• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 144 Hz
Gra­fik­schnitt­stel­len: 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI 1.4
Höhen­ver­stell­bar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt GN276HL (UM.HG6EE.006)

Acer GN276HLbid

Preis­wer­ter Gaming-​Moni­tor -​ wenn Ghos­ting keine Rolle spielt

Stärken
  1. sehr gute Farbwiedergabe schon abWerk
  2. kann erfreulich hell eingestellt werden
  3. dank 144 Hz für Gamer interessant
Schwächen
  1. kaum ergonomisch ausrichtbar
  2. kein G-Sync oder FreeSync
  3. bei 144 Hz teils starkes Ghosting

Bildqualität

Auflösung

Bei einer Bildschirmgröße von 27 Zoll sind 82 ppi gerade so noch akzeptabel, die Full-HD-Auflösung ist vor allem für Gamer oft ein Stein des Anstoßes. Im Office-Einsatz sollte das dagegen keine Rolle spielen: Schriften werden bei einem normalen Sitzabstand scharf dargestellt.

Farbe & Kontrast

Hier hat der Acer-Monitor seine klare Stärke: Schon ab Werk bietet er eine sehr lebensechte Farbdarstellung und einen guten Kontrast. Manchmal wird von einer graugrünen Verfärbung im oberen Bildschirmbereich berichtet, die Du aber leicht entfernen kannst: Ich empfehle Dir, den Monitor dann über die Reset-Funktion im Menü einmal zurückzusetzen.

Helligkeit & Lesbarkeit

Der Monitor wirkt sehr hell, obwohl der nominelle Wert von 300 Candela bestenfalls im Mittelfeld liegt. Viele Nutzer stellen den Wert sogar niedriger ein. Das TN-Panel ist zudem sehr gleichmäßig ausgeleuchtet und leidet interessanterweise nicht unter dem typischen TN-Problem allzu eingeschränkter Blickwinkel.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Eine Bildwiederholrate von 144 Hz und eine Reaktionszeit von angeblich nur 1 ms sind beste Voraussetzungen fürs Gaming. Die Bestnote wird nur durch das sogenannte Ghosting verhindert: Ausgerechnet bei 144 Hz, wenn Bewegtbilder besonders flüssig wirken sollen, monieren einige (aber auch nicht alle) Gamer eine spürbare Schattenbildproblematik.

Stromverbrauch

Mit seinem Stromverbrauch von 27 Watt im normalen Arbeitszustand bewegt sich der GN276HL (UM.HG6EE.006) genau mittig im aktuellen Marktumfeld. Das ist für einen Gaming-Monitor definitiv ordentlich, für die Büroumgebung immerhin noch akzeptabel.

Handhabung

Anschlüsse

Bei der Schnittstellenausstattung ist der Acer-Monitor noch etwas "old school" unterwegs. Du findest hier DVI und HDMI, aber keinen modernen DisplayPort. Dafür gibt es jedoch noch einen VGA-Anschluss, den wohl die wenigsten noch brauchen werden - vor allem nicht Gamer, an die sich der Monitor richtet.

Ergonomie

Das ist leider keine Glanzleistung: Eigentlich kannst Du an diesem Monitor kaum etwas verändern, um ihn auf Deine Bedürfnisse auszurichten. Vor allem monieren viele Anwender die fehlende Höhenverstellbarkeit. Aber auch der Standfuß ist nicht sonderlich stabil - was Du zum Glück nur merken solltest, wenn Du viel an den Einstellungen herumdrückst.

Funktionsumfang

In dieser Preisklasse ist es sicherlich nicht verwunderlich, dass der Leistungsumfang eher bescheiden ausfällt. Die Konfiguration wird von Nutzern als gewöhnungsbedürftig und nicht gerade intuitiv beschrieben, zumal die Menütasten unbeschriftet sind. Außerdem wird das Fehlen einer Grafikkarten-Synchronisation (G-Sync oder FreeSync) bemängelt.

Weitere Einschätzung
GN276HL (UM.HG6EE.006)

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem 27 Zoll großen Predator GN276HLbid richtet sich Acer ganz besonders an Gamer, die sich verschiedene Anschlussmöglichkeiten und eine schnelle Reaktionszeit wünschen. Beide Features machen den Monitor aber auch für die Wiedergabe und das Bearbeiten von Videos sowie für die tägliche Arbeit geeignet. Um alle guten Eigenschaften des Acer auszureizen, muss jedoch entsprechende Hardware vorhanden sein, die die hohe Bildwiederholrate unterstützt.

Stärken und Schwächen

Der Predator unterscheidet sich von den meisten anderen Monitoren durch die hohe Bildwiederholfrequenz von 144 Hertz, die für die Anzahl der auf den Bildschirm projizierten Einzelbilder pro Sekunde verantwortlich ist. Üblich sind bisher 60 Hertz. Die Bildwiederholrate sorgt in Verbindung mit der extrem kurzen Reaktionszeit von nur 1 Millisekunde dafür, dass schnelle Szenen in Games ohne Schlieren oder Geisterbilder auf dem Bildschirm wiedergegeben werden. Computer können mit dem Acer zwar auch über einen VGA-Eingang verbunden werden, aber in diesem Fall wird die Bildwiederholrate nicht unterstützt. Besser ist die Verbindung über die ebenfalls vorhandenen digitalen Schnittstellen DVI und HDMI. Wie der Hersteller angibt, ist der Monitor 3D-fähig. Das heißt, das 3D-Inhalte von angeschlossenen Geräten an den Monitor gesendet werden und über eine optional erhältliche 3D-Brille betrachtet werden können.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der GN276HLbid ist sowohl für das Gaming, als auch für andere Anwendungen hervorragend ausgerüstet und das Beste: Er ist für weniger als 330 Euro momentan bei Amazon erhältlich. Das ist im Vergleich zu anderen Gaming-Monitoren relativ wenig, sodass sich viele Kunden begeistert über das Gerät äußern. Wer die hohe Bildwiederholrate nicht benötigt, kann aber auch mehr als 100 Euro mit dem ansonsten baugleichen Predator G276HLI sparen.

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Acer GN276HL (UM.HG6EE.006)

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 82 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie TNinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 27 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar fehlt
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 63,9 cm
Tiefe 17,9 cm
Höhe 44,2 cm
Gewicht 4,6 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UM.HG6EE.006

Weiterführende Informationen zum Thema Acer GN276HL (UM.HG6EE.006) können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: