• Befriedigend 3,1
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Klinkenstecker: Ja
Mac: Ja
PC: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Acer Predator Galea 311 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,10)

    Platz 9 von 9

    Pro: klasse Mikrofon.
    Contra: mäßige Verarbeitungsqualität; Soundqualität könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Acer Predator Galea 311

  • Predator Galea 311 Gaming Headset (TrueHarmony Soundscape-Technologie,

    Mit unserer Soundscape - Technologie hören Sie alles mit höchster Präzision Direkt loslegen und ab ins Gefecht mit der ,...

  • ACER Predator Galea 311 Gaming-Headset
  • Acer PREDATOR GALEA 311 GAMING Headset, Farbe:Schwarz

    Acer PREDATOR GALEA 311 GAMING Headset, Farbe: Schwarz

  • Acer Predator PHW910 Galea 311 - Retail Pack - Headset - Full-Size -

    (Art # 5820881)

  • Acer Predator PHW910 Galea 311 - Retail Pack - Headset - Full-Size -

    Acer Predator PHW910 Galea 311 - Retail Pack - Headset - Full - Size - kabelgebunden - 3, 5 mm Stecker - Schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Predator Galea 311

Selbst für den Preis ist dieses Headset nur zum Quatschen geeignet

Stärken

  1. einwandfreies Mikrofon
  2. extrem günstig

Schwächen

  1. sehr schlechter Klang
  2. klapprige Bauweise
  3. unangenehm zu tragen
  4. ohne weitere Features

Sparfüchse, die auf der Suche nach einem neuen Gaming-Headset sind, könnten das Acer Predator Galea 311 bereits ausfindig gemacht haben. Allerdings sollten Sie bei einem Kaufpreis von etwa 30 Euro hellhörig werden, da solche Geräte zwangsweise Abstriche mit sich bringen. In einem Vergleichstest landet dieses Modell verdientermaßen auf dem letzten Platz. Der Grund dafür ist auch dem Preis geschuldet: Der Klang ist laut Testern der mit Abstand schlechteste im Vergleich. Zudem ist das Headset sehr simpel ausgestattet und muss auf sämtliche Gaming-Features wie Surround-Sound oder eine Beleuchtung verzichten. Auch die Bauweise ist minderwertig. Das Acer wirkt klapprig und beginnt bereits nach kurzer Zeit an Kopf und Ohren zu drücken. Das ist selbst für den geringen Preis nicht tragbar. Einzig das Mikrofon ist – erstaunlicherweise – das beste Mikrofon im Vergleich. Ihre Sprache wird mit dem Predator Galea 311 einwandfrei und sehr verfälschungsarm an Ihre Team-Kameraden übertragen. Daher eignet sich das Headset mehr zum Voice-Chat als zum Gaming.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Predator Galea 311

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Virtueller Raumklang fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac vorhanden
PC vorhanden
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NP.HDS11.00B

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Predator Galea 311 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Voll auf die Ohren

Audio Video Foto Bild 4/2012 - Der saubere Klang liegt nur knapp unter dem des Testsiegers. Bei Bewegungen störten allerdings Knarzgeräusche. Gut: Am aufgesteckten Kabel ist ein Freisprechset fürs iPhone. Der 10 Euro teurere SHO9565 bringt einen Adapter für fast alle anderen Smartphones mit. …weiterlesen

USB-Multimedia-Headset

MAC LIFE 1/2007 - Wie dieses verfügt auch das MMX 1 über ansehnliche blau-transparente Ohrmuscheln und eine geschlossene Bauweise. Die austauschbaren Ohrpolster des 155 Gramm leichten Headsets schließen gut ab und dämpfen unerwünschte Außengeräusche entsprechend. Das an der linken Ohrmuschel befestigte, 15 Zentimeter lange Mikrofon verfügt über einen biegsamen Schwanenhals und lässt sich den eigenen Bedürfnissen anpassen. …weiterlesen