• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 45 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
45 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 4000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: RS-​232C, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

X1527i

Viel­sei­tig nutz­bar nicht nur in den eige­nen vier Wän­den

Stärken
  1. hohe Helligkeit
  2. gute Auflösung
  3. breite Auswahl an Anschlüssen
  4. günstig
Schwächen
  1. kein integrierter Mediaplayer
  2. kleiner Lautsprecher
  3. etwas laut

Vor allem die maximale Helligkeit von 4.000 Lumen sticht heraus. Bei einem Bild mit einer Diagonale von 3 Metern bleibt selbst in einer hellen Umgebung das Gezeigte gut erkennbar. Mit der Auflösung Full-HD wird der Projektor unter anderem den normalen Fernsehübertragungen gerecht. Aber selbst Präsentationen von Fotos können angemessen dargestellt werden. Bei voller Leistung ist jedoch auch die Lüftung deutlich hörbar. Diese lässt sich dann mit dem eher klein geratenen Lautsprecher nicht mehr übertönen. Für Vorführungen in größerem Rahmen dürfte dementsprechend eine zusätzliche Musikanlage erforderlich werden. Generell nötig ist auch ein separates Abspielgerät. Der Beamer kann Fotos oder Videos nicht selbständig wiedergeben. Dank einer breiten Auswahl an Steckverbindungen sollte dafür stets ein passender Eingang zur Verfügung stehen.

zu Acer X1527i

  • Acer X1527i DLP Beamer (Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) 4.000 ANSI Lumen, 10.000:
  • Acer X1527i Beamer - Full HD, 4000 ANSI Lumen, 10.000:1 Kontrast, WLAN,
  • Acer X1527i (Full HD, 4000lm, UHP), Beamer, Weiss
  • Acer X1527i - DLP-Projektor - tragbar - 3D - 4000 ANSI-Lumen -
  • Acer Beamer ACER X1527i 4000 Lumen DLP white Digital-
  • Acer X1527i - DLP-Projektor - tragbar - 3D - Wi-Fi
  • Acer Acer X1527i wh 4000 FHD DLP
  • Acer X1527i, DLP-Beamer weiß, FullHD, HDMI, USB, 3D Ready Auflösung:
  • Acer X1527i - DLP-Projektor - tragbar - 3D - Wi-Fi
  • Acer X1527i - DLP-Projektor - tragbar - 3D - 4000 ANSI-Lumen -
  • Acer X1527i DLP Beamer (Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) 4.000 ANSI Lumen, 10.000:

Kundenmeinungen (45) zu Acer X1527i

4,3 Sterne

45 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (60%)
4 Sterne
9 (20%)
3 Sterne
5 (11%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
1 (2%)

4,3 Sterne

45 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Acer X1527i

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 4000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • RS-232C
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 2900 g
Kontrastverhältnis 10000:1
Lebensdauer Glühlampe 5000 h
Anschlüsse USB (Service/Dongle); Audio-Eingang
Abmessungen / B x T x H 332 x 244 x 108 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MR.JS411.002

Weitere Tests & Produktwissen

Projektoren zum Mitnehmen

DigitalPHOTO - Für die Vorführung von Fotos sollten Sie darauf achten, dass der Beamer eine annehmbare Auflösung im Format 16:9 erreicht. Werden überwiegend Notebooks oder VGA-fähige Geräte angeschlossen, so können Sie auf einen internen Media-Player verzichten. Relativ niedrige Lichtstärken schränken die Wiedergabemöglichkeiten der Mini-Beamer ein. Bei durchschnittlichen Werten von 10 bis 15 Lumen müssen für einen guten Bildeindruck hinreichend dunkle Lichtverhältnisse herrschen. …weiterlesen

Klassenkampf

VIDEOAKTIV - Der JVC DLA-HD 350 liefert sehr gute SD- und HD-Bilder mit hohem Kontrast und sattem Schwarz. Seine Anschluss leiste ist aber etwas mager ausgestattet. Sanyo PLV-Z 3000 Wie den kleinen Bruder PLV-Z 700 (Test in 1/2009) baut Sanyo auch sein Heimkino-Topmodell PLV-Z 3000 in das altbekannte und bewährte Gehäuse. So bekam der neue Sanyo ebenfalls eine automatische Schiebeabdeckung für die Optik mit. Bei rund 2500 Euro ist der Z 3000 wesentlich günstiger als sein Sparringspartner. …weiterlesen

