Acoustic Solid 111 Wood Test

(Plattenspieler)
111 Wood Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Betriebsart: Vollautomatisch
  • Typ: HiFi-Plattenspieler
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Acoustic Solid 111 Wood

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    Die Zeitschrift „HiFi Test“ hat den Acoustic Solid 111 Wood unter die Lupe genommen und gibt ihm die Gesamtnote 1,0. Klanglich überzeugt das Modell die Redakteure mit gutem Tiefgang und einem scharf konturierten Bass. Die offene Spielweise hält bis oben hin die Balance zwischen Grund- und Obertönen, ohne aggressiv zu werden. Der aus dem Vollen gedrehte Aluteller überzeugt die Redaktion mit einer präzise eingesetzten Edelstahlachse.
    Der Plattenspieler zeichnet sich der Redaktion der Zeitschrift durch eine naturbelassene Optik aus schlichtem Holzbrett mit vielseitigem Nagaoka-MP-100-Tonarm aus. Die Alufüße sind per Spikes höhenverstellbar und die Motordose steht separat, um Vibrationen vorzubeugen. Sehr gut gefällt den Redakteuren auch das extrem umfangreiche Zubehörpaket des Geräts.

    • STEREO

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 66%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Mit feinen Zutaten ausgestatteter Plattenspieler der Aufsteigerklasse. Sein ruhiges, souveränes Timing verleiht dem 111 Wood einen Hauch High-End-Flair.“

    • LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur

    • Ausgabe: 4/2012 (Juni/Juli)
    • Erschienen: 05/2012
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Acoustic Solid 111 Wood ist mit seiner ganz anderen Spielweise eine spannende Alternative zur POM-Acryl-Variante – als Komplettpaket momentan mit Sicherheit einer der attraktivsten Plattenspieler seiner Preisklasse, als Basislaufwerk für einen weiteren Ausbau sogar unschlagbar billig.“

    • image hifi

    • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Erschienen: 02/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Der Acoustic Solid 111 Wood ist ohne Wenn und Aber ein Klasse-Laufwerk zu einem sehr verführerischen Preis. Wer stark genug ist und der Verlockung des Sonderangebots widerstehen kann, sollte sich als mündiger Konsument zeigen und von vornherein die Schwachpunkte dieses Setups, die ... nicht im Laufwerk, sondern in Arm und System liegen, ausmerzen ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Acoustic Solid 111 Wood

Betriebsart Vollautomatisch
Typ HiFi-Plattenspieler

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Naturbelassen HiFi Test 3/2013 (Mai/Juni) - Ein Plattenspieler befand sich im Check. Das Produkt erhielt in der Endwertung die Note 1,0. Die Beurteilung erfolgte auf Basis der Testkriterien Klang, Labor und Praxis. …weiterlesen


Duell mit anderen Mitteln STEREO 8/2012 - Der Handel bestätigt: 1000 Euro oder knapp darüber sind für viele Plattenspielerkäufer eine ‚Schallmauer‘. Kostet das Gros der in Deutschland verkauften Dreher unter 200 Euro, wähnt sich mancher Vinylhörer für zwei große Scheine gewiss schon nah am Machbaren. Von dieser Spitze sind unsere zwei Testgeräte zwar noch ein gutes Stück entfernt, doch von der Basisklasse ebenfalls. Rät deshalb die pure Vernunft zu Acoustic Solids 111 Wood beziehungsweise zur ‚Anniversary Edition‘ des Scheu Cello, oder wecken die beiden echte Begeisterung fürs Schwarzhören? ...Testumfeld:Die Zeitschrift Stereo verglich zwei Plattenspieler und bewertete sie jeweils mit einem Klang-Niveau von 66 Prozent. …weiterlesen