• Gut 1,9
  • 1 Test
  • 25 Meinungen
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
25 Meinungen
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

AEG PowerForce APF6110 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 5 von 10

    Funktion (45%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (35%): „gut“ (2,0);
    Verarbeitung (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Ökologie (10%): „gut“ (1,6).

Kundenmeinungen (25) zu AEG PowerForce APF6110

3,6 Sterne

25 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (44%)
4 Sterne
2 (8%)
3 Sterne
6 (24%)
2 Sterne
3 (12%)
1 Stern
3 (12%)

3,6 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt AEG Power Force APF6110

AEG PowerForce APF 6110

Für wen eignet sich das Produkt?

Der AEG PowerForce APF6110 ist für Nutzer empfehlenswert, die vorwiegend Hartböden, wie beispielsweise Laminat oder Fliesen saugen möchten. Durch den Aktionsradius von neun Metern ist das Reinigen mittelgroßer Haushalte möglich. Ein  HEPA-Filter Klasse 13 oder 14 speziell für Allergiker ist nicht vorhanden. Für Haustierbesitzer ist das Gerät nicht geeignet, da keine Turbobürste enthalten ist.

Stärken und Schwächen

Der AEG zeichnet sich durch die niedrigste Energieeffizienzklasse A aus. Laut Hersteller behandeln die weichen Softräder empfindliche Böden besonders schonend. Auf glatten Böden ist die Saugkraft mit Staubaufnahme-Klasse A optimal. Auf Teppich allerdings gibt AEG die Saugkraft nur als mittelmässig an. Das Staubbeutelvolumen von dreieinhalb Litern ist ausreichend groß. Andere Staubsauger bieten hier jedoch etwa ein Viertel mehr Volumen. Die Lautstärke während des Saugens ist mit 77 Dezibel relativ laut –  mit rund 70 Dezibel sind andere Staubsauger nur gefühlt halb so laut. Mit einem Gewicht von sieben Kilogramm ist der AEG circa ein Viertel schwerer als die typischen Leichtgewichte am Markt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für derzeit, angesichts der gebotenen Leistung sher passable rund 100 Euro (Amazon) bekommt man mit dem AEG einen stromsparenden Staubsauger, der laut Rezensionen Hartböden mit hoher Saugkraft reinigt sowie eine gute Manövrierbarkeit bietet. Wer häufig Treppen, beziehungsweise mehrere Wohnebenen saugen möchte, sollte sich vielleicht nach einem etwas leichteren Modell umsehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG PowerForce APF6110

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 700 W
Gewicht 5740 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 3,5 l
Aktionsradius 9 m
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 25,2 kWh
Lautstärke 77 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

AEG PowerForce APF6111Rowenta RO6477EA Silence ForceRowenta RO6432 SilenceForceRowenta RO6451 EA Silence ForceDyson v6 MattressThomas Aqua+ Allergy & FamilySiemens VSZ7330 Z 7.0Philips FC8727/09 Performer ExpertHoover AC73_AC20Sebo Airbelt E1