X203H Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    6  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 20"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Acer X203H: Schick, gut, güns­tig?

Der Acer X203H soll ein schicker, guter und vor allem günstiger VGA-Monitor für alle Zwecke, vor allem aber für die Wiedergabe von (Video-)Filmen im original Kinoformat sein. Der mit einer maximalen Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln ausstaffierte 20-Zoll-Monitor wird bei amazon zum Mitnahmepreis für Kurzentschlossene von 124 Euro angeboten. Ob er schick ist, darüber entscheiden individuelle Geschmacksvorlieben, über die nur vage Mutmaßungen angestellt werden können. Besondere auffällige Design-Kennzeichen, an denen man sein Urteil festmachen könnte, besitzt der Monitor auf jeden Fall nicht – was für manche auf die Gleichung "schlicht gleich schön" hinausläuft, an der ja durchaus was Wahres dran ist.

Acer hat angekündigt, den X203H auch in einer Version mit einer HDCP-fähigen DVI-Schnittstelle anbieten zu wollen. Vermutlich wird dann für diese ein zusätzlicher Obulus von gerade einmal 10 Euro fällig, sicher bestätigt ist dieses Angebot jedoch noch nicht. Die restlichen und verbrieften Leistungsdaten des 20-Zollers seien deswegen am Schluss noch kurz nachgereicht: Mit dem Kontrast von 10.000:1 geht Acer ein bisschen hausieren, obwohl es natürlich nur der dynamische ist. Und wer als Hersteller eine langsamere Reaktionszeit als 5 Millisekunden ankündigt, würde auch einen werbetechnischen Fehler machen, weswegen auch der X203H von Hause aus exakt auf die gewünschten 5 Millisekunden kommt. Ach ja, bevor ich es vergesse. Eine Information von Acer sei auch noch weitergegeben: Der 20 Zoll-Monitor bietet 6 Prozent mehr sichtbare Fläche als ein 19 Zoll Monitor.

von Wolfgang

Kundenmeinungen (6) zu Acer X203H

4,5 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (83%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
1 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von MarcGran

    Günstiger Monitor ohne Schnick Schnack

    • Vorteile: gute Bildqualität, gute Auflösung, gute Abmaße
    • Nachteile: kaum Anschlussmöglichkeiten, keine weiteren Anschlussmöglichkeiten
    • Geeignet für: Privatgebrauch, zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender
    Hallo,
    ich habe mir den Monitor am Samstag ... gekauft.
    Für diesen Preis darf man nicht meckern, denn er erfüllt seinen Zweck bei Office-Anwendungen, Internet surfen und video anschauen optimal.
    Wenn meine Frau, Excel oder Word Dokumente bearbeitet muss sie lediglich auf 150 oder 200 % vergrößern, da die Schriftgröße einem sonst ziemlich klein erscheint.
    Bei hochauflösenden Spielen entscheidet man sich sowieso für ganz andere "Spielzeuge", die dann aber auch mehr kosten !
    Einfaches schlichtes Desgin ohne viel Schnick Schnack, macht sich auf jedem Schreibtisch gut.
    Für 85,00 Euronen kann man der Tochter oder dem Sohn direkt einen mitkaufen.
    Lediglich die 20" sind doch was klein. In meinem Büro arbeite ich mit einem LG W4227S mit 22" und der kommt wesentlich größer rüber, auch wenn es nur 2 lächerliche Zoll mehr sind.
    Viele Grüße
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Acer X203H

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 20"
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
VGA vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ET.DX3HE.B02

Weiterführende Informationen zum Thema Acer X203H können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: