?“ - PC-basierte Media Center Stiftung Warentest (test) 6/2005 - Außerdem bieten sie praktische Extras wie die elektronische Programmzeitschrift (EPG). Vielseitigkeit: Besonders die Multimedia-PCs können viel mehr als spezialisierte Unterhaltungselektronik: Spiele spielen, E-Mails und Texte schreiben, Surfen im Internet. Kontra Systemstabilität: Ein DVD-Rekorder läuft meist problemlos. Die PCs im Test dagegen sind absturzgefährdet und müssen gewartet werden (Treiber-Updates, Virenschutz). …weiterlesen