ADATA SD600 im Test

(2,5-Zoll externe Festplatte)
  • Gut 1,6
  • 5 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: SSD
USB 3.1: Ja
Strom per USB-Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • SD600 (256 GB)
  • SD600 (512 GB)

Tests (5) zu ADATA SD600

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: SD600 (256 GB)

    „... Im Testlabor erzielt die ADATA SD600 an unserer Skylake-Testplattform mit Intel Core i7-6700K Spitzenwerte ... allerdings nur bei komprimierten Daten. ... Die Festplatte ist besonders für Anwender zu empfehlen, die häufig Daten kopieren und an anderer Stelle aufspielen wollen, ohne Zeit zu verlieren.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 6

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    Getestet wurde: SD600 (256 GB)

    „Plus: Gutes P/L-Verhältnis; Gute Schreibleistung.
    Minus: Relativ teurer GB-Preis.“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 09/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SD600 (256 GB)

     Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SD600 (256 GB)

    „... Wer oft und schnell große Datenmengen hin und her schubsen möchte, ist mit einer SSD bestens bedient. Als reines Datengrab ist Adatas externes SSD-Quadrat nicht nur zu schade, sondern auch mit circa 50 Cent pro Gigabyte zu teuer. Bei einer externen HDD ist das Gigabyte schon ab 3 Cent zu haben. ... Die externe SSD ist nicht nur schneller als ihr HDD-Pendant, sondern ohne bewegliche Bauteile auch stoßfester.“  Mehr Details

    • PC-Max

    • Erschienen: 06/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SD600 (256 GB)

     Mehr Details

zu ADATA SD600

  • ADATA ASD600-256GU31-CBK SD600 256 GB

    SSD ext. 2, 5 256GB ADATA SD600 black

  • ADATA ASD600-256GU31-CBK SD600 256 GB

    SSD ext. 2, 5 256GB ADATA SD600 black

  • ADATA Durable SD600 Solid-State-Disk 256 GB extern tragbar USB 3.1 Gen1 Rot

    Produktbeschreibung: ADATA Durable SD600 - Solid - State - Disk - 256 GB - USB 3. 1 Gen 1, Typ: Solid - State - Disk - ,...

  • A-Data ADATA SD600 256GB 256GB Schwarz (ASD600-256GU31-CBK)

    ADATA SD600 256GB. SSD Speicherkapazität: 256 GB, Lesegeschwindigkeit: 440 MB / s, Schreibgeschwindigkeit: 430 MB / s. ,...

  • ADATA SD600 (0.26TB)

    (Art # 6195724)

  • SSD 256GB ADATA Portable SD600 3D NAND USB3.0 black extern (ASD600-256GU31-CBK)
  • ADATA SD600 256GB Externe Solid State Drive Festplatte, rot

    SSD ext. 2, 5 256GB ADATA SD600 red

Kundenmeinung (1) zu ADATA SD600

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt ADATA SD 600

SD600 (256 GB)

Für wen eignet sich das Produkt?

Zierliche Maße, ein geringes Gewicht von nur 90 Gramm und eine stabile Hülle sind Produkteigenschaften, mit denen die Festplatte ADATA Durable SD600 (256 GB) beliebigen Outdoor-Einsätzen in der aktiven Freizeit gewachsen sein soll. Das SSD-Speichermedium kommt im leichten Gepäck oder in kleinen Jacken- sowie Hosentaschen unter und ist für die Zusammenarbeit mit stationärem Rechner, Notebook oder Smartphone gerüstet. Der performante lesende und schreibende Zugriff ermöglicht das Speichern zeitkritischer Anwendungen und umfangreicher Multimediainhalte, die laufend im Zugriff sein müssen.

Stärken und Schwächen

Die technische Spezifikation gibt für den lesenden Zugriff eine Datenrate von 3,52 GBit/s an, im schreibenden Modus soll die Geschwindigkeit noch 3,44 GBit/s erreichen. Die Bandbreite von weniger als 5 GBit/s entspricht dem USB-Standard 3.1 Gen1, wobei das im Anwendungsfall tatsächlich erreichbare Verarbeitungstempo von den technischen Voraussetzungen des Partners und den Eigenschaften der zugreifenden Anwendung abhängt. Für eine optimale Verwaltung des Speicherplatzes ist die SSD-Festplatte mit 3D-TLC-NAND-Technologie ausgerüstet. Das Verfahren unterstützt eine effiziente Belegung und Auslastung des Speicherplatzes. Zu den Vorzügen des Produktdesigns gehören darüber hinaus plattformübergreifende Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Windows, Mac OS, Linux und Android-Betriebssystemen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das SSD-Speichermedium gehört seit Ende März 2017 zum Angebot des taiwanischen Herstellers ADATA und steht im Online-Handel für Beträge um die 130 Euro zur Verfügung. Ebenfalls mit 3D-TLC-NAND-Technologie ausgerüstete und noch etwas schnellere Konkurrenz kommt für unbedeutend mehr Geld aus dem eigenen Haus. In beiden Fällen berücksichtigt der finanzielle Aufwand die fortschrittliche Speichermethode und die flexible Verträglichkeit mit unterschiedlichen Betriebssystemen.

Datenblatt zu ADATA SD600

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Geschwindigkeit
Maximale Leserate 440 MB/s
Maximale Schreibrate 430 MB/s
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 vorhanden
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C fehlt
Micro-USB vorhanden
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Formfaktor 2,5"
Breite 8 cm
Höhe 8 cm
Tiefe 1,52 cm
Gewicht 90 g

Weiterführende Informationen zum Thema ADATA SD 600 können Sie direkt beim Hersteller unter adata.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flotter Flash-Speicher für unterwegs

PC Games Hardware 9/2017 - In der Praxis liegt sie aber mit Mittelfeld: Für die 10 GiByte benötigt sie deutlich länger als etwa die Adata SD600. Mit einer 5 GiByte großen Datei ist sie mit knapp 29 Sekunden aber die schnellste SSD. Hier unterscheiden sich die Modelle kaum untereinander, mit Ausnahme der Trekstor. Adata SD600: Das kompakte Quadrat mit guter Leistung. Im synthe- tischen Benchmark mit AS SSD ist die sequenzielle Leseleistung der externen SSDs nahezu gleich. …weiterlesen