Cyclon Clean ACC5110 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    88  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
88 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Beu­tel­los: Ja
Geeig­net für All­er­gi­ker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Cyclon Clean ACC5110

Pfle­ge­leich­ter Zyklonsau­ger mit kurz gera­te­nem Tele­sko­p­rohr

Stärken
  1. geringer Stromverbrauch
  2. Düsenvielfalt
  3. noch moderate Lautstärke im Marktvergleich
Schwächen
  1. geringer Aktionsradius
  2. Teleskopauszug zu tief
  3. keine Aufbewahrungsmöglichkeit für Zubehör im/am Sauger

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Das Gerät kann seine Wattleistung von gerade einmal 800 W hervorragend in Saugkraft verwandeln. Auf Hartböden gibt es nichts zu beanstanden.

Teppiche & Haare

Ausreichende Saugkraft entfaltet der AEG auch auf Teppichen – durch die Zyklon-Bauweise kann er das dauerhaft. Eine elektrisch betriebene Bürste wie bei den teuren fehlt seiner Bodendüse jedoch, weshalb ihm der Zugang zu den höheren Reinigungsklassen verwehrt bleibt.

Leistung

Stromverbrauch

Die geplante Vorgabe der EU, nach der die Leistungsaufnahme von Staubsaugern auf 900 W limitiert ist, kann der AEG sogar um 100 W unterbieten. Dennoch reicht es nur für eine dürftige Wertung, da der Verbrauch mit 28,7 kWh leicht über dem derzeitigen Marktdurchschnitt liegt.

Handhabung

Bedienkomfort (Netzsauger)

Im Hinblick auf die Handhabung leistet sich das Modell Schwächen, die der Hersteller hätte umgehen können. Dass der Teleskopauszug zum Beispiel an der tiefsten Stelle des Saugrohres angebracht wurde und das Rohr für große Personen schlicht zu kurz ausfällt, zieht Häme nach sich. Weiterer Punkt auf der Wunschliste: ein längeres Kabel.

Entleerung & Reinigung

Ausnahmsweise bleibt die häufige Kritik, die Zyklonstaubsauger wegen der unsauberen Entleerung einstecken müssen, aus. Stattdessen gibt es viel Lob, weil der Staubbehälter mit nur wenigen Handgriffen herausgenommen und entleert werden kann.

Lautstärke

Wie in der Zyklonliga üblich, erreicht auch der AEG deutlich höhere Lärmwerte als die konventionellen Filtervertreter. Laut Hersteller liegt die Spitze bei 77 dB(A). Käuferseitig liegen sich Lob und Tadel jedoch sehr nahe.

Ausstattung

Düsen

Das Düsenpaket deckt alle üblichen Saugarbeiten ab. Die Bodendüse erlaubt sowohl Teppich als auch harte Böden zu saugen, aber auch alle anderen Oberflächen wie Polster werden mit dem richtigen Hilfsmittel sauber. Leider können die Düsen weder in noch am Gerät verstaut werden.

Weitere Einschätzung
Cyclon Clean ACC5110

Kom­pli­zierte Auf­ga­ben mag er nicht

Der ACC5110 ist ein typischer beutelloser Staubsauger für Wohnungen mit ausschließlich Hart-/Glattböden. Teppiche und Auslegware mag er weniger gern. Dasselbe trifft auch auf Haustiere zu. Deren Haare aus Teppichen zu entfernen, ist ihm beziehungsweise seiner Bodendüse zu kompliziert. Dafür läuft diese auf glatten Böden zur Hochform auf. Sauberkeit ist also mit dem Gerät von AEG garantiert.

Bunkert mehr Staub und Schmutz als die meisten Konkurrenten

Bei der Durchsicht des Datenblatt sticht sofort in die Augen, dass der AEG mehr Staub und Schmutz in seinem Container bunkern kann als die meisten Konkurrenten. Zwar hören sich 1,8 Liter auch nicht gerade nach viel an. Das ist aber immerhin bis zu einem starken Drittel mehr. Ist der Behälter voll, muss er nur über die Mülltonne gehalten und die Bodenklappe per Tastendruck geöffnet werden. Die Schwerkraft erledigt dann den Rest. Für Allergiker muss hier allerdings ein Ausrufezeichen gesetzt werden. Ganz ohne Staubwolke geht diese Prozedur nur selten oder bei extrem behutsamer Vorgehensweise ab.

Reine Abluft und saubere Wohnung

Das ist natürlich schade. Denn ein Spezialfilter sorgt während des Saugens dafür, dass nahezu alle Feinstpartikel, die Allergien auslösen können, aus der Abluft entfernt werden. Theoretisch können also auch Hausstauballergiker den AEG auf die Wunschliste setzen. Ideal ist in diesem Fall, wenn das Ausleeren und Auswaschen des Containers jemand anderes übernimmt. Um Staub und Schmutz auf dem Boden wiederum kümmert sich mit großer Sorgfalt die ebenfalls speziell konstruierte Bodendüse. Ihre Gründlichkeit wurde mittlerweile schon in Fachkreisen und von Kunden angemessen gewürdigt.

Bis jetzt noch kein Pferdefuß zu entdecken

Viel falsch machen können Sie mit dem beutellosen Staubsauger nicht – immer vorausgesetzt natürlich, dass sie ihm nicht die eingangs erwähnten komplizierteren Aufgaben zumuten. Rechnen müssen sie höchstens damit, dass das Plastikgehäuse nicht den Ansprüchen genügt, die Topmodelle aus der Oberklasse befriedigen. Dafür belastet der AEG den Geldbeutel weniger stark. Auf Amazon etwa kann er, je nach Händler, für moderate 110 bis 130 Euro bestellt werden.

Kundenmeinungen (88) zu AEG Cyclon Clean ACC5110

3,8 Sterne

88 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
36 (41%)
4 Sterne
22 (25%)
3 Sterne
17 (19%)
2 Sterne
6 (7%)
1 Stern
7 (8%)

3,8 Sterne

88 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu AEG Cyclon Clean ACC5110

Staubkapazität

1,8 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet nicht sehr viel Platz. Durch­schnitt­li­che Modelle bie­ten hier etwas mehr (3 Liter).

Lautstärke

77 dB

Die Laut­stärke bewegt sich auf einem durch­schnitt­li­chen Niveau.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 700 W
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,8 l
Aktionsradius 7,2 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse B
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 28,7 kWh
Lautstärke 77 dB
Staubemissionsklasse B
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema AEG Cyclon Clean ACC 5110 können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: