Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: M.2 (PCIe)
Garan­tie­zeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Variante von XPG Gammix S50 Lite

  • XPG Gammix S50 Lite (1 TB) XPG Gammix S50 Lite (1 TB)

ADATA XPG Gammix S50 Lite im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: XPG Gammix S50 Lite (1 TB)

    „... Auf unserer Testplattform erreicht der Festspeicher einen maximalen Lesewert von 3530 MByte/s. Die vor über einem Jahr erschienene Gammix S50 ohne Lite erreichte 5250 MByte/s. Auch beim maximalen Schreibwert liegt die Lite-Version mit 3040 MByte/s über 1000 MByte hinter dem Konkurrenten aus eigenem Hause. ... Bei den Zugriffszeiten und der CPU-Belastung ... sehr gut. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: XPG Gammix S50 Lite (1 TB)

    „Die XPG Gammix S50 Lite von Adata kann bei maximalen Transferraten keine Rekorde verbuchen, trotz PCIe 4.0. Jedoch ist sie mit 140 Euro im Vergleich zur großen Schwester ein echtes Schnäppchen.“

  • „gut“ (2,10)

    Platz 8 von 8
    Getestet wurde: XPG Gammix S50 Lite (1 TB)

    Stärken: das Lesen und Schreiben ist auf einem guten Niveau, ...
    Schwächen: ... die Transferraten brechen aber unter Dauerlast ein; beschleunigt das System nur mäßig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: XPG Gammix S50 Lite (1 TB)

    „Plus: günstig; gute Wärmeabfuhr durch Kühlkörper.
    Minus: 4.0er-SSD auf 3.0er-Niveau.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu ADATA XPG Gammix S50 Lite

zu ADATA XPG Gammix S50 Lite

  • SSD 1TB ADATA M.2 PCI-E NVMe Gen4 S50 Lite Retail
  • ADATA XPG Gammix S50 Lite 1 TB, M.2
  • ADATA XPG GAMMIX S50 Lite - 1000 GB - M.2 - 3900 MB/s
  • A-DATA Adata XPG GAMMIX S50 Lite (1000 GB, M.2 2280), SSD
  • ADATA 1TB M.2 PCIe Gen4 NVMe GAMMIX S50 Lite
  • XPG GAMMIX S50 Lite M.2 1000 GB PCI Express 4.0 3D NAND NVMe ( AGAMMIXS50L-1T-
  • A-Data ADATA XPG GAMMIX S50 Lite
  • ADATA XPG GAMMIX S50 Lite - Solid-State-Disk - 1 TB - intern - M.2 2280 -
  • ADATA SSD 1.0TB XPG S50 LITE M.2 PCIe | M.2 2280
  • 1000GB ADATA XPG Gammix S50 Lite - M.2 2280 M.2 (PCIe 4.0) SSD (AGAMMIXS50L-1T-

Kundenmeinungen (8) zu ADATA XPG Gammix S50 Lite

4,8 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (75%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

A-Data XPG Gammix S50 Lite

PCIe 4.0 auf Spar­flamme

Stärken
  1. 5 Jahre Garantie und hoher TBW-Wert
  2. niedrige Temperaturen dank Kühlkörper
  3. PCI-Express 4.0
Schwächen
  1. Tempo nur auf PCIe-3.0-Niveau

Adata bringt mit der XPG Gammix S50 Lite eine PCIe-4.0-SSD für den M.2-Slot auf den Markt, die mit 1 oder 2 TB Kapazität zu haben ist. Das Lite im Namen ist das wichtige Wort, denn im Vergleich zu anderen PCIe-4.0-SSDs ist die S50 nicht sonderlich stark aufgestellt. Sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen bewegt sie sich etwa auf dem Niveau guter PCIe-3.0-Modelle und ist höchstens unmerklich schneller. Im Gegenzug ist aber auch der Preis vergleichsweise "Lite". Außerdem gewährt der Hersteller 5 Jahre Garantie. Diese ist zwar an den TBW-Wert, also die erwartete Schreibmenge bis zum Ausfall, gebunden, aber dieser ist mit 1480 TB sehr hoch angesetzt. Das Vertrauen in eine lange Haltbarkeit der SSD wird außerdem dadurch unterstrichen, dass Adata der SSD einen guten Kühlkörper verpasst hat, der die Temperaturen stets im grünen Bereich hält.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu ADATA XPG Gammix S50 Lite

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 4,3 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .