Acoustic Solid Klassik 113 Bubinga im Test

(Plattenspieler)
Klassik 113 Bubinga Produktbild
  • Gut 1,9
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Antrieb: Rie­men
Typ: High-​End-​Plat­ten­spie­ler
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Acoustic Solid Klassik 113 Bubinga

    • stereoplay

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6

    78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schöner und gediegen gebauter Riementriebler im Komplettpaket mit Tonarm und System. Für den Preis ein Geheimtipp, der auch mit sehr teuren MC-Abtastern harmoniert. Er klingt ausgeglichen und schlüssig ohne Allüren.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acoustic Solid Klassik 113 Bubinga

Technik
Antrieb Riemen
Typ High-End-Plattenspieler
Eigenschaften
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Ausstattung
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Verstellbare Füße vorhanden
Weitere Produktinformationen: Komplettsystem mit Tonarm (WTB303) und Tonabnehmer (Denon DL-103)

Weiterführende Informationen zum Thema Acoustic Solid 113-Bubinga können Sie direkt beim Hersteller unter acoustic-solid.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heavy Metal

stereoplay 1/2015 - Aber nicht nur technisch, sondern auch optisch haben die schwäbischen Manufaktur-Produkte über die Jahre beeindruckend zugelegt. Ein gutes Beispiel für Eleganz und hochwertige Technik ist der Solid 113 "Bubinga": ein, wie die Schwaben es beschreiben, klassischer Plattenspieler mit Aluminium-Teller und Holz-Chassis. Doch das ist natürlich eine schamlose Untertreibung angesichts dieser kleinen Schönheit. …weiterlesen