Black & White

Heimkino - Nun, im Sommer 2008 ist es wider Erwarten nicht die LCD-Fraktion, die einen neuen Maßstab in Sachen günstige Projektion mit voller HD-Auflösung setzt, sondern jenes Lager, das auf die Spiegelchips aus dem Hause Texas Instruments vertraut. Optomas HD-800X ist schon ein paar Monate erfolgreich im Markt, der InFocus X10 noch eine Neuheit. Beide versprechen echtes Heimkino-Feeling mit jeweils 1200 ANSI-Lumen Lichtleistung und einem Kontrastverhältnis von 5000:1 (Optoma) und 7500:1 (InFocus). …weiterlesen

Der Traum vom eigenen Kino

videofilmen - Über Amazon fand ich das Modell HDMI 420R einer ungenannten Firma (angeblich Rencforce) für weniger als 140 Euro. Der Switch und Splitter funktioniert tadellos und kommt sogar mit 1080/ 24p klar. Dieses Signal beherrschen sowohl die PS3 wie auch der Beamer und ist unabdingbar für eine normgerechte Blu-ray-Wiedergabe von Kauffilmen. Wenn schon Kino, dann doch gleich richtig. Wir sehen uns mit dieser Konstellation natürlich nicht nur eigene Filme an, dafür fehlt es einfach an Masse. …weiterlesen

Die Überwindung stummer Zeiten

schmalfilm - Übrigens stand der Projektor damals hinter der Leinwand und diese wurde mit Wasser und später mit Glyzerin transparent gemacht. Als auf den Jahrmärkten Filme gezeigt wurden, war neben dem Filmvorführer ein weiterer neuer Beruf geboren: der Filmerklärer. Und als der Film von den Jahrmärkten über die Gaststättensäle in die Filmpaläste zog, kamen das Klavier und später die Kinoorgel, das Orchestrion, dazu. …weiterlesen

Halber Preis

audiovision - Eine so neutrale Darstellung aller Grautöne ohne sichtbare Einfärbungen (Stichwort: Greytracking) sieht man nur sehr selten. Der Benq leistete sich keine Patzer und brachte HDTV pixelgenau und ohne Bildbeschnitt auf die Leinwand. Letzte Verbesserungswünsche betreffen nur die Farbneutralität (Grund- und Mischfarben gelingen ihm einfach nicht standardgetreu) und die leichten Digital-Artefakte durch das DLP-Farbrad. …weiterlesen

Stadion @ home

video - Die Anschlusspalette umfasst mit FBAS-, S-Video- und VGA-Buchse das Pflichtprogramm. Das Bildmenü bietet pfiffigerweise die Wahl zwischen einem Anfänger- und einem Experten-Menü, die Fernbedienung hat Hitachi praxisgerecht gestaltet. Im Bildtest schlug sich der LCD-Beamer wacker mit seiner enormen Helligkeit, die aber für eher schwachen Kontrast sorgte. Zudem erfordert die Helligkeit Schwerarbeit vom Lüfter, der ähnlich laut wie in einem gewöhnlichen Desktop-PC rotiert. …weiterlesen

cinema deluxe

video - So richtig vorstellen kann man sich diese faszinierende Technik eigentlich nicht, denn sie sprengt schlicht die Vorstellungskraft. Aber sie funktioniert. Und wie: Beamer mit „Digital Light Processing“ machen die Spitzenplätze in der video-Bestenliste unter sich aus. DIE TECHNIK Marantz, Sim 2 und Yamaha entlocken der DLP-Technologie von Texas Instruments immer bessere Bilder. Mit neuen, ausgefeilteren Chips von TI steigern sie kontinuierlich das Potenzial der Technik. …weiterlesen

Überraschungs-Eiki

schmalfilm - Die gibt es mittlerweile in jedem Baumarkt in unterschiedlicher Leistung (und Farbtemperatur – Achtung! 5400 Kelvin!). Bis zu 60 LEDs sitzen im kleinen Strahler und die sind wie geschaffen für die Eiki-Telecine, denn sie passen in die Lampenfassung und machen diffuses Tageslicht. Da beim Projektor aber 24 Volt Lampenspannung anliegt, die kleinen LED-Wunder aber nur 12 Volt brauchen, muss noch ein Transformator vor die neue Lampe. …weiterlesen

Red Diamond Cinema

Heimkino - Um die bestmögliche Klangqualität zu erreichen, kippte Thomas R. das Boxen-Trio leicht nach hinten, um es so auf das Auditorium auszurichten. Da die groben Arbeiten nun getan waren, machten sich die Freunde nun an die "sauberen" Schritte wie das Verlegen und Verkleben der Teppichböden, die Platzierung der zwölf bequemen Polstersessel sowie die Montage der umfangreichen und cleveren Hintergrund-, Seitenwand- und Stufenbeleuchtung. …weiterlesen