Acer X113PH

ohne Endnote

0  Tests

72  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung SVGA (800x600)
  • Hel­lig­keit 3000 ANSI Lumen
  • Licht­quelle Lampe
  • Betriebs­ge­räusch 31 dB
  • Tech­no­lo­gie DLP
  • Key­stone-​Kor­rek­tur Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Acer X 113PH

Für wen eignet sich das Produkt?

Der DLP-Projektor weist hinsichtlich Leuchtkraft und Kontrast gute Werte auf und eignet sich sowohl für das Heimkino als auch für Präsentationen. Vor allem auch dann, wenn der Raum nicht völlig abgedunkelt ist. Dafür sprechen 3.000 ANSI Lumen und ein Kontrastwert von 13.000:1. Ein Blick auf die schwache native Auflösung von 800 x 600 Pixeln macht allerdings schnell deutlich, dass dieser Beamer nur für Einsteiger in die Welt der Projektion taugt. Ideal für einen Grillabend unter Freunden oder als Zweit-Beamer für den Nachwuchs, wo es auf Details nicht so sehr ankommt. Kaum geeignet für Filmerlebnisse oder für Präsentationen mit kleineren Texten oder kleingliedriger Grafik, die bei diesem Projektor nicht mehr wahrnehmbar sind.

Stärken und Schwächen

Zwar ist die Darstellung dank 24 Bildern pro Sekunde ruckelfrei. Aber wer hauptsächlich Fernsehfilme und DVDs ohne Qualitätsverluste genießen will, benötigt in jedem Fall den höheren XGA-Standard mit 1024 x 768 Pixeln. Mit einem kompakten Gewicht von 2,5 Kilo kann der Beamer auch mobil genutzt werden. Das Bildverhältnis 16:9 ist auf das klassische Filmformat ausgelegt und das Verhältnis 4:3 deckt die Wiedergabe von Content ab, der von PC und Tablet für Präsentationen übertragen wird. Die Schnittstellen gewährleisten alles, was im Alltag am meisten gebraucht wird: USB, Composite-Video-Eingang, HDMI- und VGA-Eingang. Allerdings gibt es seitens etlicher User Minuspunkte für den relativ lauten Lüfter.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Anwender scheinen dennoch überwiegend zufrieden zu sein. Wohl auch, weil sich das Investment mit etwa 279 Euro in Grenzen hält. Dennoch ein Tipp: In dieser Anschaffungs-Liga lohnt sich auch ein Blick auf Beamer, die weniger Markenbekanntheit aufweisen. Zum Beispiel auf den Crenova XPE600 um rund 185 Euro. Der LED-Beamer bringt puncto Leuchtkraft und Bildqualität vergleichbare Leistungsmerkmale mit, erfreut sich seitens der Anwender einer beachtlichen Beliebtheit und stellt vor allem aus ökonomischer Sicht eine authentische Einsteigerlösung dar. Die LED-Lampe des Crenova Projektors reicht für eine Nutzungsdauer von bis zu 20.000 Stunden. Das ist erwähnenswert, weil man für die Ersatzlampe des DLP-Beamers von Acer, die eine wesentlich kürzere Lebensdauer aufweist, recht tief in die Tasche greifen muss.

von Franz

Kundenmeinungen (72) zu Acer X113PH

4,1 Sterne

72 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
44 (61%)
4 Sterne
9 (12%)
3 Sterne
7 (10%)
2 Sterne
6 (8%)
1 Stern
6 (8%)

4,1 Sterne

72 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Acer X113PH

Bild
Native Auflösung SVGA (800x600)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Kontrastverhältnis 13000:1
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 5000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
HDR fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang vorhanden
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 31 dB
Abmessungen / B x T x H 314 x 223 x 93 mm
Gewicht 2500 g
Weitere Daten
Anschlüsse S-Video
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
Formfaktor Stationär
HDBaseT fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MR.JK611.001

Weiterführende Informationen zum Thema Acer X 113 PH können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf